Steifer penis am fkk strand fick treffen

steifer penis am fkk strand fick treffen

Da ich aber einen sehr kleinen Schwanz habe ca. Dort gibt es Sex in jeder Form und Zuschauen ist üblich und dabei dann an sich sogar selbst befriedigt.

Es lohnt sich, das einmal anzusehen und man kommt nicht umhin, auch selbst tätig zu werden. Sie wichst ihn dann und bevor ich abspritze sag ich es ihr dann stülpt sie ihren Mund über die Eichel und saugt ihn leer. Bisher hat noch nie jemand was gesagt. Die meisten Typen kommen dann unter irgendeinem Vorwand vorbei, aber in Wahrheit wollen sie mir nur ihre Schwänze zeigen. Die fragen mich dann irgendwas, aber ihre Schwänze pulsieren dann total. Da habe ich schon alles gesehen, vom Würmchen bis zum Prachtprügel.

Meistens versuch ich es zu ignorieren, man fickt ja nicht mit jedem. Wo kann man in Hessdn richtig geil fkk machen? Mein Schatz und ich wollen gerne das erste mal fkk machen,wer kann uns nen Tipp geben wo man zwischen Kassel und Marburg richtig geil fkk machen kann wo alle Nackt sind, auch gerne Nudisten camps. Beim FKK ist es geil, dass beim Gehen die Eier zwischen den Oberschenkeln ein bisschen gedrückt werden und hin und her pendeln. Wenn man langsam geht schwingt auch der Schwanz schön von einer Seite zur anderen.

Dann kriege ich auch manchmal einen Steifen. Kennt Ihr dieses Gefühl? Ist ein bisschen, wie wenn eine Frau die Eier von hinten hält und massiert…. Dann spritzt mir der Saft aus dem Schwanz. In Rheinstetten bei Karlsruhe gibt es einen Badesee,im naturschutzgebiet am Ende des Sees,ist auch FKK da kann man ficken,lecken,blasen, wuchsen undkeiner regt sich auf. Es sind auch Paare dort,wo man mitmachen kann. Der Badesee nennt sich epplesee.

Ich fragte dann sie , ob sie mir dabei helfen wollte , verneinte sie. Als setzte ich mich in den Schneidersitz und fing an zu wichsen. Der erste Spritzer traf ihre Brüste. So viel Sperma kam. Ihr hat mein Schwanz und das viele Sperma gefallen. Am späten Abend traf ich sie nochmal und sie fragte mich , ob es mir gefallen hat. Ich sagte , natürlich ja. Sie gestand mir , das es ihr auch gefallen hat uns sie auch erregt war. Ich bekam schon wieder ein Ständer.

Dieses mal fragte ich sie , ob ich sie ficken dar. Erstaunlicher weise sagte sie ja. Problem war nur , das ich abspritzte , bevor ich ihn in sie stecken konnte. Aber sie lutschte ihn so lange bis er wieder Steif wurde. Dan bumsten wir am Strand , es war traumhaft schön. Ich sah sie danach nie wieder. Jetzt wo ich das schreib , bekomm ich ein Ständer.

Ich gehe immer FKK, ziehe mich schon am Strandanfang aus. Ich trage nur einen schwarzen Cockring und laufe mit einem halbsteifen Schwanz langsam den Strand entlang. Ich liebe es wenn die Leute auf mein Schwanz schauen.

Ich liege auch oft mit meinem harten steifen Schwanz auf der Seite oder gehe soweit ins Wasser, das mein Schwanz noch zu sehen ist. Ich wichse auch, wenn ein Paar oder eine Frau länger auf mein Schwanz guckt. Mein Weiblein bestraft mich gelegentlich öffentlich: Und auf unserer Decke sagt sie unvermittelt zu mir: Geh schon mal vor, und wenn ich zum Steg komme, möchte ich Dich dort richtig steif sehen.

Und klar, stehe ich dann da mit einem steifen. Und wenn wir dann aus dem Waser kommen: Wir latschen also los. Da das Wasser des Sees aber eher kälter ist, bin ich erst mal ganz normal. Also nix mit steifen Schwanz. Und während wir dann so da durch die Botanik latschen sagt sie zu mir: Oder gefalle ich Dir etwa nicht? Sie wieder zu mir: Ist völlig normal, wenn ein Mann ein steifes Glied bekommt, wenn eine nackte Frau neben ihm geht.

Später dann habe ich sie wie Stück Wild einfach mitten auf einer Wiese genommen…. Mit meinem Herzilein an meiner Seite, aber nur dann! Hab auch schon öfters nen Ständer am Strand bekommen bin dann in den nahegelegenen Wald gegangen und hab mir da Abhilfe verschafft.

Meine Freundin will auch, dass ich einen Ständer bekomme. Das macht sie so geil, dass ihr an den Innenseiten ihrer Oberschenkel der Fotzensaft entlang trieft. Und das erregt mich wieder so, dass mein Ständer nur durch Abspritzen zu bändigen ist.

Und so spielt sie an mir herum und will dann mit mir spazieren gehen. Dabei führt sie mich am Schwanz und drückt mir den Vorschleim heraus, sodass der dann wie ein Faden herunter baumelt. Doch dann will sie selbst ficken und wir gehen ins Gebüsch. Kürzlich kniete sie sich über mich um sich Sperma auszusaugen. Da kam ihr von hinten ein Hund, der sie so heftig zum Spritzen leckte, dass noch ein zweiter zum Schlecken ankam.

Das war geil, wir wieder erregt und liefen so zurück. Sie glänzte an den Beinen vor Brühe, wobei sie auch noch breitbeinig lief und mir dabei einen Ständer massierte.

Manche werden davon auch geil und machen das gleiche, andere legen sich weit weg. Aber an solch besonderen Tagen ficken wir viel bis es Abend wird. Heute habe ich viele Ständer beim FKK gesehen, dabei waren auch ältere. Die Hitze macht den Männern die Eier dick, wodurch sie dann im Sack so tief baumeln.

Ich sehe das gerne, auch wenn die beim Gehen Schleimfäden aus der Eichel hängen haben. Und heute krallte ich mir mal 3 so geile Typen. Denn die blieben bei mir stehen, als sie meine offene und nasse Fotze sahen.

Klar ich war auch geil. Und deswegen lies ich die ohne wenn und aber gleich meine Fotze lecken, wo sie noch wilder wurden. Zwischendurch kraulte ich einem den Hängesack und dem anderen saugte ich mal den ersten Schuss aus dem Riemen. Dann waren wir alle mit Schleim und Sperma bedeckt, wozu wir dann ins Wasser gingen. Echt geil, morgen geh ich wieder hin. Mal sehen ob da auch ein Riesenschwanz zu finden und zu bearbeiten ist.

Ich war am anderen Tag und gestern wieder beim FKK. Neben dem Kiosk stand plötzlich ein haariger Mann, der von 10 Mädels umgarnt war. Und immer wieder fassten sie ihn an, was mich neugierig machte. Ich, schon erregt und merkte auch den Saftausfluss, ging auch hin. Und meine Geilheit wuchs als ich den von vorne sah. Ein etwa 5cm normales, dickes Glied, aber doch gut 25 cm lang. Doch die Eichel war wie bei einem Pferd wulstig am Eichelkranz und doppelt so dick.

Davon muss er wohl genug gehabt haben, denn er hatte auch auffällig dicke Eier, wo sehr tief baumelten. Und wie gesagt überall behaart. War echt alles tierisch. Ich drückte dann auch die Eichel 3x und in der Handfläche hatte ich etliche gutschmeckende Tropfen.

Den musste ich spüren und so trafen wir uns gestern gleich in meinem Eck. Ich lutschte mir gleich mal etwas Sperma aus und er fing an mich tierisch gut zu lecken. Und dabei lief mir der Saft in Strömen aus, denn sein dicker Eichelkranz zog mir bei jedem zurück die Brühe heraus. Dann wollte er mich von hinten und brüllte wie ein Löwe als er abschoss.

Bei waren wir erschöpft, doch gingen gleich so versaut ins Wasser. Hoffentlich kommt er heute wieder, denn bei FKK sind nur geile Typen zu finden. Die Schwänze suchen eine Fotze und wir Mädels zeigen sie, wenn sie bereit und die Fotze offen ist. Echt geil bei FKK. Ja, auch ich bekomme Steifen am FKK Strand aber ich bin eh zeigefreudig und allein das nacktsein geilt mich schon auf. Meine Freundin hatte Mühe es zu akzeptieren am Anfang, sie wollte Steifen für sich alleine haben, aber sie hat sich jetzt dran gewöhnt und macht mir auch die Freude mit mir am Strand zu spazieren wenn ich Steifen habe.

Das ist dann so richtig schön. Ich geile mich da immer an den von Hitze geplagten Hängesäcken auf. Und ich kanns nicht lassen, dass ich da immer mal wieder einen sack anfassen muss. Das Alter ist egal, Hauptsache er hängt sehr tief, worin meist auch dicke Eier schaukeln. Und diese Testosteron geladene Männer sind schnell zu erregen, wobei dann gleich der Vorschleim ausquillt.

Die halten dann so still, dass ich den Schleim in aller Ruhe über der Eichel verteilen kann. Klar, der Schwanz wird hart und will ficken. Und wenn mir dann Mann von hinten über die Arschbacken und durch die Spalte fährt, laufe ich ganz aus und wir gehen zu einer Hecke. Da beug ich mich gleich runter, sodass er meinen runden Arsch und die offene Fotze zum Einrammen vor sich hat.

Da werde ich wahnsinnig. Ich muss mir nur noch den tollsten Sack zur Überbrückung bis nächsten Sommer aussuchen, so ich auch da mit reichlich Sperma versorgt werde. Ich liebe diese Art von Hängesäcken mit dicken Knödeln, die spritzen einfach viel mehr ab.

