Stripclub stuttgart maenner ficken

stripclub stuttgart maenner ficken

Auf Nachfragen wurde uns gesagt, dass das doch auch so in der Karte steht! Stimmt, tut es auch. Allerdings ausgewiesen als Karaffe und unter den alkoholfreien Getränken in der Karte nicht zu finden. Jeder Leser glaubt also, es handelt sich um einen Liter, der zu den Flaschen gereicht wird. Diesen solltet ihr meiden Geh mal ins Pure-Platinum in Ffm.

Das Geschäftsprinzip beruht nicht auf "gib mir mal ein Getränk aus, welches Wucherpreise hat". Die Damen kommen zu dir wollen dir nen Lapdance verkaufen. Wenn du Natural-Alpha bist, kannst die Damen anfassen wie du willst. Nen Dollar bekommt für 1,50 verkauft glaub ich und die Getränkepreise in dem Laden sind völlig ok. Der Geschäftsbetrieb muss schliesslich bezahlt werden.

Oder meinst du die Frauen machen das aus Spass? Frauen verkaufen lapdances für 35 EUR. Getränke zu normale Preisen, somit läuft die Theke auch die ganze Zeit. Ich bin mir sogar sicher, dass die Damen eine Art Tagesgebühr zahlen müssen, damit Sie tanzen dürfen.

Somit verdient der Laden grundsätzlich immer mit und die Damen auch Clubs in denen Frauen zu einem kommen und bitten etwas. Ich verstehe nicht was du mit den Wucherpreisen meinst. Wenn du einen Orangensaft für z. Ich sehe da den Wucher nicht so. Eine medizinische Massage für 15 Minuten kostet auch 28 Euro. Ein Billighaarschnitt für 10 Euro in 10 Minuten. Und diese Dollars die man in einigen Läden kaufen muss beim Eintritt, die sind Nepp.

Dafür kriegst du doch nix, kannst die gerade mal ner Frau in den BH stecken. Oder haben die Dollars noch eine andere Bedeutung? Ich dachte die Frauen bekommen direkt einen Anteil an den Einnahmen aus dem Verkauf der teuren Getränke und sonst ein Grundgehalt für das Tanzen an der Stange. Als ich neulich, nach vielen Jahren wieder im Showcenter 66 war fiel mir auf, dass die Damen sehr viel aggressiver animierten. Und die eine sagte noch zu mir nachdem ich es höflich ablehnte ihr etwas auszugeben: Hab ihn dann nicht weiter gesucht.

Ich sagte zum Kollegen: Sie konnte das hören und sagte: Kann ich jedem empfehlen, der mal nachts am Frankfurter Bahnhof herumirrt. Was ist denn ein "private Dance"?

Findet das im Hinterzimmer statt? Wobei es gerne gesehen wird wenn man bei längerem Besuch auch mal austrinkt und nachbestellt. Sonderbespassungen werden dann über die hohen Getränkepreise für Champagner und Co abgerechnet.

Ich vermute wenn du eine Flasche Dom für Euro bestellst ist damit die Miete für das Hinterzimmer mit drin. Alberne Papierdollars gibt es im 66 nicht. Es gibt dort seperate Kabinen. Ungefähr 1,5m X 1,5m. Da setzt du dich mit der Dame, die du dir vorher ausgesucht hast rein und dann spult sie ihr Programm ab. Variiert in Länge und Angebot und kommt auf die Dame an.

Pendelt sich aber bei Minuten Länge ein. Anfassen geht im Normalfall klar. Also Brust und Arsch. Von Dame zu Dame gibt's dann eben noch andere Sachen. Die eine "befiehlt" dir den Arsch zu küssen, die andere hält dir nen Finger unter die Nase, den sie gerade in der Muschi hatte.

Private Dance heisst Lapdance. Du gehst mit der Dame in einen "abgetrennten Ort" Ich lecke immer grundsätzlich an den Nippeln, gebe Bootyclaps usw In so einer Szene alles Frage des Geldes.

Da kann auch durchaus mehr laufen in den Kabinen wenn du flüssig genug bist. Für 35 Euro in ein Separee, das ist sehr günstig. Bist du sicher, dass du das selbst erlebt hast oder hat dir das jemand erzählt? Glaub nicht, dass das eklige Frauen oder so sind. Der ganze HBF ist voller Knallergeschosse.

