Wie bringe ich eine frau zum auslaufen die perfekte intimrasur

...

Freundin im swingerclub intimrasur mit elektrorasierer

Hahahaha… ja Jutta, her mit den Haaren! Ich war jetzt vor kurzem zum Frauen Workshop und da habe ich festgestellt, dass mal keine komplett rasiert war. Aus diesem Grund lasse ich auch ein paar Schaumhaare dran. Die sind ganz einfach mein natürlicher […].

Früher waren Haare hipp heute, ist fast ein Nogo geworden. Eigentlich interesannt was die Zeit so bringen. Ich bin natürlich auch fürs rasieren. E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.

Buschig oder doch lieber blank? Jennifer Jennifer, Gründerin von She flows. Next Article Oh Baby: Mit diesen 10 Songs wird Selbstbefriedigung so richtig sexy. Share Tweet Share Pin it Linkedin. Einhörner Mai 5, Jennifer Mai 6, Detlef Mai 6, Was haben eingewachsene Haare und Gefühle gemeinsam? Bettina Jun 16, Jennifer Jun 16, Jennifer Jun 24, Warum ich keine Unterwäsche trage — She flows Jun 30, Wie viel Haare sind als Frau okay? Susann Sep 29, Einfach, weil meine Muskeln nicht mehr mitspielten.

War auch kein Problem, es fühlte sich ja trotzdem sehr geil für sie an — ich renne da keinem Ziel krampfhaft hinterher! Es gibt jedoch kleine Tipps und Tricks, die enorm dabei helfen ihre Erregung und ihre Ejakulation voran zu treiben. Sag ihr, dass sie sich toll anfühlt. Ermuntere Sie neue Erfahrungen zu erleben. Lass dich einfach gehen, ich will deinen Körper zum Beben bringen! Ich drehe total durch — lass Dich einfach gehen.

Ich will das hemmungslose Sexbiest in Dir erleben! Einige Frauen mögen diese Art von Dirty Talk nicht, aber die meisten fahren voll drauf ab. Ich spiele an diesem Punkt auch gerne mit der Erregung. Das bedeutet, ich führe sie sehr nah an den Punkt ihres Höhepunktes heran, um dann abrupt meine Bewegungen zu stoppen. Viele Frauen bringt das erstmal um den Verstand.

Sie bitten und betteln teilweise darum, dass Du sie über die Orgasmusschwelle hinweg erregst. Lass Dich davon nicht irritieren, sondern necke sie weiter auf liebevolle Weise in dieser Art. Wenn Sie dann einen Höhepunkt hat, wird dieser um ein Vielfaches intensiver sein — versprochen! Es gibt keine Garantie, dass eine Frau squirten kann oder nicht. Davon hängen eine ganze Reihe weiterer psychischer und physischer Faktoren ab.

Nur weil Du die richtige Technik angewandt hast und Dich voll auf die Frau eingelassen hast, bedeutet das nicht automatisch, dass sie so reagieren wird, wie Du es gerne hättest. Jeder Mensch ist unterschiedlich und jeder Mensch ist in letzter Instanz für seinen Orgasmus selbst verantwortlich. Du kannst die Frau dazu einladen, das Geschenk des Squirtens anzunehmen, aber es liegt an ihr, ob sie eine Ejakulation haben wird oder nicht. Setzte Dir niemals in sexueller Hinsicht ein Ziel, denn damit baust Du enormen Druck auf, welcher den gesamten weiteren intimen Verlauf enorm versauen kann.

Es geht darum, Euch beiden gute Gefühle zu geben und nicht irgendwelchen Zielen hinterher zu jagen. Wenn die Frau abspritzt, dann presse ruhig weiter rhythmisch gegen ihre Bauchdecke. Lehne Dich zu ihr, berühre sie, streichele sie und küsse sie. Bleib einfach in erwartungsfreiem Kontakt mit ihr. Die Ejakulation einer Frau ist etwas sehr intensives und für den Körper sehr anstrengendes.

Es fühlt sich unglaublich gut an und kaum eine Frau vergisst dieses Erlebnis. Nach ungefähr ein bis zwei Minuten dürfte sie wieder gelandet sein und ihr könnt euer intimes Spiel weiter fortführen. Das war soweit alles wissenswerte, was Du tun musst, um Frauen zur Ejakulation zu bringen. In der Informationsfülle sind Dir vielleicht einige Punkte aus dem Gedächtnis gefallen.

Darum habe ich sie hier nochmal kurz zusammengefasst:. Erzwinge nichts, sondern mache stets nur Angebote. Sex ist eine Begegnung zweier Menschen, die sich gegenseitig gute Gefühle schenken sollten — egal wie diese auch aussehen mögen. Squirten ist dabei nur ein Geschenk, das Du ihr geben kannst.