Ja die Männer zeigen ihr Verlangen mit ihrem Gehänge und Ständer und ich werde bei dem Anblick tierisch wild und nass. Und das aussuchen geht nur optisch am FKK. Ich liebe es meinen Schwanz in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ich achte immer darauf, dass so viele Leute wie möglich meinen Schwanz sehen.

Deswegen trage ich immer 3 Cockringe aus Edelstahl. Einer ganz hinten also um Eier und Schwanz , einer nur am Schwanz und dann noch einen Eichelring mit Kugeln dran. Ausserdem habe ich prinzipiell einen Buttplug im Arsch stecken. So laufe ich dann am See entlang, oft mit steifem Schwanz.

Viele Frauen sind schon weggerannt oder haben mich angeschrien, aber manche haben auch intressiert geschaut. Ich wichse auch oft auf der Wiese, wenn andere es sehen können. Ich finde es geil. Neulich habe ich mir selbst in den Mund gepisst, als ein junges Pärchen neben mir lag. Das Mädel hat gelacht, der Freund wollte mich verprügeln. Hey Hans, ich glaube ich hab dich dann gestern gesehen. Ich schaue ja gerne nach Hängesäcken, doch bei dir fielen mir die Ringe am Schwanz auf, weil sie dir die Adern so herausdrückten.

Und nachdem der so dklrot zum platzen aussah, erregte mich das auch, zudem die Eichel so geschwollen war und dein Schwanz weit abstand. Länge und Dicke waren schon enorm. Könnte mir den schon in meiner Fotze vorstellen, wenn dann dein Eichelkugelring an meinem Kitzler reibt.

Da muss ich am WE mal aufpassen, dass du mir nicht so oft wichsen gehst. Lasse ihn mich nach einem schönen Fick aussaugen, ich liebe das. Also bis zum WE. Da war ein kleiner Mann so um 5o J. Der kam mit seinem Gehänge gar nicht klar, denn sein langer Sack mit dicken Eiern gefüllt, hing auf dem Boden.

Und so schleifte er das Geschirr über den Boden. Er sah mich ihn beobachten und quälte sich mit dem Gebaumel am Boden in meine Richtung. Sah urig aus, sodass ich ihn anlockte.

Klar wir wollten ficken. Machten wir auch, doch er blieb dann in mir stecken. Erst als nix mehr kam, kamen wir auseinander. Ich war gut spermagefüllt und er schleifte sich mit dem Sack wieder von dannen. Morgen kommt er wieder. Am Stand die reinste Schwanzparade, mal mehr mal weniger steif. Hinter einer Düne trafen wir auf eine Gruppe von Männer die eifrig ihre steifen Schwänze massieren.

Meine Frau wurde nun auch ungeniert begutachtet während weiter eifrig weiter Gewitter wurde. Zu uns gesellte sich noch ein Ehepaar. Hin und wieder soll Sie sogar selbst Hand mit anlegen und sich voll spritzen lassen. Auch das es sich bei den Männern überwiegend um schwüle handele die sich dann später selber die Schwäne in den Ach oder Hals rammen. Also steife Schwäne gibt es dort zu häufig. Die vielen allten Knacker die die Mädels beglotzen und steife Schwänze haben gehen mir auf die Nerven.

Als Mädchen kann gar nicht am Strand entlang gehen ohne diese Schwnzparade zu sehen. Dann spritzen sie auch noch manchmal. Letzten Sommer sah ich 2 Mädels mit Jeans Rock. Was wir hier alles sahen, verschlug uns fast den Athem. Viele Paare oder Gruppen lebten ihren Sex recht ungeniert — hier rieb eine Frau — auch ältere!

Vor mir meine Freundin — was für einen schönen Nacken sie hat — plötzlich stellte ich fest, dass direkt hinter mir eine Hammerfrau stand — ich sah nur ihre grossen Titten, den geilen Blick und endlos lange Beine. Wieder zur Freundin blickend spürte ich plötzlich wie die Titten der Frau hinter mir, direkt an meinen Rücken stiessen.

Nach kurzer Zeit wurde mir klar, die wollte den Kontakt bewusst. Etwas verdattert nahm ich einige Dinge zum Essen — als ich die Titten wieder an meinem Rücken spürte — sie rieb sie direkt an mir — bekam ich eine wahnsinns Latte. Verdecken konnte ich nichts — mein Tablett mir Kaffee. Ich lief somit mit der Stange an unseren Tisch — ich hatte das Gefühl — alle sehen nur meinen Hammer. Meine Freundin bemerkte meine Situation auch und fragte mich- wollen wir ficken gehen??

Also liefen wir quer durch den Essraum in unseren Bungalow — beim Weggehen sah mir die Ursache meiner Situation genüsslich nach. Kaum in unserem Zimmer, wusste ich wo der Bengel hin gehört. Ich muss gestehen, geistig habe ich nicht meine Freundin gefickt, sondern die Superfrau mit den geilen Titten. Es ist für einen Mann einfach viel leichter, seine Erektion nicht verstecken zu müssen, wenn man am Strand erregt wird. Darum sind freizügige FKK Strände paradiesisch. Laufe oft mit dickem, wippendem Schwanz ans Wasser, lasse mir einen blasen oder wichsen und ficke auch meine Begleitung vor anderen.

Zum Glück gibt es auch hier bei uns Strände an denen das kein Problem ist. Frauen reden hier nicht über Erektion. Und dabei habe ich auch so ein Problem. Denn ich schaue mir gerne Männer mit Gebaumel zwischen den Beinen an, solche mit besonders dicker Eichel, und ganz klar halbharte oder gar harte Schwänze an. Sowie ich einen solchen Mann laufen sehe, errege ich mich so stark, dass bevor meine Futlappen richtig offen stehen, schon zuvor mein Kitzler ausgefahren ist.

Auch dieser ist nicht zu übersehen, da er dann 5 cm absteht. Dann muss ich auch Schaulaufen, was sichtlich nicht unbemerkt bleibt. Und zu diesem Moment läuft mir auch Fotzenschleim an den Oberschenkeln herab. Meist werde ich dann von einem harten Schwanz zum Einfahren bedrängt. Aber warum nicht, wenn es ein Prachtkerl ist. Sicherlich gibt es noch mehr Frauen, deren Kitzler auch wie ein Ständer absteht. Nur schreibt das wohl keine was sie dabei erlebt. Doch was ich jetzt in der Sauna erlebte, war mir sehr peinlich.

Die hatte einen richtigen Pimmel zwischen ihrer Haarpracht hervorstehen, wobei die Eichel rosa glänzte. Und daraus tropfte so klarer Schleim.

Da stellte sich mein Schwanz den ich nicht mal verbergen konnte. Als sie das sah, rieb sie grinsend ihren Pimmel und ging zur Tür. Doch auch ich hatte nun etwas Schleim an der Eichel. Also echt,- dann warst das doch Du?!?! Nun mehr als 10 cm hätte ich dir auch nicht zugetraut…. Das kann nicht sein. Anders als bei Dir, tropft mir beim Anblick eines nackten Mannes grundsätzlich kein Schleim aus der Eichel!

Es wird wohl das Beste sein, Du gehst schnell wieder zur Sauna. Vielleicht hast Du Glück, und triffst dort wieder auf Deinen Schwarm. Vielleicht war das ne wahnsinnig gutausehende Transe.

Da bekäm ich auch nen Steifen und hätte den Schwanz gern gelutscht bis die Creme in mein Mund spritzt. Und es scharen sich dann auch Frauen und Männer um mich. Meistens wollen die Fotzen den Prügel anfassen und die dicken Eier. Ich sag dann immer dass sie wichsen dürfen. Blasen erst kurz bevor der Saft kommt. In den Arsch ficken dürfen sie auch. Vor allem wenn ich partout nicht spritzen will. Dann kommt es schneller.

Die Männer die herumstehen wichsen halt gerne. Mir gefällt das sehr zuzuschauen wenn sie spritzen. Junge Männer dürfen mich auch ficken. Wenn ich mit meinen beiden Fotzen da bin dürfen die auch die Männer wichsen und blasen. Das gefällt mir gut.

Wir ficken auch zu dritt oderlassen einen mitficken. Ich finde diese deutsche Fkk-Prüderie zum Kotzen. Ich wünschte mir mehr solcher Swingernudistentreffs. Weil Ficken mit Vielen im Freien ist doch so schön.

Und zuschauen und zeigen doch auch. Es gibt doch kaum hässliche Fotzen und Schwänze. Und Dauererektion und Dauergeilheit wird doch durch Zeigen, zuschauen und Mitmachen erst richtig geil.

Meine beiden Dauergeilfotzen wollen halt mehr als nur meinen Schwanz in sich spüren. Männer zeigt eure Garten Schwänze. Weiber zeigt eure nassen Fotzen. Zeigt dass ihr geil aufeinander seid. Und fickt wo und wann es nur geht und mit jedem der will. Spanner sind toll und Exhibitionismus ist toll. Uns Homos und Lesben sowieso.

Also fickt euch in den Arsch. Und das im Freien. Die neue FKK-Saison hatte letzt begonnen, wo ich natürlich gleich mit dabei war. So bekam meine dauernasse weite Fotze mal wieder so richtig Luft reingeblasen. Und der warme Wind kitzelte so schön meine dichte Wolle, was mich wiederum geil machte. Es war noch ziemlich licht am Strand, doch hielt ich natürlich nach Prachtschwänzen Ausschau. Und da kam doch auch einer mit einem stark geäderten dunklen halbharten Schwanz vor meine Flinte.

Den sprach ich an und als er her kam machte ich keinen Hehl daraus, was ich will. Ich fasste gleich an seinen Riemen , worauf er reagierte. Denn er ging gleich an mein nasses, offenes Loch und leckte sich den geilen Schleim heraus. Beide nun richtig geil gingen ins Gebüsch, wo wir es dann toll trieben. Ach, FKK ist einfach toll, man sieht gleich was man einem gefällt. Ich laufe oft mit steifem und wippendem Schwanz am See herum.