Achte darauf, dass Du Dich nicht von "künstlicher" Attraction täuschen lässt. Sie will erstmal nur Geld verdienen. Zeig ihr, dass Du zwar Interesse hast, mach es ihr aber auch nicht zu einfach. Hüpf nicht gleich für sie in den Kundenframe. Ziehe sie aus ihrem Frame. Nutze das für Dich und erzeuge Rapport. Fahre zu Beginn erst einmal keines. Warte bis sie ihr "künstliches" Kino abbricht und starte dann sanft mit wenig. Achte auf Kolleginnen und Kameras. Sie wird sich unwohl fühlen wenn sie sich beobachtet fühlt.

Mach den NC verdeckt. Sag ihr sie soll in die Umkleide gehen und ihre Nummer dort auf einen Zettel schreiben. Brich die Verführung dann erstmal ab. Mach weiter wenn sie Feierabend hat oder starte mit dem Date. Ich habe zwar auch schon einen Lay in der Umkleide erlebt, das ist aber ziemlicher Dusel im Normalfall.

Ja genau gib deinem Target keinGeld nach dem lapdance das findet der Türsteher bestimmt ganz toll. Sag ma ich glaub bei einigen stimmt doch iwas nicht das sid Stripperinnen die leben davon. Die haben kein Bock auf iwelche Clowns die denken sie könnten da eine klar machen. Für manche ist das sicher schwer zu glauben, aber auch Stripperinnen sind Menschen mit zwei Beinen und ja, sie müssen sogar kacken.

Manchmal brauchen sie sogar einen Mann Hier finden sich gerade 19 Jungs zusammen, um zusammen etwas zu unternehmen. Habt ihr Lust mir Gesellschaft zu leisten? Das sind alles Schlampen. Vielleicht studieren die Mädels ja und finanzieren sich das nur mit dem Tanzen, kann doch sein. Also gehe ich rein und komme mir saukomisch vor. Allerdings echt ein guter DJ. Die Musik sagt mir vollkommen zu.

Nur bin ich so steif wie eine Metallstrebe. Wir unterhalten uns und geraten immer tiefer auf die emotionale Schiene, bis wir beide sprachlos sind. Sky and Sand es doch noch schafft eine etwas romantischere Atmosphäre in diesen Ort zu bringen Ich hatte das nur vergessen all die jahre und mich auf normale Frauen konzentriert irgendwie! Also das primäre Ziel am Abend ist ihe handynr zu bekommen, dabei durch attraction, rapport und tiefe emotionales connecting sicherzustellen das es kein fake ist.

Das ultimative Ziel ist natürlich sie flachzulegen ohne dafür zu bezahlen und wenn möglich noch für eine ganze weile, eine Stripperin als LTR oder FB. Target erkennen und Game starten. Der C MUSS beim ersten Besuch erfolgen, du darfst den Laden erst wieder betreten wenn du eine von den Stripperinen erfolgreich gegamed hast, sonst zählst du zu den restlichen Versagern da. Das erste Treffen in real life, wie ist der umgang mit einer stripperin, unterschiede zu normalen Frauen und diese unterschiede ausnutzen zum eigenen Vorteil, sex MUSS bei dem ersten Treffen erfolgen, sexuelle Eskalation ist in so ein treffen ist ein muss, die Fronten sind ja bereits geklärt, und Stripperinen verschwenden nicht ihre Zeit.

Ok, Ich beginne mit dem Besuch im Tabledance, in einen folgenden Post werde ich über den Day 2 schreiben, sonst wird das hier zum 10 Seiten Post. Die location auswählen ist das A und O, es geht nicht primär darum wo die geileren Frauen sind, denn alle table dances mit einen minimalen niveau haben sowieso geile Frauen da.

Hintergrund; Um zu sehen wie sehr die Mädels kontrolliert werden, ein Tabledance ist da um Geld zu machen und alles für den Betreiber, diese sind in der regel auch nicht gerade Engel der Unschlud. Die Girls sind da um Geld für ihn anzuschaffen, er ist also der Zuhälter und muss die Mädels unter kontrolle halten, mit Regeln und Verbote.