Ich glaube, schon einen Kommentar geschrieben zu haben,aber habe wahrscheinlich nicht abgeschicken …egal. Muss sagen,grosses Kompliment an die Inhalte und auch deren Formulierung! Könnte jeden Satz unterschreiben zum squirten, lecken und ordentlich fingern einer Frau. Sollten mehr Männer lesen. Ich würde mich auch gerne ein bisschen bilden zum thema: Habt ihr da vielleicht auch was zu oder könnt mir eine adäquate site für Frauen empfehlen?

Wenn ja,gerne auch an mich. Hey Lydia, wir schicken dazu keine E-Mails raus — sorry. Hallo ich hab mal meine Freundin zum squirt gebracht mit meinen schwanz ich steckte in rein und sie hat sofort gespritzt ein paar mal hintereinander, und nach 2 Tagen ging es wieder zur sache und dann ging aber nichts mehr sie squirtet nicht mehr mitlerweile sind schon 4 Jahre vergangen ich versuch es immer wieder und immer wieder hab die Finger Technik schon angewendet usw aber nichts sie spritzt einfach nicht mehr ab.

Hey Tobias, das ist ja interessant. Hast du sie mal gefragt, wie das bei ihr kam bzw. Das nächste Mal, denke ich, wird sie ihr unvergessliches 1. Hey Kar, das freut mich.

Ich kann machen, was ich will.. Atmosphäre aufbauen, authentisch sein, Vertrauen gewinnen, präsent sein,eure Blogs lesen oder experimentieren… Meine Freundin lässt sich selbst bei Erregung nicht fingern. Es gefällt ihr nicht.. Ich hab euren ganzen Blog gelesen. Aber meine freundin will sich nicht fingern oder lecken lassen.

Und warum möchtest du so gerne? Tja, weil ich ihren Duft und Geruch mag und die Vulva erregend finde, vll.

Aber ja, mit meinem sexuellen Gefährt kann ich auch anderes machen.. Meine Frau glaubt auch nicht an den G-Punkt und somit auch nicht an die Möglichkeit der weiblichen Ejakulation. Hier ist wohl viel Überzeugungsarbeit an den Tag zu legen. Aber wie Martin richtig erwähnt hat, gibt es zum Glück noch viele andere Techniken. Es liegt definitiv nicht an dir. Ich kann deinen Kommentar deswegen nachvollziehen. Hey, coole Sache und alles zum Glück schon mehrmals erlebt….. Leider ist es oft bei paaren so das die Lust mit der Zeit abnimmt, so auch bei uns.

Also haben wir einfach den Schritt gewagt unser Bett zu teilen, die Konstellation ist oft eine andere, ob mmf, ffm oder Paare. Ich kann nur sagen, wenn ihr euch vertraut ist der Horizont in Sachen sex einfach riesig. Die Ejakulation der Frau So bringst du sie zum Squirten. Höre dir Veronikas Ejakulationserlebnis an und ob ihr das gefallen hat: Inhaltsverzeichnis des Artikels 1. Was genau passiert da eigentlich 2. Eine Tasse Flüssigkeit lässt Frau pro Ejakulation raus 3.

So erleben 9 von 10 Frauen Ejakulationen 4. Ejakulation der Frauen — Warum ist diese Vorbereitung so wichtig? Die richtige Fingertechnik zur Ejakulation der Frau 6. Mach die Finger krumm! Bleib im Bewusstsein bei der Frau 8. Tricks um bei Frauen die Ejakulation zu verstärken 9. Frauen Ejakulation — Das Spiel mit dem Feuer Die Ejakulation einer Frau ist durch — und was dann? Ejakulationen bei Frauen — Die Zusammenfassung. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren: Ich finde das Beschrieben super ich bekomme beim lesen schon Gefühle bitte weiter so.




Ich halte es schon immer so das ich nur die seiten wegrasiere damit nichts aus dem slip hervorschaut. Der Rest wird brav gestutzt. Hab noch nie viel von diesem rasurwahn gehalten denn immerhin haben die Haare auch einen Zweck! Sie schützen die vagina. Ein in meinen Augen schrecklicher Trend der aber mittlerweile wieder umschwenkt wie ich immer öfter feststellen kann in der sauna.

Hahahaha… ja Jutta, her mit den Haaren! Ich war jetzt vor kurzem zum Frauen Workshop und da habe ich festgestellt, dass mal keine komplett rasiert war. Aus diesem Grund lasse ich auch ein paar Schaumhaare dran.

Die sind ganz einfach mein natürlicher […]. Früher waren Haare hipp heute, ist fast ein Nogo geworden. Eigentlich interesannt was die Zeit so bringen.

Ich bin natürlich auch fürs rasieren. E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren. Buschig oder doch lieber blank? Jennifer Jennifer, Gründerin von She flows. Next Article Oh Baby: Mit diesen 10 Songs wird Selbstbefriedigung so richtig sexy. Share Tweet Share Pin it Linkedin.