Bekam schon Komplimente aber auch Anzeigen. Aber mir ist es egal. Lach, da lag ein ungleiches Päärchen unmittelbar neben mir. Sie hätte seine Mutter sein können. Er, noch ziemlich jung bekam eine Latte, aber was für eine. Der Schwanz wuchs bestimmt auf 25 cm, aber ganz dünn.

Nur die Eichel war fast doppelt so dick. Deswegen war der auch beschnitten, dass die Vorhaut nicht klemmt.

Und das Weib bei ihm wichste ihm die Latte, machte dabei extra Sand auf die Hand. Die Eichel wurde feuerrot bis er plötzlich laut schrie und abspritzte. Aber mindestens einen Meter in die Höhe, 3x hintereinander. Und sie rieb als weiter, denn da kamen noch einige kurze Spritzer. Ich ging dann hoch und lief zum Kiosk, wobei ich gar nicht wahrnahm, dass mich das erregt hatte. Denn da sprach mich ein Mann an und sagte, dass ich zwischen dem Beinen Schleimfäden hätte. Tatsächlich, mir lief es aus.

Aber er war auch erregt und seine Eichel war dunkelrot gefärbt. Und auch da kamen Tropfen, als ich ihn anfasste. Das wars dann wohl, dachte ich und er führte mich hinter die Hecken und leckte mich sauber, was natürlich genau das Gegenteil brachte. Dann lutschte ich auch seinen Schwanz und wir kamen dann schnell zu einer tollen Quicki-Nummer. Na, morgen gehe ich auch wieder hin, um nach einem dicken Hängesack zu suchen.

Ich liebe so schwere dicke Eier, da kommt auch gewaltig Sperma auf mich zu. Hatten Urlaub an der Nordsee gemacht. Mit meiner Frau und mir kam auch eine liebe Freundin mit. Die Freundin meinte das ist die Natur. Haben das dann später so wiederholt. FKK-Wetter mal wieder vorbei, doch hatte ich gestern nochmals Glück.

Denn es kam ein älterer Mann ca. Und der bot mir, worauf ich so scharf bin. Anscheinend bekam er mein gieriges Interesse mit und kam zu mir, stellte sich vor mich und lies die Glocken baumeln. Die Eichel war fast frei und alles war so rau und trocken daran.

Nun gut, ich steh ja auf gewaltige Hängesäcke, welche ich auch anfassen darf. Er merkte, dass ich den Inhalt haben möchte und legte sich neben mich in Stellung Er leckte genüsslich und gefühlvoll meine bereits nasse Fotze. Zum Schluss war mein ganzer Brustbereich mit dickem Sperma bedeckt. Danach stieg er hoch, der Sack baumelte noch über meinen Mund und er tropfte noch nach.

Er sagte dann, dass wir das öfter machen können, wenn er da ist, denn seine Freundin ist 65 und will es kaum noch, deswegen wohl auch der üppige Erguss, den er mir jederzeit spendet.

Na toll, ich freue mich auf wieder tolles Wetter. Was ich gestern erlebte, na ja, da muss man einen Ständer bekommen. Ich machte so meinen Rundgang und entdeckte da zwei junge Frauen, die es miteinander trieben. Die, welche leckte kniete vor der anderen ihrer Fotze. Sie war ein schwarzhaariges Rasseweib mit voller Fotzen und Arschbehaarung. Da bemerkten sie mich riefen, na komm doch.

Also schob ich meinen Schwengel in die glitschige Fotze und sie bewegte sich gleich mit und spritzte mich an. Sie hatten wohl beide ihren Orgasmus, so wie die schrien. Dann musste ich das Loch verlassen um meine Spermaladung in deren Gesichter zu spritzen, wo sie dann abwechselnd meinen Schwanz aussaugten.

Man, war das ein Nachmittag. Die schwarzhaarige würde ich gerne wieder sehen. Da mein Schwanz steif allerdings nur 7 cm lang ist waren die meisten eher überrascht, Frauen Teenie-Mädels, junge Frauen, auch ältere fingen oft an laut und herzlich zu lachen, während die Männer mir meist eher mitleidig nachsahen. Mein Freund bekommt immer einen Harten, wenn er soviel nackte Fotzen sieht.

Anfangs war mir das peinlich, doch nun nicht mehr, denn ich darf ihn dann wieder weich machen. Wenns zu arg und zu lange wird, dann sauge ich ihm seine Qual aus. Allerdings bekommt der am Strand stdl. Nun, dann ficken wir auch zwischendurch, denn geil werde ich auch schnell, wenn ich andere Schwänze sehe.

Mein Freund hat da auch einen Riesenständer wenn er die nackten Frauen da sieht. Er liegt dann auf dem Rücken und ich reibe ihn dann einfach ab.

Eine Stunde später ist er wieder steif, dann nochmal. Die meisten am Strand haben da kein Problem mit. Ich denke des öfteren als daran, was mir mit 14 J. Da kam ein rassiges Girl, gerade aus dem Wasser kommend, an mir vorbei.

Zudem sah man noch schwarze Fotzenhäärchen an den Seiten. Ich bekam einen total harten Knüppel in der Badehose, was sie dann auch sah. Ich spürte meine Röte im Gesicht. Und da kniete sie schon neben mir, führte meine Hand in ihren Schritt, wo ich die Hitze spürte. Oh, war mir das peinlich und blieb liegen, bis mein Sperma abgetrocknet war. Heute, mit 20 J. Dann ist da auch ficken kein Problem. Das ganze WE war ja tolles Strandwetter.

Natürlich wieder Ausschau nach Hängesäcken gehalten. Und am Sonntag kam auch mal ein jüngerer Hängesack vorbei. Und so wie ich ihn anschaute tat er dies auch bei mir. Und er kam öfter vorbei, wobei ich einmal breitbeinig da lag. Er konnte wohl in meine nasse Fotze sehen, denn plötzlich hatte er einen Ständer stehen.

Ich lief ihm nach und packte ihn am Schwanz, wo er mich gleich zur Seite zog. Da wollte er einen gesaugt haben und lies dabei seine Hängeklotze schaukeln bis er abschoss. Und beim herausholen tropfte er noch nach und auch aus meiner Fotze lief es die Beine herunter. Aber dann gleich ins Wasser, wo er es mir nochmals besorgte. Na Carmen Du mussest schon lange nicht mehr gefickt haben oder glueht Deine Fotze jedesmal wenn du nur nen jungen Typen siehst?

Schon bei Deiner Schilderung musste ich meinen Schwanz raus holen und so lange wichsen bis ich einen gewaltigen Orgasmus bekam. Ich mittleren Alter hätte auch gern Lust auf einen geilen Fick mit Dir und ich hab eine scharfe Leckzunge. Hi Carmen, Du hast immer gern einen geilen Schwanz in deiner nassgeilen Fotze stimmts?

Du hast staendig Fotzenalarm. Ich habe meinen beiden Schulfreunden die beim Futschauen aufgestandenen Nudeln hinter den Buesche ausgelutscht un mir dann einen herunter gerissen. Die wimmelnden Samentierchen runter zuschlucken war irre geil!. Wir haben auch unsere Eltern im Bungalow belauscht. Leider zieren sich noch viele Gleichgesinnte, ihre sexuellen Gefühle in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ein kleiner Fortschritt wurde bereits erzielt: Männer brauchen sich nicht mehr unbedingt auf den Bauch zu legen, wenn sie einen Ständer bekommen.

Ich stelle fest, dass junge Teens, neugierig hingucken, wenn sie meinen erigierten Penis bemerken. Meines Erachtens gehört es zur FKK-Erziehung junger Leute dazu, dass sie alle körperlichen Komplexe ablegen und experimentieren können, wie weit sie damit gehen möchten.

Beispielsweise sollten Jungs, die sich selbst am Strand befriedigen, vielmehr in ihrem Verhalten bestätigt werden, statt ihnen Vorwürfe zu machen. Ich finde die fk-strände für gays super.

Da gehts manchmal ganzschnell. Einen im Mund einen im Arsch und dann sogar in jederhand einen zum Wichsen Sagenhaft. Aber wirklich, Manuel - kann doch nicht jeder deutsch! Musst Du mache Schild in mehreres Sprache. Gelegentlich finde ich eine geile Frau, die auch scharf auf Sex ist.

Dann suchen wir uns einen diskreten Ort und lecken und fingern uns gegenseitig. Klar, hat ja auch Vorteile, man spart sich nachher das lästige Duschen und bekommt so Sand und Salz runter. Echter Öko-Sex eben, toll!

Ich suche noch geile Gelegenheiten in der Duisburger Umgebung. Hat jemand Tips für mich? Finde ich auch klasse, das Indoor-FKK hat mir auch nie gefallen. Wenn ich mit meiner Frau FKK mache ficken wir auch, auch vor anderen. Hätte kein Problem damit wenn jemand ankommt der mir die ganze Zeit schon zwischen die Schenkel schaut mich einfach am Strand hart rannimmt. In der Hoffnung es animierte noch mehr mich einfach zu benutzen hehe Das ist für mich der Grund FKK zu machen und seine Spalte dort zu präsentieren.

Wenn du mir deine Spalte präsentierst, würd ich dir auch meinen harten Riemen präsentieren Da kann ich auch ein eindeutiges JA geben. Ich liebe es einfach gefickt zu werden! Ich möchte bei jeder Gelegenheit gefivkt werden. Aber eigentlich ist FKK ja nicht zum Ficken da, sondern um sich natlos zu bräunen und auch mal zu gaffen. Wenn da mal ein Fick rauskommt, umsi besser.

Hoffe dich zu treffen. Bisher konnte ich nur lecken und mit der Hand.. Einmal dürfte ich sogar einen Mann in den arsch ficken.. Sehe beim FKK immer mehr Jungen im 69 liege und einander aussaugen. Sie vergessen sich irgendwie, wenn sie einander das Fötzchen im Hintern lecken und sogar im Doggy ficken. Das ist dann so reizend anzusehen, dass immer mehr herumstehen und es verfolgen.