Aber es gibt solche und solche chefs genauso wie regeln im Laden. Eine Stripperin die hart kontrolliert wird, wird sich schwer auf eine emotionale ebene einlassen und auch keine zeit mit dir verbringen können auch wenn sie es will es sei den du zahlst dafür , denn der chef will geld sehen sonst kann es sein das sie gefeuert wird.

Maximal du und 2 freunde, nicht mehr als 3 kerle zusammen in ein tabledance, optimal sind insgesamt 2. Viel mitnehmen auch wenn man nur euro ausgeben will. Hintergrund; tabledance ist rotlicht, geld regiert hier, Stripperinen sind per definition Golddiggers, so zumindest ihr Frame für die Nacht und Mindset. Es darf nie aussehen als ob du das erste mal in ein tabledance gehst oder das erste mal so geile Möpse siehst, aufrechter Gang, vom Eingang direkt zum Tisch, auch wenn reserviert draufsteht, wenn es wirklich reserviert ist wechselst du denn tisch wenn die reservierung da ist, meistens ist das nur um die leute so im laden zu verteilen das es nicht leer aussieht.

Scanne die girls die da sind, aber so unauffällig wie möglich, nicht hinglotzen und nicht lächeln, sprich; COOL! Die ersten Stripperinnen kommen, sie werden versuchen dich und dein kumpel zu trennen also in dieser anordnung euch zu plazieren;.

Hintergrund ist das erstens sie einem einzeln "bearbeiten kann" und eines der Männer ist zwischen 2 Frauen, leichteres Opfer. Die mädels sind da, je nach Tabledance werden sie versuchen dir ein Private dance anzudrehen für Das ist dafür da das sie zeit mit dir verbringt, absolut no no!

Hintergrund; Langsam bist du nicht mehr ein "Kunde" sonder ein geiler Typ, also muss sie dir auch nichts mehr verkaufen ihren körper Sie versucht sich etwas zu verdecken um "dezenter" zu wirken weil sie sich jetzt nicht mehr mit ihren Körper bei dir qualifizieren will sondern durch ihre Persönlichkeit. Nachdem du ihre shit tests bestanden hast, durch dein auftreten und styl dich als "besser" als alle anderen typen im laden behauptest hast.

Eine dunkelhäutige, ohnehin nicht mein Fall, ist hier besonders negativ aufgefallen. Auch wenn die Mädels hübsch sind, ist mir das Gehirn nicht in die Hose gerutscht Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. Oscar Wilde Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. Das Tahiti ist der beste Tabledanceschuppen weit und breit.

Die Preise, die die Mädels für gewisse Dienstleistungen dort aufrufen sind aber auch nicht von schlechten Eltern. Man kann sich eine Privateshow buchen: Habe es selber mal ausprobiert und je nach Sympathie zwischen Dir und der Dame geht auch manchmal mehr. So, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zu diesem Thema. Habe mit meinen Kumpels das Tahiti mehrfach ausprobiert, wir waren sehr begeistert.

Die Private Shows bieten einiges, kommt aber auf das Mädel uns das Verhandlungsgeschick an. Bei manchen ist sogar Blasen, Lecken oder Zungenküsse möglich! Nächstes Wochenende wollen wir wieder Gas geben. Kennt denn jemand noch nen anderen guten Schuppen in Stuttgart? War jemand schonmal im Champain und kann berichten? Das liegt direkt beim Dreifarbenhaus, könnte man also gut verbinden! Danke schonmal für eure Antworten! Ich war desöfteren in Four Roses über dem Macabu ist etwas "gehobener als die kleine Schwester Macau.

Tahiti Bar Stuttgart - Königstrasse. Ich kann nur die Tahiti Bar www. Ich war mit allem zufrieden!!! Anfassen ist drin, aber mehr geht vorerst nicht, es sei denn Du hast so viel Glück wie ich und Du kommst mit Ihr zusammen. Themen-Optionen Druckbare Version zeigen. Thema durchsuchen Erweiterte Suche. Es ist jetzt Stuttgart - Table Dance in Stuttgart. Banner bestellen Banner bestellen.

..

Hardcore sex party frau sucht sex hamburg



stripclub stuttgart maenner ficken

.