Einhörner Mai 5, Jennifer Mai 6, Detlef Mai 6, Was haben eingewachsene Haare und Gefühle gemeinsam? Bettina Jun 16, Oder anders herum gefragt: Stell Dir mal vor, Du sollst vor einer Frau ins Bett pinkeln. Die wenigsten Kerle hätten damit keine Schwierigkeiten. Und genau darum ist ein hoher Grad des Vertrauens notwendig. Gib ihr also das Gefühl, dass sie Dir vertrauen und sich Dir voll hingeben kann. So kann sie dann im entscheidenden Moment des Squirtens loslassen und sich hingeben.

Im Übrigen wird der Sex generell durch Vertrauen um ein Vielfaches besser und intensiver; schon allein deswegen lohnt es sich, sehr viel Aufmerksamkeit dem Thema Vertrauen zu widmen. Sie liegt nun also vor Dir und ist so richtig schön erregt und nass. Lass sie sich für Dich auf den Rücken legen.

Wenn möglich, empfehle ich Dir an dieser Stelle ein Handtuch unter ihr Becken zu schieben. Stecke nun Deinen Mittel- und Ringfinger in ihre Pussy. Achte darauf, dass die Pussy wirklich feucht ist und Deine Fingernägel keine scharfen Kanten aufweisen. Das kann sich für Frauen ansonsten sehr unangenehm anfühlen. Beginne nun Deine Finger in einer leichten Kraulbewegung zu bewegen.

Also mit den Fingerbeeren immer entlang der gewellten Struktur im Innenraum der Vagina. Sicherlich wird Dir dabei auffallen, dass es der Frau sehr gut gefällt. Sie wird leicht stöhnen, den Kopf hin und her bewegen und ihr Becken vor und zurück schaukeln.

Wenn dies der Fall ist, kann ich Dir gratulieren. Du hast den entscheidenden Punkt des Geschehens gefunden. Darum sollst Du auch den Druck bei der Auf- und Abbewegung immer mehr steigern. Und zwar so weit, dass Du fast schon den kompletten Unterkörper der Frau hochheben kannst. Keine Sorge, der Bereich der Frau ist dazu da, um Babys zu gebären. Es besteht also keine sonderliche Verletzungsgefahr.

Sei natürlich trotzdem sehr behutsam im Umgang mit der Frau. Wenn Du an einem Punkt merkst, dass es ihr nicht gefällt bzw. Sie gibt sich Dir hin, also handle wie ein verantwortungsbewusster Mann und mach ihr ein Geschenk der schönen Gefühle. Ab diesem Punkt ist vor allem Ausdauer gefragt. Es kann gut sein, dass sie einige Minuten braucht, bis sie squirtet. Je nachdem wie intensiv Du sie vorher erregt hast, kommt es früher zur Ejakulation der Frau.

Das braucht ordentlich Bizeps-Power. Glaube mir, bei nicht wenigen Kerlen verkrampft irgendwann die Muskelatur im Arm. Nicht selten musste ich auch schon aufhören, bevor die Frau zu ihrer Ejakulation gekommen ist. Einfach, weil meine Muskeln nicht mehr mitspielten.

War auch kein Problem, es fühlte sich ja trotzdem sehr geil für sie an — ich renne da keinem Ziel krampfhaft hinterher! Es gibt jedoch kleine Tipps und Tricks, die enorm dabei helfen ihre Erregung und ihre Ejakulation voran zu treiben. Sag ihr, dass sie sich toll anfühlt.

Ermuntere Sie neue Erfahrungen zu erleben. Lass dich einfach gehen, ich will deinen Körper zum Beben bringen! Ich drehe total durch — lass Dich einfach gehen.

Ich will das hemmungslose Sexbiest in Dir erleben! Einige Frauen mögen diese Art von Dirty Talk nicht, aber die meisten fahren voll drauf ab. Ich spiele an diesem Punkt auch gerne mit der Erregung. Das bedeutet, ich führe sie sehr nah an den Punkt ihres Höhepunktes heran, um dann abrupt meine Bewegungen zu stoppen. Viele Frauen bringt das erstmal um den Verstand. Sie bitten und betteln teilweise darum, dass Du sie über die Orgasmusschwelle hinweg erregst.

Lass Dich davon nicht irritieren, sondern necke sie weiter auf liebevolle Weise in dieser Art. Wenn Sie dann einen Höhepunkt hat, wird dieser um ein Vielfaches intensiver sein — versprochen! Es gibt keine Garantie, dass eine Frau squirten kann oder nicht. Davon hängen eine ganze Reihe weiterer psychischer und physischer Faktoren ab. Nur weil Du die richtige Technik angewandt hast und Dich voll auf die Frau eingelassen hast, bedeutet das nicht automatisch, dass sie so reagieren wird, wie Du es gerne hättest.

Jeder Mensch ist unterschiedlich und jeder Mensch ist in letzter Instanz für seinen Orgasmus selbst verantwortlich. Du kannst die Frau dazu einladen, das Geschenk des Squirtens anzunehmen, aber es liegt an ihr, ob sie eine Ejakulation haben wird oder nicht. Setzte Dir niemals in sexueller Hinsicht ein Ziel, denn damit baust Du enormen Druck auf, welcher den gesamten weiteren intimen Verlauf enorm versauen kann.