Ich genauso, will von hinten sehen, wie er absamt! Dann sind die Eier ganz oben und es pulsiert im Damm! Der Wahnsinn, es zu sehen! Ich halte mich für normal und ich denke hübsch bin ich auch ,dazu 26 ,ledig!

Selten kommt es vor das ich direkt angesprochen werde aber wenn der Bursche gut aussieht dann lasse ich mich auch am Strand sehr gern ficken und lecken!

Ich mache FKK um mich nackt und oft auch sehr schamlos zu zeigen und schaue mir sehr gerne nackte Männer an. Besonders gerne natürlich den Penis und dabei stelle ich mir vor wie er wohl steif aussieht.

Ihn anfassen, lecken und saugen bis mich der Schwanzträger fickt. Da ich bi-sexuell bin sehe ich mir gerne auch nackte Frauen an, ihre sehr unterschiedlichen Titten, Ärsche und unrasierten und blanken Fotzen.

Hi, ich finde Deine offene Art sehr gut und würde Dich gerne Kennenlernen. Ich kieg am FKK regelmässig einen Steifen und wenn ich merke, dass mir eine Frau auf den Schwanz guckt, werde ich noch geiler. Leider hatte bisher noch keine den Mut, ihn anzufassen.

Priapos - Das finde ich sehr schade. Ich bin da ganz hemmungslos, fasse Dir zwischen die Beine, wichse und blase ihn. Wo ist da noch ein Reiz bei? Wozu haben die denn so reizvolle Pussy, wenn nicht zum Lecken und Ficken, wie eben Muschis zum Vögeln. Verstehe ich was falsch? Der 2-wöchige Urlaub letzten Sommer war super und begann immer ähnlich. Wir suchten uns am Strand ein Plätzchein der Nähe von anderen. Auf mir reitet eine deunkelhaarige mit ihrer behaarten fotze.

So geht das dann auch den Tag weiter Nachdem die Witwe und meine Tante mich eingeführt hatten war ich an der Ostsee zuhause und am m entfernen fkk abschnitt den nur sexsuchende aufsuchen Stammgast es waren immer ältere Frauen und Hausfrauen aus dem Ort da. Auch nicht schlecht, FKK im Winter. Kein Wunder, dass die dann lieber nach Hause wollten, denn die Winterstürme an der Ostsee können schon ordentlich kühl sein.

Das ist jetzt auch anders. Es ist ne Fernbeziehung und sehr frei. Und erzähle ihm nachher alles. Bin totalrasiert, Logo und hab Hängetitten.

Und bin eine geile Dreilochfickstute. Wenn ER kommt macht er mit. Ich hatte das mal, dass ich beim FKK am Baggersee eine da liegen sah, die an sich rumgefingert hat, und als die merkte, dass ich sie beobachte, guckte die zurück und machte ihre Beine so auseinander, dass ich ihr voll auf die Spalte gucken konnte. Wie mein Schwanz dann steif wurde, bin ich aufgestanden und zu ihr gegangen, und sie fragte dann, ob ich es ihr besorgen will. Klar wollte ich, und ich hab mich einfach auf sie gelegt und sie gefickt bis ich in ihr abgespritzt habe.

Ich bin dann wieder von ihr runter, und sie fing an, sich anzuziehen und ist dann einfach gegangen. Genau, entweder hatte sie Dich infiziert und wollte unerkannt verschwinden oder Du warst so klasse wie Du schreibst. Meine Frau und ich ficken oft beim FKK.

Manchmal sind wir auch mehrere. Meine Ex liebte FKK. Ausgezogen, eingeölt und gesonnt. Keine 2 Minuten später fing sie an, meinen Schwanz zu bearbeiten. Ich kümmerte mich um ihre Votze.

Bald hatten wir Zuschauer. Aus Zuschauern wurden Beteiligte. Unsere Spiele gingen immer bis zum Abend. Nach so einem Wochenende sahen mein Schwanz und meine Eier ramponiert aus.

Ich liebe solche Orgien. Ich muss spüren, dass mein Schwanz hart gearbeitet hat. Wenn Du nur dieses ramponierte Gefühl brauchst, dann lass Dir doch zweimal in die Eier treten. Geht schnell und Du kannst in der Restzeit z. Sehen und gesehen werden ist toll. Wenn man alle Löcher sieht ist das auch geil wobei anfangs mehr erregender ist, wenn man nicht gleich alles sieht, die Fantasie ist dazu da, benützt zu werden.

Gefickt wird leider höchstens an den Schweinchenstränden und auch da patrouiliert schon die Polizei. Zudem geht die Fickerei meist erst Abends los. Da hatte ich schon viele schöne Erlebnisse.

Es war im Urlaub in Cuxhaven. Richtig schön ist es in Cappel-Neufeld. Wir waren natürlich auf dem FKK-Gelände. Nachdem wir eine Zeit lang in der Sonne gelegen hatten, fing mein Mann an mich mit Grashalmen zu streicheln. Mein Mann kennt die Wirkung auf mich, und wenn wir alleine sind dauert es nicht lange bis meine Beine auseinander gehen. War aber dort leider nicht möglich. Als eingespieltes Team weis man sich aber zu helfen.

Ich habe mich auf den Bauch gelegt, und denn das eine Bein etwas angezogen. Vorher hatte ich mir schon einen Klecks Sonnencreme in die Muschi getan. Mein Mann legte denn seine Hand ganz unauffällig auf meinen Po. Konnte sich keiner was bei denken, halt eben nur, dass ein Finger nicht zu sehen war. Den hatte ich bei mir im Ritzchen. Weil ich die Beine nicht richtig auseinander machen konnte, ging der Finger immer schön langsam durch meine dicken Schamlippen und über das Knöpfchen, und alles wunderbar glitschig durch die Sonnencreme.

Unsere Nachbarn links und rechts waren etwas weiter entfernt. Die bekamen nichts mit, aber zwei Pärchen unterhalb der Abbruchkante waren ganz nah bei. Sehen konnte sie nichts, weil sie zu anderen Seite guckten, und wir etwa höher lagen, aber zu verstehen war jedes Wort.

Für mich wurde es immer schöner, und mir war klar, dass gleich nichts, aber auch gar nichts zu hören sein darf. Unter uns Frauen gesagt, ihr kennt doch das Gefühl wenn der ganze Körper sich anfühlt wie eine einzige geile Fotze. Genau dieses Gefühl hatte ich, und als der Orgasmus kam, hatte ich das Gefühl gleich fliegt mir die ganze Fotze auseinander, und der Finger macht langsam gaaanz langsam!

Ein Wahnsinns-Orgasmus und ich muss ganz ruhig bleiben. Ich habe selten so etwas Geiles erlebt! Und denn noch so ein warmes Gefühl zwischen den Beinen. Als ich später den feuchten Fleck auf der Decke gesehen habe, wusste ich es, ich hatte einen feuchten Orgasmus gehabt. Und neben mir liegt mein Mann auf den Bauch, damit man seinen steifen Schwanz nicht sieht, aber auch dafür haben wir eine Lösung gefunden.

Dort ist ein niedriger Zaun und ein kleiner Graben. Kein Problem da rüber zu kommen, und dahinter ist man ganz alleine. An der Abbruchkante hat das Wasser kleine Buchten ausgespült, und dort hat mein Mann mich gefickt. Und mal wieder nichts zum Abwischen dabei! So sind sie, die Männer. Mein Mann grinst denn und sagt , das bin ich erstmal gut los, und Frau kann sehen wie sie klar kommt.

War ganz schön viel drin bei mir, und ich musste eine ganze Zeit in die Hocke gehen, damit es wieder raus laufen konnte. Sollte auf dem Rückweg ja nicht jeder sehen, dass ich frisch gefickt bin, aber einigen lächelnden Gesichter war anzusehen, dass sie wussten was wir gemacht haben. In der Ferienwohnung habe ich meinen Vibrator genommenen und es mir noch einmal selber gemacht.

Höchste Stufe und ganz tief rein gesteckt, in die noch spermafeuchte Fotze. Mein Mann hat zugeguckt, aber gefickt hat er mich nicht mehr. Bist echt eine geile Sau Bin am wichsen auf Dich! Kuss auf Deinen Kitzler. Lass die andern doch auch was sehen! Sieht doch toll aus, wenn man die Wichse sieht ; Ich lieg übrigens auch immer auf dem Bauch, da er mir immer steht Eigentlich müssten die Frauen das ja sehen, da der Schwanz dann hinten nicht rausschaut, wenn ich auf ihm liege: Hi Heli, den Platz kenn ich auch.

Wo Du Urlaub machst bin ich Zuhause. Dort zu ficken habe ich mich noch nicht getraut, aber ich habe es mir dort schon selber gemacht, während mein Mann neben mir gelegen hat. Natürlich ganz vorsichtig, und ganz, ganz leise Wundere Dich nicht über Deine schlechte Bewertung. Wir wurden sogar schon angeraunzt, nur weil mein Mann mir mal die Titten gestreichelt hat. Dort möchte ich dieses Jahr noch gefickt werden! Wenn es klappt berichte ich Nun nehme ich aber den mahnenden Zeigefinger wieder runter und bleibe bei "Erregung".

Manchmal regt sich da halt was bei meinem Freund. Zuhause Laufe ich zwar auch gerne nackt rum, aber die Blicke der anderen Manner hat nun mal doch positive Erregung auf seine Lust und der Anblick der anderen Frauen tut ein Übriges. Also nix mit Sex. Nach einiger Zeit gingen die beiden ins Wasser um es dort miteinander zu treiben. Das war dann für uns das Startsignal. An den Tag haben wir es noch zweimal miteinander getrieben, jedes Paar für sich, aber vor den Augen der anderen und mit voller Absicht, dabei beobachtet zu werden.

Wenn ich ehrlich bin, dann ja. Gehe meistens erst am späten Nachmittag dahin und setze mich meist zu einer Gruppe jungen Männern. Mach die Beine auch schön auseinander, damit sie meine Fotze sehen können. Wenn sie dann einen Ständer bekommen fingere ich mich ein bisschen und Stöhne etwas und frag sie dann ob sie mich hinten im Wald ficken wollen.

Dann geht meist die Post ab und meine Löcher werden so richtig durchgerammelt natürlich ohne Gummi. Naja, ficken ist natürlich geil, aber sich deswegen AIDS einzufangen ist die Sache dann doch nicht wert. Ich gebe zu, dass ich auch auf Grund der optischen Reize mich beim FKk aufhalte. Meist habe ich bereits im Frühjahr einen knallroten Arsch, weil ich auf dem Bauch liegen muss.

Warum einen knallroten Arsch? Wenn Frauen nackt und allein auf dem Rücken liegen und dabei die Beine weit auseinander halten, so lechzen sie nach harten Stössen. Als ich mit meiner ex am baggersee war, und nackt und eigentlich ohne sexgedanken in der sonne lagen, kamen 2 mädls um die 20 an und besetzten den platz neben uns. Die eine hatte es mir gleich angetan.

Helle haut rote haare auch untenrum Meiner frau fiel das sofort auf und sie sagte: Dabei streichelte sie über meinen schwanz.. Der satz hat mich so geil gemacht dass er sofort steinhart wurde.. Sie begann mich ungeniert zu wichsen und sagte dabei permanent versaute sachen über die beiden girls, die schon tuschelnd zu uns starrten. Plötzlich fing sie an zu blasen , und ich spürte wie sie mir 2 finger im arsch versenkte.

Dabei drehte sie sich so, dass die mädls freie sicht hatten. Die Situation brachte mich fast zum explodieren und vor geilheit bettelte ich leise mein weib an mich mit der faust zu ficken. Die beiden geilen schlampen bekamen grosse augen als sie dass sahen.. Mittlerweile war ich schwer am stöhnen und atmen, und starrte die rotharige begierig an.

Meine frau fickte mich jetzt immer härter und blies tief bis zur wurzel.. Da spreizten die girls plötzlich die beine und gewärten mir einblick auf ihre löcher. Als ich die rosige, rotbehaarte jungmöse sah, spritzte ich los. Alles auf meinen bauch und meine freundin und mit einem Lächeln in richtung der Beobachterinnen. Als sie langsam die faust aus mir zog, begann sie das sperma von mir abzulecken und mich mit so intensiv mit zunge zu küssen. Ls ich wieder nach rechts sah, waren die beiden schon fast ausser sichtweite..

Er hatte ein glitzerndes Ende das geil von meinem Po-Fötzchen umrahmt wurde. Egal ob ich auf dem Rücken oder auf dem Bauch lag, jeder konnte das in der Sonne glitzernde Plugende in meinem Po sehen und es war ein richtiger Eyecatcher. Ich wurde oft darauf angesprochen und dadurch auch öfters gefickt. Ich lege es sogar immer drauf an, dass ich beim FKK gefickt werde. Ich habe so gut wie jedes mal, wenn ich am FKK Strand bin, auch sex.

Wir gehen sehr gerne zum FKK was nun absolut nichts mit ficken zu tun hat aber sicher wenn man den ganzen Tag seinen Schatz nackt sieht ist das schon sehr geil wer das leugnet lügt ja wohl.

Der Baggersee ist dort nicht sehr stark frequentiert und es sind meist Paare mittleren Alters anzutreffen die sich auch beim Sex beobachten was wie wir feststellten nicht schlimm für uns ist im Gegenteil es törnt uns nur noch mehr an. Und so kam es eines Tages dazu das wir einen Zuseher der uns schon mehrmals beobachtet hat dazu eingeladen haben einfach mitzumachen ich kann euch sagen nur geil. Ich bin nicht BI aber als Mann mal einen schönen Schwanz zu blasen echt geil noch geiler wenn es deine Frau tut und du sie dabei fickst der Wahnsinn und umgekehrt wenn du dabei zusiehst wenn deine Frau gefickt wird und Sie dir den Marsch bläst echt der totale Hammer.

Die Rote Insel ist in der Nähe von Rovinj. Dort wurde ich oft gefickt. Wir haben gewartet bis abends die meisten Leute weg waren, und denn hat mein Mann ihn reingesteckt. Einmal hat uns ein Mann beobachtet währen ich ihn drin hatte. Mein Mann konnte seinen Orgasmus nicht mehr zurück halten, und hat es einfach kommen lassen. Unser Zuschauer war ein Engländer aus dem selben Hotel. Wenn wir uns begegnet sind habe ich ihn immer freundlich angelächelt Mit Frühstück waren wir fertig, und wie wollten rüber nach Maskin, als ich merkte, dass ich nur wenig Geld einstecken hatte.

Wir sitzen gerne mal in dem Restaurant auf der kleinen Insel. Während ich zurück bin ins Zimmer, ist meine Freundin schon voraus gegangen.

Im Zimmer angekommen war dort die Putzfrau am Wirken. Wie sie sah, dass ich aus dem Zimmertresor Geld genommen habe, lachte sie und machte mit den Fingern das Zeichen für Geld. Mir kam ein frivoler Gedanke Ich habe zwanzig Euro genommen und damit gewedelt, während ich mit der Hand über ihren Po bin, und auch mal so eben zwischen die Beine Sie hat sehr schnell verstanden worum es ging, und hat sich aufs Bett gelegt und den Rock hoch geschoben.

Ich war noch dabei mir die Hose auszuziehen, da hatte sie schon den Schlüpfer ausgezogen und die Beine auseinander gemacht. Denn habe ich sie gefickt. Ich war geil, weil ich meine Freundin morgens noch nicht gefickt hatte, und mir ist es sehr schnell gekommen. Hinterher hat sie gelacht und gesagt - Fickifick gut? Denn hat sie sich den Schlüpfer wieder angezogen und da den Zwanziger reingesteckt. Während ich mir noch die Hose angezogen habe, hat sie schon wieder weiter gearbeitet Ich bin in Kroatien damals noch Jugoslawien geboren, und als kleines Kind nach Deutschland gekommen.

Zweisprachig aufgewachsen, habe ich lange in der Hotelbranche in Kroatien gearbeitet. Ich kenne mich da recht gut aus. Die meisten Frauen in der Tourismus-Branche haben es nicht leicht. Einfache Jobs wie Zimmerservice, Wäscherei, Küche usw. Zwanzig Euro sind da viel Geld.

Frauen die in Hotels arbeiten werden von ihren Vorarbeiterinnen zum Arbeitsende oft überraschend kontrolliert. Sie müssen denn in ihrem Beisein ihren Arbeitskittel das ist der Rock, den sie für Dich hochgeschoben hat ausziehen, um zu sehen, ob sie nichts mitgehen lassen.

Die Unterwäsche dürfen sie anbehalten, und darum ist Dein Zwanziger auch bei ihr im Schlüpfer gelandet. Und denn ist Dir noch aufgefallen, dass sie schon wieder gearbeitet hat während Du Dir noch die Hose angezogen hast. Es war keine Unhöflichkeit, die haben wirklich so wenig Zeit, dass noch nicht mal Zeit für einen anständigen Fick bleibt. Ich 22 war im letzten Jahr mit meiner Mutter 41 im Urlaub am fkk Strand.

Wir beide sind nicht prüde und laufen zu Haus auch immer nackt durch das Haus. Und vor zwei Jahren ist es dann passiert wir waren mal wieder nackt und auf einmal kriegte ich einen Ständer und meine Mutter frage mich ob ich sie ficken könnte. Was ich auch gerne gemacht habe. Aber nun zum Urlaub in vergangenen Jahr, wir waren an einen fkk Strand hier in Deutschland und waren am ersten tag gleich mal an Strand und siehe da ich musste meine Mutter gleich ficken.

Was ich auch gleich sehr gerne gemacht habe. Als wir fertig waren hat meine Mutter aber gleich meinen penis blauen wollen, aber da hat sie mitgekriegt das sie ihre Menstruation bekommen hat und schon war der Urlaub nicht mehr so gut, denn wir könnten ja nicht weiter ficken aber ich sagte meiner Mutter ist doch nicht mehr so schlimm und fickt meine Mutter auch während ihrer periode weiter und siehe da sie hat noch nie so einen geilen Orgasmus bekommen. Und da sagte sie das ich sie öfter mal während ihrer Menstruation ficken muss.

Was ich auch gerne mache. Wenn mir ein Mann gefällt setze ich mich neben ihn, plaudere mit ihm und während des Gespräch wandern meine Finger entlang seiner Oberschenkel, bis die gewünschte Wirkung kommt. Meist geschieht das recht schnell, wenn nicht streichle ich auch seinen Oberkörper und berühre seine Hoden.

Ich finde es schön, wenn wir Hand in Hand am Strand gehen und er einen Steifen hat. Meist findet sich ein verschwiegenes Plätzchen und spätestens wenn ich ihm einen blase, ist es um ihn geschehen. Werde mir ab Montag mal den Fkk Strand in Rovinj anschauen.. Etwas Aufregenderes und Erregenderes hatte ich noch nicht erlebt.

Es gab da keine Hemmungen, keine Tabus und wir waren alle bioverrückt. Wer da nicht wichste, saugte, lutschte, leckte und fickte, der konnte es gar nicht aushalten. Da lagen wir nicht einfach so herum in der Sonne, wir waren ständig aktiv, es war echt geil und einmalig sexy.

Am liebsten hatte ich sie dann am prallen Sack und meinem Fötzchen. Brauchte vierzehn Tage, bis der Drang nachliess, irgendwann konnten die Zungen und Schwänze einfach nicht mehr! Freue mich schon auf den nächsten Sommer! Meine ganze Familie geht an den fkk - Strand und wir ficken auch untereinander ich mit meinen Sohn mein mann mit unsere Tochter und jeder mit jedem. Und es kam auch schon vor das eine der frauen schwanger wurde.