Es geht darum, Euch beiden gute Gefühle zu geben und nicht irgendwelchen Zielen hinterher zu jagen. Wenn die Frau abspritzt, dann presse ruhig weiter rhythmisch gegen ihre Bauchdecke. Lehne Dich zu ihr, berühre sie, streichele sie und küsse sie. Bleib einfach in erwartungsfreiem Kontakt mit ihr. Die Ejakulation einer Frau ist etwas sehr intensives und für den Körper sehr anstrengendes.

Es fühlt sich unglaublich gut an und kaum eine Frau vergisst dieses Erlebnis. Nach ungefähr ein bis zwei Minuten dürfte sie wieder gelandet sein und ihr könnt euer intimes Spiel weiter fortführen. Das war soweit alles wissenswerte, was Du tun musst, um Frauen zur Ejakulation zu bringen. In der Informationsfülle sind Dir vielleicht einige Punkte aus dem Gedächtnis gefallen. Darum habe ich sie hier nochmal kurz zusammengefasst:.

Erzwinge nichts, sondern mache stets nur Angebote. Sex ist eine Begegnung zweier Menschen, die sich gegenseitig gute Gefühle schenken sollten — egal wie diese auch aussehen mögen. Squirten ist dabei nur ein Geschenk, das Du ihr geben kannst. Ich glaube, schon einen Kommentar geschrieben zu haben,aber habe wahrscheinlich nicht abgeschicken …egal. Muss sagen,grosses Kompliment an die Inhalte und auch deren Formulierung! Könnte jeden Satz unterschreiben zum squirten, lecken und ordentlich fingern einer Frau.

Sollten mehr Männer lesen. Ich würde mich auch gerne ein bisschen bilden zum thema: Habt ihr da vielleicht auch was zu oder könnt mir eine adäquate site für Frauen empfehlen? Wenn ja,gerne auch an mich. Hey Lydia, wir schicken dazu keine E-Mails raus — sorry.

Hallo ich hab mal meine Freundin zum squirt gebracht mit meinen schwanz ich steckte in rein und sie hat sofort gespritzt ein paar mal hintereinander, und nach 2 Tagen ging es wieder zur sache und dann ging aber nichts mehr sie squirtet nicht mehr mitlerweile sind schon 4 Jahre vergangen ich versuch es immer wieder und immer wieder hab die Finger Technik schon angewendet usw aber nichts sie spritzt einfach nicht mehr ab. Hey Tobias, das ist ja interessant.

Hast du sie mal gefragt, wie das bei ihr kam bzw. Das nächste Mal, denke ich, wird sie ihr unvergessliches 1. Hey Kar, das freut mich. Ich kann machen, was ich will..



Sie lacht gerne und viel, steht auf alles was authentisch und ehrlich ist. Und sie lebt ihre wilde Seite immer mehr. Die Blonde hat eine ziemlich gute Anbindung an die Energiewelt, dabei liebt sie das neue Bewusstsein und die ganzen dazugehörigen Updates! Probiert vieles aus und mag kein unnützes Gedöns aka Minimalismus. Manchmal verliert sie sich in ihren Gedanken — aber hey, sie sieht danach immer klarer. Sie will aufwecken und ermutigen! Because everyone is worth it. Also ich als Mann mag es Hollywood, Brasil oder auch kleines Dreieck.

Wichtig ist für mach dabei das ich beim oralem Verwöhnen auf die Frau und nicht auf störende Haare konzentrieren kann. Schön finde ich es sehr kurz geschnitten bis5mm. So ging es mir bei Männern natürlich nicht anders. Wenns zu lang wird, einfach mit der Haarschneideschere auf die gewünschte Länge kürzen — das ist meine Lösung.

Ich halte es schon immer so das ich nur die seiten wegrasiere damit nichts aus dem slip hervorschaut. Der Rest wird brav gestutzt. Hab noch nie viel von diesem rasurwahn gehalten denn immerhin haben die Haare auch einen Zweck!

Sie schützen die vagina. Ein in meinen Augen schrecklicher Trend der aber mittlerweile wieder umschwenkt wie ich immer öfter feststellen kann in der sauna.

Hahahaha… ja Jutta, her mit den Haaren! Ich war jetzt vor kurzem zum Frauen Workshop und da habe ich festgestellt, dass mal keine komplett rasiert war. Aus diesem Grund lasse ich auch ein paar Schaumhaare dran.

Die sind ganz einfach mein natürlicher […]. Früher waren Haare hipp heute, ist fast ein Nogo geworden. Eigentlich interesannt was die Zeit so bringen. Je erregter eine Frau, desto mehr Flüssigkeit produziert sie. Es gibt allerdings Probandinnen, die berichten, dass sie beim Orgasmus eine Flüssigkeit verlieren, die sich von Urin und dem Scheidensekret in Aussehen, Geruch und Konsistenz unterscheidet.