Ich erst vor einer Woche. Und meine Tochter wurde voriges jahr von ihren Bruder schwanger. Und noch einer in der Familie ist schwanger und das ist meine Schwiegermutter auch von ihren eigenen sohn. Hallo Ute, das macht mal Sinn! Gottseidank durfte ich schon sehr zeitig die Erfahrung mit meinem Vater und meiner Mutter machen. Meinem jüngeren Bruder habe ich die erste Freude bereitet. Ute so ähnlich lief das bei uns auch. Als ich das erste mal mit auf FFK genommen wurde haben wir in der Familie so viel Rum gefickt das war unglaublich.

Er hat hinterher meine Schwester geschwängert und zur Belohnung durften mein Rad und ich die pisse der Weiber trinken. Heutzutage sind sogar die Kinder von damals dabei, mein Sohn hat auch schon meine Schwester geschwängert. Ich provoziere durch Fingern meiner Spalte, werde dadurch so erregt, dass ich Lust habe mich von einem oder mehreren Spannern ficken zu lassen. Ich bin ja schon ein etwas älteres Mädel und seit einiger Zeit alleine und na klar wenn man die Gelegenheit bekommt fickt man beim Nacktbaden am See.

Hallo Rebecca, bin ich voll bei dir!! Ich hatte schon einige seehr schöne Erlebnisse mit Herrenrunden aber auch Frauen!! Natürlich das ist die beste Gelegenheit, im Schilf am See oft gleich mit mehreren abwechselnd sonst müssen die Armen Männer mit halb, steifen, Schwänzen umher laufen die muss man ja melken aussaugen die sollen meine und die von meinen 2 Freundinen ficken.

Wir, mein Mann und ich, waren letztes Jahr in Amrum. Nach einiger Zeit kam uns ein Paar entgegen. Man sah, dass der Mann einen halbsteifen Schwanz hatte, der zudem noch feucht und glänzend war. Ich flüsterte meinem Mann zu, dass ich meinte, der habe gerade gewichst oder gar gefickt. Die Frau hatte das wohl gehört, sie drehte sich um und sagte, dass sie vor ein paar Minuten schön gefickt worden sei.

Wir kamen dann ins Gespräch, wir spazierten in Richtung Dünen, setzten uns und plötzlich hatte die andere Frau den Schwanz meines Mannes in der Hand.

Wir haben dann herrlich gefickt, jeder Schwanz in jeder Muschi. Am Abend setzten wir das Treffen in unserer Ferienwohnung fort. Wenn es sich ergibt warum nicht Flirten mit heissmachen geht besonders leicht. Ich wurde schon öftersmal von einer fremden Frau am schwanz gepackt und Sie hat dann abewixt oder auch schonmal gefickt. Ist auch schon passiert. Ein abgelegenes Platzerl findet man fast immer. Kann mich noch gut erinnern dass ich mit 2 Burschen u ter 20 mal einen Sandwich hatte.

Für die beiden war es das erste Mal dass sie eine Frau gemeinsam gebumst haben. Sicher wrrden auch sie sich erinnern. Sie hatten danach etwas Bammel weil wir ohne Kondome fickten. Da ich erfahren hab das man dort teilweise sehr lange an der Kasse steht, bin ich direkt nach dem Frühstück los.

Eigentlich wollte ich gar nicht FKK Baden. Im ersten Bereich waren auf den ersten Blick nur ältere Menschen, ich bin dann etwas weiter gegangen und den, glaube ich dritten Abschnitt rein gegangen.

Saunaclub bamberg sexspielzeug selber herstellen


steifer penis am fkk strand fick treffen

FKK mache ich um meinen geilen Körper zu zeigen und geil zu werden. Besonders wenn die Männer wichsen. Stelle mir dann vor sie würden mich ficken. Ich mache FKK weil ich zeigegeil, sehr stolz auf meinen tollen schlanken Körper mit üppigen Brüsten bin und ich mir gerne nackte Männer ansehe. Jetzt ists zwar nicht mehr ganz so ;- Freu mich aber immer, Frauen wie dich zu sehn - turnt mich an, auch für den nachfolgenden Sex mit meiner braven Ehestute. Ich zeige mich auch gerne und wenn Frauen meinen Harten sehen wollen, präsentiere ich ihn gerne.

FKK-Strand finde ich total super. Ich habe die ganze Zeit über einen steifen Penis. Da meiner recht klein ausfällt, fällt er nicht gleich auf und hat auch noch niemanden gestört. Es ist einfach schön, mit steifem Penis zu sonnen oder mit einer Erektion beim Strand-Kiosk anzustehen.

Auch bei Strandspaziergängen bin ich mit meinem kleinen Steifen unterwegs. Ich zeige mich und meinen Penis besonders gern, wenn ich richtig geil erregt bin. Im Sommer hatte eine gute Bekannte mich zum Strand begleitet.

Sie wollte FKK mal ausprobieren. Am Strand zogen wir uns aus, schon während ich mich auszog, bekam ich eine Erektion. Meine Bekannte sah aber auch nackt echt geil aus, schöner Busen, tolle Figur und eine sehr schöne ausgeprägte Schambehaarung.

Wir spielten Frisbee zusammen und ich hatte währenddessen eine schöne Erektion. Sie sagte mir, dass ich echt ein tolles Körpergefühl habe und sie es schön findet, dass ich so locker und frei mit meinem steifen Penis umgehe. Später haben wir uns noch ein Eis geholt. Die Dame im Kiosk hat zwar meine Erektion gesehen und kurz gelächelt aber auch weiter nichts dazu gesagt. Meine Bekannte hat das nicht weiter interessiert. Ich durfte dann später noch ihren Busen eincremen.

Dabei spreizte sie auch schön ihre Beine und sagte mir, dass sie Lust hat mit mir zu ficken. Es war zwar nicht viel los am Strand, aber ich bekam Lust zu wichsen. Wir haben dann beide ganz ausgelassen gewichst. Ein paar Damen und Herren haben das zwar mitbekommen, aber sich nicht weiter darüber beschwert. Ist alles nur im Kopfkino abgelaufen, oder er ist ein Biologe oder ein verklemmter Theologe.

Ich finde dass immer sehr schade, wenn Frauen ignorieren, wie ein Mann abspritzt. Auch ein steifer Schwanz sollte nie ignoriert werden. Ich liege da oft mit leicht gespreizten Beiden und schaue dann den Männern auf den Schwanz und beobachte, ob sie einen steifen bekommen.

Da entsteht auch immer wieder einmal die Gelegenheit für einen Fremdfick. Wir gehen dann in den angrenzenden Wald und ich werde dann durchgefickt und besamt. Ich kriege beim FKK immer einen Steifen und wenn ich merke, dass mir eine Frau auf den Schwanz schaut, dann erst recht: Ich gehe oft zum FKK-Strand,nur um mal nackte Frauen zu sehen und mich aufzugeilen,wichse dann heimlich. War leider noch nie am FKK Strand, würde aber mal gern. Auch natürlich zum aufgeilen. Würde gerne da mit nem steifen Schwanz hergehen, wenn sich keiner beschwert.

Würde auch gern einem Paar beim ficken zusehen und mcih wichsen und auf die Frau oder auch gern auf den Mann spritzen. Am fkk strand hooksiel kann man sich gut nackt zeigen und ich bin da immer geil. Bin sehr schlank und mein penis ist sehr klein und dünn. Ich gehe da viel spazieren und sehe schöne frauen mir entgegen kommen dann bekomme ich einen steifen penis.

Laufe dann auch so weiter als ob nix ist. Die frau oder frauen schauen dann schon genauer hin. Wenn er klein ist dann schaut keine auf den kleinen penis. Letztes jahr bekam ich plötzlich einen steifen als ich am kiosk in der schlange stand und vor mir standen nur frauen die auffällig sich meinen penis anschauten. Ich gehe gerne zum FKK Strand. Natürlich werde ich geil, wenn da Kerle mit ihren Nackten Schwänzen an mir vorbei gehen. Ich ficke auch fast jedes mal mit mindestens einem, wenn ich FKK mache Ich war noch nie an einem FKK-Strand, offenbar könnte es mir dort gefallen.

Kann man obigen Texten glauben, laden dort Frauen Männer zum Bumsen ein und diese gehen natürlich sofort darauf ein. Einerseits liegen dort also nackte Frauen mit nasser Spalte, andererseits dürften den Männern die Schwänze regelmässig waagerecht nach vorne stehen. Es macht mich geil,mir vorzustellen,wieviele Männer sich einen runterholen, wenn sie mich nackt beim FKK gesehen haben!

Wer nicht in diesen oder ähnlichen Regeln lebt, für den ist es auch kein mit Erregung verbundener Tabubruch, sondern ganz normal. Wenn du FKK magst, dann hast du sicher genau wie ich die Erfahrung gemach, dass die meisten Männer eben nicht mit aufgerichtetem Glied herumlaufen, an das sie ihre Badehose hängen könnten, sondern dass die Gravitation auch dort ihren Tribut fordert und eben das lüsterne Erregungspotential fehlt, wenns normal ist. Lebe dich aus und geile dich an den nackten Schwänzen auf.

Dein Mann wird es dir danken. So viele nackte Schwänze und Mösen, ich könnte sie einfach alle lecken und blasen. Ich mein, ist bestimmt geil am FKK so einfach dahergehen uns sich komplett nackt zeigen.

Würde ich auch mal gern. Auch würd ich dann gern einen steifen bekommen und den präsentieren. Nur, sagt da echt keiner was? Ich mein, da sind ja bestimmt auch Kids, oder? Und die sehen meinen harten Schwanz dann einfach so? Ich mache 2mal im Jahr FKK Urlaub in SPO zeige mich gerne nackt mein Mann aber auch Trotz das wir beide mollig sind ich gross 95kg DD er gross kg 19x6cm Es stört uns nicht wenn wir angeschaut werden mich schauen oft Teen boys an wegen meinen Titten und der rasierten und gepiercten fotze.

Da springen verdammt viele drauf an. Wenn du einen geilen Arsch hast, würd ich dich sofort ins Hintertürchen ficken. Bin sehr gern unter FKK Gleichgesinnten und versuche es jeden Abend im Sommer auch bis in den späten Herbst hinein zu ermöglichen meine Kleidung fallen zu lassen und mit geilen Menschen zusammen zu sein ich habe nach 4 Kindern eine 44ziger konfektionsgröse und sehr lange Milcheuter es ist sehr geil das ich nicht die einzige bin mit solchen Hängern da kann ich mich total ungezwungen bewegen.

Da gibt es einige FKK Strände. Da fahre ich meistens mit der Freundin hin. Wir liegen oft einige Stunden auf Sand oder noch besser auf der Wiese. Wir schmusen eine zeitlang wovon ich auch geil werde und mein rasierter Schwanz wird ganz steif und möchte sofort in die rasierte Muschi von der Freundin rein.

Nachdem ich drin bin bleibe ich in ihrem Loch über lange Zeit steif und wenn sie schon langsam an zu wimmern und stöhnen anfängt spritze ich ihr meinen Saft in die Pflaume. Oft hab ich leider meine Tochter dabei, dann geht zumindest nix weiter, aber wenn ich alleine bin, machen sichs einige typen schon heimlich neben mir. Gib den Typen zu verstehen, dass du sehen willst, wie sie ihren harten Schwanz wichsen.

Ich mache auch sehr gerne bei uns am badesee FKK, meinst etwas abseits von den textilern, da es nur geduldet ist. Also wer interessiert ist kommt halt dahin. Ich finde es besonders geil wenn ich ohne meinen Mann dort bin. Da trauen sich die geilen Spanner richtig nah ran. Ich bin auch leider schon über angespritzt worden, als ich die Augen geschlossen hatte und mich sonnte. Wenn einer so in höflichem Abstand wichst finde ich das sogar so geil dass ich ihnen auch mal eine Show biete.

Zu den ganz unangenehmen Personen zählen die sehr jungen Migranten. Von denen bin ich schon einige male beim schwimmen begrapscht worden bin. Da wo man sich am wenigsten wehren kann. Ich geh auch sehr gerne zum FKK. Da kann ich mich ganz nackt zeigen und man ist ein freier Mensch.

Wenn ich dann einen nackten Mann sehe, werde ich gleich ganz geil. Ich mache ihn dann an und wir wichsen uns dann zusammen einen. Bis er dann spritzt. Ich krieg am FKK immer einen Harten. Wenn ich sehen würde, wie sich da eine Frau fingert, würd ich ihr eine geile Wichsshow bieten. Ich zeig eben gern was ich habe. Und schau mir gern die nackten an. Find ich geil, wenn mir die Frauen auf den Schwanz starren.

Lass mich Deinen steifen Schwanz sehen, Du darfst gerne wichsen bis Du spritzt. Ich werde geil wenn mir Männer beim Ausziehen zusehen, wie ich meinen BH ablege und mein Höschen abstreife. Ich richte es so ein dass sie meinen prallen Euter bewundern könne wenn ich mich nach vorne beuge und lasse sie von hinten meinen geilen Arsch und rasierte Möse sehen. Auf dem Rücken liegend kann mir jeder zwischen die gespreizten Beine auf die geöffnete Möse mit den Schwanzhungrigen Schamlippen sehen.

Seit letztem Jahr trage ich oft einen Analdildo mit einem glitzernden Ende im Poloch, den ich mir am FKK Strand einführe und wenn ich dann mit weit gespreizten Beinen liege sieht es jeder zwischen meinen Pobacken glitzern. Mir steht der Schwanz am FKK immer. Da man n nie wissen kann, ob das die Frauen auch sehen wollen, lege ich mich dann auf den Bauch. Dir würde ich ihn aber gerne zeigen, wenn du so daliegst.

Ich bin auch zeigegeil und zeige meinen Schwanz Frauen gerne, die ihn sehen wollen. Würde auch vor Frauen wichsen, wenn sie das wollen. Finds geil wenn jeder meine bis zum Bauchnabel hängenden Euter und meine riesigen, behaarten Fleischlappen sehen kann! Auch mein unrasiertes, braunes Arschloch zeige ich sehr gerne am FKK! Liebe es dann feucht zu furzen und mich lecken zu lassen!

Das ist dann so richtig schön. Ich geile mich da immer an den von Hitze geplagten Hängesäcken auf. Und ich kanns nicht lassen, dass ich da immer mal wieder einen sack anfassen muss. Das Alter ist egal, Hauptsache er hängt sehr tief, worin meist auch dicke Eier schaukeln.

Und diese Testosteron geladene Männer sind schnell zu erregen, wobei dann gleich der Vorschleim ausquillt. Die halten dann so still, dass ich den Schleim in aller Ruhe über der Eichel verteilen kann. Klar, der Schwanz wird hart und will ficken. Und wenn mir dann Mann von hinten über die Arschbacken und durch die Spalte fährt, laufe ich ganz aus und wir gehen zu einer Hecke.

Da beug ich mich gleich runter, sodass er meinen runden Arsch und die offene Fotze zum Einrammen vor sich hat. Da werde ich wahnsinnig. Ich muss mir nur noch den tollsten Sack zur Überbrückung bis nächsten Sommer aussuchen, so ich auch da mit reichlich Sperma versorgt werde. Ich liebe diese Art von Hängesäcken mit dicken Knödeln, die spritzen einfach viel mehr ab.

Ja die Männer zeigen ihr Verlangen mit ihrem Gehänge und Ständer und ich werde bei dem Anblick tierisch wild und nass. Und das aussuchen geht nur optisch am FKK. Ich liebe es meinen Schwanz in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ich achte immer darauf, dass so viele Leute wie möglich meinen Schwanz sehen. Deswegen trage ich immer 3 Cockringe aus Edelstahl. Einer ganz hinten also um Eier und Schwanz , einer nur am Schwanz und dann noch einen Eichelring mit Kugeln dran.

Ausserdem habe ich prinzipiell einen Buttplug im Arsch stecken. So laufe ich dann am See entlang, oft mit steifem Schwanz. Viele Frauen sind schon weggerannt oder haben mich angeschrien, aber manche haben auch intressiert geschaut. Ich wichse auch oft auf der Wiese, wenn andere es sehen können. Ich finde es geil. Neulich habe ich mir selbst in den Mund gepisst, als ein junges Pärchen neben mir lag. Das Mädel hat gelacht, der Freund wollte mich verprügeln. Hey Hans, ich glaube ich hab dich dann gestern gesehen.

Ich schaue ja gerne nach Hängesäcken, doch bei dir fielen mir die Ringe am Schwanz auf, weil sie dir die Adern so herausdrückten. Und nachdem der so dklrot zum platzen aussah, erregte mich das auch, zudem die Eichel so geschwollen war und dein Schwanz weit abstand.

Länge und Dicke waren schon enorm. Könnte mir den schon in meiner Fotze vorstellen, wenn dann dein Eichelkugelring an meinem Kitzler reibt. Da muss ich am WE mal aufpassen, dass du mir nicht so oft wichsen gehst. Lasse ihn mich nach einem schönen Fick aussaugen, ich liebe das. Also bis zum WE. Da war ein kleiner Mann so um 5o J. Der kam mit seinem Gehänge gar nicht klar, denn sein langer Sack mit dicken Eiern gefüllt, hing auf dem Boden. Und so schleifte er das Geschirr über den Boden. Er sah mich ihn beobachten und quälte sich mit dem Gebaumel am Boden in meine Richtung.

Sah urig aus, sodass ich ihn anlockte. Klar wir wollten ficken. Machten wir auch, doch er blieb dann in mir stecken. Erst als nix mehr kam, kamen wir auseinander. Ich war gut spermagefüllt und er schleifte sich mit dem Sack wieder von dannen. Morgen kommt er wieder. Am Stand die reinste Schwanzparade, mal mehr mal weniger steif. Hinter einer Düne trafen wir auf eine Gruppe von Männer die eifrig ihre steifen Schwänze massieren. Meine Frau wurde nun auch ungeniert begutachtet während weiter eifrig weiter Gewitter wurde.

Zu uns gesellte sich noch ein Ehepaar. Hin und wieder soll Sie sogar selbst Hand mit anlegen und sich voll spritzen lassen. Auch das es sich bei den Männern überwiegend um schwüle handele die sich dann später selber die Schwäne in den Ach oder Hals rammen. Also steife Schwäne gibt es dort zu häufig. Die vielen allten Knacker die die Mädels beglotzen und steife Schwänze haben gehen mir auf die Nerven. Als Mädchen kann gar nicht am Strand entlang gehen ohne diese Schwnzparade zu sehen.

Dann spritzen sie auch noch manchmal. Letzten Sommer sah ich 2 Mädels mit Jeans Rock. Was wir hier alles sahen, verschlug uns fast den Athem. Viele Paare oder Gruppen lebten ihren Sex recht ungeniert — hier rieb eine Frau — auch ältere! Vor mir meine Freundin — was für einen schönen Nacken sie hat — plötzlich stellte ich fest, dass direkt hinter mir eine Hammerfrau stand — ich sah nur ihre grossen Titten, den geilen Blick und endlos lange Beine. Wieder zur Freundin blickend spürte ich plötzlich wie die Titten der Frau hinter mir, direkt an meinen Rücken stiessen.

Nach kurzer Zeit wurde mir klar, die wollte den Kontakt bewusst. Etwas verdattert nahm ich einige Dinge zum Essen — als ich die Titten wieder an meinem Rücken spürte — sie rieb sie direkt an mir — bekam ich eine wahnsinns Latte.

Verdecken konnte ich nichts — mein Tablett mir Kaffee. Ich lief somit mit der Stange an unseren Tisch — ich hatte das Gefühl — alle sehen nur meinen Hammer. Meine Freundin bemerkte meine Situation auch und fragte mich- wollen wir ficken gehen?? Also liefen wir quer durch den Essraum in unseren Bungalow — beim Weggehen sah mir die Ursache meiner Situation genüsslich nach. Kaum in unserem Zimmer, wusste ich wo der Bengel hin gehört.