Das Ejakulat sieht aus wie wässrige Milchlösung und ist oft mit Urin vermischt. Über den Ursprung des Ejakulats im Körper war sich die Forschung lange uneinig. Es wird angenommen, dass die Flüssigkeit in den paraurethralen Drüsen gebildet wird. Entdeckt hat diese Drüsen der schottische Gynäkologe Alexander J. Skene, weswegen sie auch Skene-Drüsen genannt werden. Sie sitzen in einem schwammartigen Gewebe um die Harnröhre und erinnern an die männliche Prostata.

Daher hat sich der Begriff "weibliche Prostata" etabliert. Bei Erregung schwillt der Bereich an und kann ertastet werden. Das Ejakulat entweicht durch die Harnröhre und zwei Kanäle, die neben dem Harnausgang enden. In Pornofilmen ist oft eine simulierte Ejakulation zu sehen. Dazu wird den Darstellerinnen vorher viel Flüssigkeit in die Vagina gepumpt.

In der Realität handelt es sich allerdings um kleine Tröpfchen oder wenige Milliliter. Wie viele Frauen tatsächlich einen Fleck auf dem Laken hinterlassen, ist nicht sicher. Die Hälfte gab an, mindestens einmal im Leben einen Erguss erlebt zu haben. Besonders häufig kam es bei lesbischen Paaren zum Erguss. Die Meinungen, welche Berührungen die weibliche Ejakulation auslösen, gehen auseinander. In der britischen Studie gaben 12 Prozent an, durch anale Stimulation abgespritzt zu haben.

Sehr wahrscheinlich hängt die Art und Weise, wie eine Frau zum Ejakulieren gebracht wird, stark von ihren anatomischen Voraussetzungen ab. Eines ist allerdings gesichert: Alle, die schon einmal eine Ejakulation erlebt haben, beurteilten den Orgasmus als intensiver.

Sex mit Erguss ist demnach besser für Lust, Liebe und die Beziehung. Ein Grund mehr, der Partnerin die sexuelle Flüssigkeit zu entlocken.

Mit diesen Techniken und Tipps gelingt es. Um den feuchten Orgasmus zu erreichen, müssen Sie sich ausgiebig dem Vorspiel widmen.

Er liegt an der oberen Scheidenwand und ist leicht erhaben. Massieren Sie die Zone in rhythmischen Kreisbewegungen. Das bedeutet, Sie wippen mit den Fingerspitzen hin und her, als ob Sie jemanden zu sich locken wollen.





Gangbang frankfurt domina dortmund

  • Die Hälfte gab an, mindestens einmal im Leben einen Erguss erlebt zu haben.
  • Dildopartys erfahrungen sex in warschau
  • Wie bringe ich eine frau zum auslaufen die perfekte intimrasur
  • Wie bringe ich eine frau zum auslaufen die perfekte intimrasur

Femdom sounding gangbang vidios


Ein französisches Forscherteam ging dieser Sache auf den Grund und veröffentlichten ihre Ergebnisse im Journal of sexual medicine. Die Blase der Damen war nach dem Orgasmus leerer als vorher. Harn-Inkontinenz ist allerdings nicht die einzige Sache, mit der die Ejakulation verwechselt werden kann. Auch Scheidenflüssigkeit wird nicht selten für die Tröpfchen der Lust gehalten.

Dieses durchsichtige und natürliche Gleitmittel produzieren die Scheidenwände bei Erregung. Je erregter eine Frau, desto mehr Flüssigkeit produziert sie. Es gibt allerdings Probandinnen, die berichten, dass sie beim Orgasmus eine Flüssigkeit verlieren, die sich von Urin und dem Scheidensekret in Aussehen, Geruch und Konsistenz unterscheidet. Das Ejakulat sieht aus wie wässrige Milchlösung und ist oft mit Urin vermischt.

Über den Ursprung des Ejakulats im Körper war sich die Forschung lange uneinig. Es wird angenommen, dass die Flüssigkeit in den paraurethralen Drüsen gebildet wird. Entdeckt hat diese Drüsen der schottische Gynäkologe Alexander J. Skene, weswegen sie auch Skene-Drüsen genannt werden. Sie sitzen in einem schwammartigen Gewebe um die Harnröhre und erinnern an die männliche Prostata. Daher hat sich der Begriff "weibliche Prostata" etabliert. Bei Erregung schwillt der Bereich an und kann ertastet werden.

Das Ejakulat entweicht durch die Harnröhre und zwei Kanäle, die neben dem Harnausgang enden. In Pornofilmen ist oft eine simulierte Ejakulation zu sehen. Dazu wird den Darstellerinnen vorher viel Flüssigkeit in die Vagina gepumpt. In der Realität handelt es sich allerdings um kleine Tröpfchen oder wenige Milliliter.

Soooo jung, dass ihr noch nie gesehen habt wie irgendwo eine Frau in die freie Natur pisst, seid ihr doch ganz sicher nicht mehr, kommt doch grad in den warmen Monaten, die jetzt vor uns liegen, wieder häufiger vor. Vielleicht sieht man da nicht, wo er rauskommt, aber den Strahl können wir ja nunmal genauso wenig verbergen wie ihr ;- und dem Strahl alleine sieht man es schon an.

Kann mir auch kaum vorstellen, dass ihr da nicht mal verstohlen hinschaut. Wobei man das nicht muss, ist auf der Toilette sogar hörbar. Hab übrigens grad den Morgenstrahl abgelassen, schon wieder ein Koch in die Keramik gepisst, ach nääää, das wollte ich dann doch nicht!!

Trotz meines Rentenalters war ich noch nie Zeuge dieses geheimnisvollen weiblichen Piss-Aktes. Nach mathematischen Wahrscheinlichkeitsrechnung-Berechnungen wird das auch nicht mehr passieren. Der Sensenmann wird schneller sein.

Beim Morgenspaziergang erblickte ich in einem verwilderten Park mehrere Damen in der Pissposition, die scheinbar irgend etwas lustiges machten. Vermutlich wäre auch noch der Schambereich ein verwilderter Busch gewesen.

Aber dennoch wäre ich gern ein kleines Mäuschen gewesen, um von der Nähe den Brunnen plätschern zu sehen. Die Wahrheit ist, ich habe verstohlen hingeschaut aber nix gesehen.

Zum beschriebenen Loch in der Sanitär-Keramik, angeblich verursacht durch einen scharfen Harnstrahl. Das sollte doch genauer untersucht werden. Vermutlich hat einer, nur ein Parfümglas in das WC geschmissen.

Deine Piss-Energie in Ehren, aber bevor ich es nicht mit eigenen Augen gesehen habe, erlaube ich mir zu zweifeln. Jetzt wo du es sagst, wo ist eigentlich meine Parfümflasche????

Ok, aber wenigstens schafft es mein Strahl, ein Loch in den Waldboden zu pieseln, das glaubst du mir doch hoffentlich so oder willst du da etwa auch noch zuschauen?? Ein Loch in den Waldboden, mit einem dampfenden Urinstrahl hineingetrieben?

Ja, das könnte Mutter Erde erfreuen und auch mich, wenn ich zufälligerweise Zeuge dieses archaischen Vorgangs wäre. Diese Szene stell ich mir ungefähr so vor. Ein Rehbock streift durch die Gegend und markiert lustlos einige Bäume.

Eine Pilzsucherin mit komischen kommt des Weges und sucht ein geeignetes Plätzchen um die volle Blase zu entleeren. Sie hockt sich breitbeinig hin, hebt den Rock, und in dem Moment blitzt die Sonne durch den Nebel und scheint direkt auf den glitzernden Strahl, der aus der Quelle entspringt. Der Rehbock hebt schnüffelnd den Kopf und Eigentlich ging es doch nur um Schamhaare ja oder nein.

Um msl zum Thema zurück zu kommen, bin 43 und habe keine, weil ich es sauberer, schöner und attraktiver finde. Was soll eigentlich an einer strullenden Frau so interessant und vor allem geheimnisvoll sein. Wie wir unten aussehen, wissen wohl alle Männer und wenns drückt: Vor allem, was interessiert euch so daran? Hab jetzt nicht die Erfahrung gemacht, dass Männer das so toll finden, kommt das oft vor??

Ja leider sind wir vom Thema etwas abgekommen. Aber die kleinen Nebenwirkungen dieser Prozedur kann man nicht leugnen. Bei der Scheidung wird das sicher auch ein Streitpunkt, weil die arme Frau, jahrzehntelang die Vagina rasieren musste, nur zum Vergnügen des geilen Ehemanns. Also ich finde es unerotisch, wenn Frau im Schritt vollständig rasiert ist. Ich finde es schicker, wenn z. Oder Frau alternativ mit einem Haartrimmer die Schamhaare kürzt.

Ist ja schon echt gebildet geschrieben worden mit viel für und wieder, vom Aussehen über besser pinkeln und Sauberkeit ; Geb dann auch mal meinen Senf dazu: Bin jetzt 42, also eine reifere Frau und rasier mich unten seit bestimmt 20 Jahren.

Nach meinem Geschmack siehts gepflegter und interessanter aus Zum Pinkeln: Kann ich nichts mehr zu sagen, dafür hab ich keinen Vergleich, mach das schon zu lange. Finde ich schon sauberer. Ich strull lieber aus ner rasierten Spalte, alles leichter zu säubern und zu pflegen. Jede Frau hat darüber sicher eine Meinung, aber sie in das Netz zu stellen , ist dann doch zuviel Arbeit. Weniger Haare, mehr Sauberkeit, diese Behauptung leuchtet mir schon ein. Eine glatte Fliese läst sich vermutlich leichter reinigen, als ein langhaariger Pelz.

Auch die Optik würde ich mit mehr Punkten bewerten und die Zunge des Partners beim Oralverkehr wird weniger strapaziert. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein. Hallo, ich kann mich Thomasius nur anschiessen. Habe sowohl Muschis mit Haaren, als auch blank rasiert gesehen und gespürt. Seit Jahren stehe ich auf blitz blank und finde es einfach toll, besonders beim Oralverkehr ohne störende haare, super.

Bin als mann auch total rasiert und meiner Partnerin gefällt es auch, allerdings dürfen keine Stoppeln stehen bleiben; deshalb ist einmal pro Woche gemeinsames rasieren angesagt.

Wie gesagt, ich bin zwar schon seit 20 Jahren rasiert und hab mich fast schon zu sehr an die blanke Muschi gewöhnt, dass ich fast vorher und nachher nicht vergleichen kann.

Das der Sex sich aber seitdem intensiver anfühlt, gerade auch oral, kann ich nur bestätigen. Auch bei Männern mag ich es nicht, wenn mir ein Busch entgegen kommt. Auch hier ist es sauberer.

Das ist jetzt wesentlich besser. Wenn die ganze Bescherung wieder zum Vorschein kommt, ab auf Toilette, warten bis ich leer bin, nur einmal kurz abgewischt und alles ist und bleibt clean. Hab da nie so drauf geachtet, kann mich aber nicht dran erinnern, dass mit Haaren etwas anders war. Habe behaart und blank eigentlich immer den gleichen Strahl in gleicher Form und Stärke in die gleiche Richtung gepisst: Hier scheinen Haare also keinen Einfluss zu haben.

Hallo, ich habe das Gefühl, dass ich, seit ich blank bin, meine Partnerin noch intensiver spüre, weil auf beiden Seiten keine störenenden Haare dazwischen sind. Auch ein String Tanga sieht besser aus, wenn keine Haare links und rechts rausquellen.

Für mich nur Vorteile. Jeder so wie er möchte. Fühle mich einfach wohler. Auch bei Frauen finde ich es schöner. Die Forschung der "Strahlkraft", mit oder ohne Buschwerk scheint doch noch in den Kinderschuhen zu stecken. Die Stärke des Haarwuchses zwischen den Beinen und die damit zusammenhängenden Druckunterschiede, könnten durch gezielte Umfragen erforscht werden, aber wer nimmt sich schon Zeit dafür. Mein Urteil, zu diesem heiklen Thema!

Auch wenn ich unten blank bin, glaube ich, dass er locker kräftig genug ist, sich von Schamhaaren nicht ablenken zu lassen. Die wollen möglichst viele Probanden auf den Tisch haben, die vor aller Augen das Verrichten, was verlangt wird.

Leider sind die Wissenschaftler sind in letzter Zeit etwas mutlos geworden, wenn es um die gründliche Erforschung der Mumu geht. Anscheinend fürchten sie alle eine Schelte von der Frau Alice Schwarzer, die hinter jedem männlichen Blick eine Straftat vermutet. Masters und Johnson, die Pioniere der Sexstudien werden wohl in nächster keine angemessene Nachfolger bekommen, leider. Das wollen wir mal so stehen lassen. Ich denk, jede Frau wird ganz nüchtern die Richtung und Form ihres Strahls beschreiben können und auch, ob sie mehr oder weniger Druck drauf hat.

Dürfte also für die Wissenschaft objektiv genug sein. Paradisi hat fast keine Schreiberlinge mehr und dies ist nur ein verzweifelter Versuch, mit Erotik den Laden anzuheizen. Ist natürlich zwecklos, aber ich kann mir einreden, ich habe es wenigstens versucht. Anschauungsunterricht kann und mag ich in diesem Punkt nun auch nicht so geben, aber vielleicht kann ich doch mit neuen Erkenntnissen dienen.

Auch ich bin mit 44 eine reifere Frau , gut und sportlich erhalten, aber eben reifer: Eine Mumurasur sollte für niemanden, egal wie alt, ein Muss sein, jederwie er mag 3.

Ich selbst stutze nur, dass nix aus dem Slip wuchert, habe ansonsten das volle Schamhaar 4. Auch mein Strahl ist deshalb nicht anders als der von Deenah Hoffe, dass ich helfen konnte. Genauso hab' ich mir das vorgestellt. Hunderte Frauen, von haarlos bis stark bewaldet, geben ihre Beobachtungen kund, wie die Flüssigkeit aus der eigenen Mumu entweicht. Somit wäre schon mal die nötige Vorarbeit geleistet, für ein spätere, wissenschaftliche "Piss-Studie". Teil zwei wären dann nur noch Live-Vorführungen unter Laborbedingungen.

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: Was haltet ihr von Intimrasur? Kommen da nicht extrem piksige Stoppeln am Schmhügel?

Hei ich hab vorgestern zum ersten mal meinen vaginahügel da ist das was unterm bauchnabel da ganz weit drunter kommt rasiert Ich hab grad erst gelesen, dass viele Deutsche sich überall rasieren. Es ist wichtig, dass die Frau das Gefühl hat, sie kann Dir vertrauen und kann sich Dir voll hingeben.

Vertrauen aufbauen ist so eine Sache, die viel damit zu tun hat, wie authentisch Du bist und wie aufmerksam Du im Kontakt mit der Frau bist.

Erregung aufbauen ist dagegen etwas einfacher und kürzer beschreibbar. Alles gepaart mit ein bissl Übung sollte recht schnell dafür sorgen, dass sie richtig nass zwischen ihren Beinen wird und ihr Körper voller Sexendorphine pulsiert.

Ich habe übrigens sehr viele positive Erfahrungen damit gesammelt, zuerst die Frau richtig zu lecken und sie dann zum Squirten überzuleiten.

Probiere Dich einfach aus. Entscheidend ist, dass Du einfach präsent bist, die richtigen Erregungsknöpfchen drückst, sie nicht unter Druck setzt und ihr viel liebevolle Aufmerksamkeit schenkst. Das alleine turnt die meisten Frauen schon enorm an! Zum einen natürlich der Erregung wegen. Wie ich weiter oben schon erklärt habe, hängt mit dem Grad der Erregung das Squirten ganz gezielt zusammen. Je mehr Erregung, desto intensiver das Squirterlebnis.

Der zweite Grund ist jedoch wesentlich bedeutender. Je mehr Du Dich um die Erregung und das Vertrauen der Frau kümmerst, desto mehr gibst Du ihr die Gelegenheit, sich fallen zu lassen und Dir zu vertrauen. Du zeigst ihr damit: Du kannst mir vertrauen und brauchst Dich für nichts zu schämen! Für Dich, weil es einfach schön anzusehen ist und für Sie, weil es sich einfach geil anfühlt. Wenn Frauen ihre Ejakulationen das erste Mal erleben, fühlt sich das so an, als müssten sie pinkeln….

Und welche Frau macht das schon gerne?! Oder anders herum gefragt: Stell Dir mal vor, Du sollst vor einer Frau ins Bett pinkeln. Die wenigsten Kerle hätten damit keine Schwierigkeiten. Und genau darum ist ein hoher Grad des Vertrauens notwendig. Gib ihr also das Gefühl, dass sie Dir vertrauen und sich Dir voll hingeben kann.

So kann sie dann im entscheidenden Moment des Squirtens loslassen und sich hingeben. Im Übrigen wird der Sex generell durch Vertrauen um ein Vielfaches besser und intensiver; schon allein deswegen lohnt es sich, sehr viel Aufmerksamkeit dem Thema Vertrauen zu widmen. Sie liegt nun also vor Dir und ist so richtig schön erregt und nass.

Lass sie sich für Dich auf den Rücken legen. Wenn möglich, empfehle ich Dir an dieser Stelle ein Handtuch unter ihr Becken zu schieben. Stecke nun Deinen Mittel- und Ringfinger in ihre Pussy.

Achte darauf, dass die Pussy wirklich feucht ist und Deine Fingernägel keine scharfen Kanten aufweisen. Das kann sich für Frauen ansonsten sehr unangenehm anfühlen. Beginne nun Deine Finger in einer leichten Kraulbewegung zu bewegen. Also mit den Fingerbeeren immer entlang der gewellten Struktur im Innenraum der Vagina. Sicherlich wird Dir dabei auffallen, dass es der Frau sehr gut gefällt.

Sie wird leicht stöhnen, den Kopf hin und her bewegen und ihr Becken vor und zurück schaukeln. Wenn dies der Fall ist, kann ich Dir gratulieren. Du hast den entscheidenden Punkt des Geschehens gefunden. Darum sollst Du auch den Druck bei der Auf- und Abbewegung immer mehr steigern.

Und zwar so weit, dass Du fast schon den kompletten Unterkörper der Frau hochheben kannst. Keine Sorge, der Bereich der Frau ist dazu da, um Babys zu gebären. Es besteht also keine sonderliche Verletzungsgefahr. Sei natürlich trotzdem sehr behutsam im Umgang mit der Frau. Wenn Du an einem Punkt merkst, dass es ihr nicht gefällt bzw. Sie gibt sich Dir hin, also handle wie ein verantwortungsbewusster Mann und mach ihr ein Geschenk der schönen Gefühle.

Ab diesem Punkt ist vor allem Ausdauer gefragt. Es kann gut sein, dass sie einige Minuten braucht, bis sie squirtet. Je nachdem wie intensiv Du sie vorher erregt hast, kommt es früher zur Ejakulation der Frau. Das braucht ordentlich Bizeps-Power.

Glaube mir, bei nicht wenigen Kerlen verkrampft irgendwann die Muskelatur im Arm. Nicht selten musste ich auch schon aufhören, bevor die Frau zu ihrer Ejakulation gekommen ist.

Einfach, weil meine Muskeln nicht mehr mitspielten. War auch kein Problem, es fühlte sich ja trotzdem sehr geil für sie an — ich renne da keinem Ziel krampfhaft hinterher! Es gibt jedoch kleine Tipps und Tricks, die enorm dabei helfen ihre Erregung und ihre Ejakulation voran zu treiben.