Ich muss gestehen, geistig habe ich nicht meine Freundin gefickt, sondern die Superfrau mit den geilen Titten. Es ist für einen Mann einfach viel leichter, seine Erektion nicht verstecken zu müssen, wenn man am Strand erregt wird. Darum sind freizügige FKK Strände paradiesisch. Laufe oft mit dickem, wippendem Schwanz ans Wasser, lasse mir einen blasen oder wichsen und ficke auch meine Begleitung vor anderen. Zum Glück gibt es auch hier bei uns Strände an denen das kein Problem ist.

Frauen reden hier nicht über Erektion. Und dabei habe ich auch so ein Problem. Denn ich schaue mir gerne Männer mit Gebaumel zwischen den Beinen an, solche mit besonders dicker Eichel, und ganz klar halbharte oder gar harte Schwänze an. Sowie ich einen solchen Mann laufen sehe, errege ich mich so stark, dass bevor meine Futlappen richtig offen stehen, schon zuvor mein Kitzler ausgefahren ist.

Auch dieser ist nicht zu übersehen, da er dann 5 cm absteht. Dann muss ich auch Schaulaufen, was sichtlich nicht unbemerkt bleibt. Und zu diesem Moment läuft mir auch Fotzenschleim an den Oberschenkeln herab. Meist werde ich dann von einem harten Schwanz zum Einfahren bedrängt. Aber warum nicht, wenn es ein Prachtkerl ist. Sicherlich gibt es noch mehr Frauen, deren Kitzler auch wie ein Ständer absteht.

Nur schreibt das wohl keine was sie dabei erlebt. Doch was ich jetzt in der Sauna erlebte, war mir sehr peinlich. Die hatte einen richtigen Pimmel zwischen ihrer Haarpracht hervorstehen, wobei die Eichel rosa glänzte. Und daraus tropfte so klarer Schleim. Da stellte sich mein Schwanz den ich nicht mal verbergen konnte.

Als sie das sah, rieb sie grinsend ihren Pimmel und ging zur Tür. Doch auch ich hatte nun etwas Schleim an der Eichel. Also echt,- dann warst das doch Du?!?! Nun mehr als 10 cm hätte ich dir auch nicht zugetraut…. Das kann nicht sein. Anders als bei Dir, tropft mir beim Anblick eines nackten Mannes grundsätzlich kein Schleim aus der Eichel!

Es wird wohl das Beste sein, Du gehst schnell wieder zur Sauna. Vielleicht hast Du Glück, und triffst dort wieder auf Deinen Schwarm. Vielleicht war das ne wahnsinnig gutausehende Transe. Da bekäm ich auch nen Steifen und hätte den Schwanz gern gelutscht bis die Creme in mein Mund spritzt. Und es scharen sich dann auch Frauen und Männer um mich.

Meistens wollen die Fotzen den Prügel anfassen und die dicken Eier. Ich sag dann immer dass sie wichsen dürfen. Blasen erst kurz bevor der Saft kommt. In den Arsch ficken dürfen sie auch. Vor allem wenn ich partout nicht spritzen will. Dann kommt es schneller. Die Männer die herumstehen wichsen halt gerne. Mir gefällt das sehr zuzuschauen wenn sie spritzen. Junge Männer dürfen mich auch ficken. Wenn ich mit meinen beiden Fotzen da bin dürfen die auch die Männer wichsen und blasen.

Das gefällt mir gut. Wir ficken auch zu dritt oderlassen einen mitficken. Ich finde diese deutsche Fkk-Prüderie zum Kotzen. Ich wünschte mir mehr solcher Swingernudistentreffs. Weil Ficken mit Vielen im Freien ist doch so schön. Und zuschauen und zeigen doch auch.

Es gibt doch kaum hässliche Fotzen und Schwänze. Und Dauererektion und Dauergeilheit wird doch durch Zeigen, zuschauen und Mitmachen erst richtig geil. Meine beiden Dauergeilfotzen wollen halt mehr als nur meinen Schwanz in sich spüren. Männer zeigt eure Garten Schwänze.

Weiber zeigt eure nassen Fotzen. Zeigt dass ihr geil aufeinander seid. Und fickt wo und wann es nur geht und mit jedem der will. Spanner sind toll und Exhibitionismus ist toll. Uns Homos und Lesben sowieso. Also fickt euch in den Arsch. Und das im Freien. Die neue FKK-Saison hatte letzt begonnen, wo ich natürlich gleich mit dabei war. So bekam meine dauernasse weite Fotze mal wieder so richtig Luft reingeblasen. Und der warme Wind kitzelte so schön meine dichte Wolle, was mich wiederum geil machte.

Es war noch ziemlich licht am Strand, doch hielt ich natürlich nach Prachtschwänzen Ausschau. Und da kam doch auch einer mit einem stark geäderten dunklen halbharten Schwanz vor meine Flinte. Den sprach ich an und als er her kam machte ich keinen Hehl daraus, was ich will.

Ich fasste gleich an seinen Riemen , worauf er reagierte. Denn er ging gleich an mein nasses, offenes Loch und leckte sich den geilen Schleim heraus. Beide nun richtig geil gingen ins Gebüsch, wo wir es dann toll trieben. Ach, FKK ist einfach toll, man sieht gleich was man einem gefällt. Ich laufe oft mit steifem und wippendem Schwanz am See herum. Bekam schon Komplimente aber auch Anzeigen. Aber mir ist es egal.

Lach, da lag ein ungleiches Päärchen unmittelbar neben mir. Sie hätte seine Mutter sein können. Er, noch ziemlich jung bekam eine Latte, aber was für eine.

Der Schwanz wuchs bestimmt auf 25 cm, aber ganz dünn. Nur die Eichel war fast doppelt so dick. Deswegen war der auch beschnitten, dass die Vorhaut nicht klemmt. Und das Weib bei ihm wichste ihm die Latte, machte dabei extra Sand auf die Hand. Die Eichel wurde feuerrot bis er plötzlich laut schrie und abspritzte. Aber mindestens einen Meter in die Höhe, 3x hintereinander.

Und sie rieb als weiter, denn da kamen noch einige kurze Spritzer. Ich ging dann hoch und lief zum Kiosk, wobei ich gar nicht wahrnahm, dass mich das erregt hatte.

Denn da sprach mich ein Mann an und sagte, dass ich zwischen dem Beinen Schleimfäden hätte. Tatsächlich, mir lief es aus. Aber er war auch erregt und seine Eichel war dunkelrot gefärbt. Und auch da kamen Tropfen, als ich ihn anfasste. Das wars dann wohl, dachte ich und er führte mich hinter die Hecken und leckte mich sauber, was natürlich genau das Gegenteil brachte. Dann lutschte ich auch seinen Schwanz und wir kamen dann schnell zu einer tollen Quicki-Nummer.

Na, morgen gehe ich auch wieder hin, um nach einem dicken Hängesack zu suchen. Ich liebe so schwere dicke Eier, da kommt auch gewaltig Sperma auf mich zu.

Hatten Urlaub an der Nordsee gemacht. Mit meiner Frau und mir kam auch eine liebe Freundin mit. Die Freundin meinte das ist die Natur. Haben das dann später so wiederholt. FKK-Wetter mal wieder vorbei, doch hatte ich gestern nochmals Glück. Denn es kam ein älterer Mann ca. Und der bot mir, worauf ich so scharf bin.

Anscheinend bekam er mein gieriges Interesse mit und kam zu mir, stellte sich vor mich und lies die Glocken baumeln. Die Eichel war fast frei und alles war so rau und trocken daran. Nun gut, ich steh ja auf gewaltige Hängesäcke, welche ich auch anfassen darf. Er merkte, dass ich den Inhalt haben möchte und legte sich neben mich in Stellung Er leckte genüsslich und gefühlvoll meine bereits nasse Fotze.

Zum Schluss war mein ganzer Brustbereich mit dickem Sperma bedeckt. Danach stieg er hoch, der Sack baumelte noch über meinen Mund und er tropfte noch nach.

Er sagte dann, dass wir das öfter machen können, wenn er da ist, denn seine Freundin ist 65 und will es kaum noch, deswegen wohl auch der üppige Erguss, den er mir jederzeit spendet. Na toll, ich freue mich auf wieder tolles Wetter.

Was ich gestern erlebte, na ja, da muss man einen Ständer bekommen. Ich machte so meinen Rundgang und entdeckte da zwei junge Frauen, die es miteinander trieben. Die, welche leckte kniete vor der anderen ihrer Fotze. Sie war ein schwarzhaariges Rasseweib mit voller Fotzen und Arschbehaarung. Da bemerkten sie mich riefen, na komm doch. Also schob ich meinen Schwengel in die glitschige Fotze und sie bewegte sich gleich mit und spritzte mich an.

Sie hatten wohl beide ihren Orgasmus, so wie die schrien. Dann musste ich das Loch verlassen um meine Spermaladung in deren Gesichter zu spritzen, wo sie dann abwechselnd meinen Schwanz aussaugten. Man, war das ein Nachmittag. Die schwarzhaarige würde ich gerne wieder sehen. Da mein Schwanz steif allerdings nur 7 cm lang ist waren die meisten eher überrascht, Frauen Teenie-Mädels, junge Frauen, auch ältere fingen oft an laut und herzlich zu lachen, während die Männer mir meist eher mitleidig nachsahen.

Mein Freund bekommt immer einen Harten, wenn er soviel nackte Fotzen sieht. Anfangs war mir das peinlich, doch nun nicht mehr, denn ich darf ihn dann wieder weich machen. Wenns zu arg und zu lange wird, dann sauge ich ihm seine Qual aus. Allerdings bekommt der am Strand stdl. Nun, dann ficken wir auch zwischendurch, denn geil werde ich auch schnell, wenn ich andere Schwänze sehe. Mein Freund hat da auch einen Riesenständer wenn er die nackten Frauen da sieht.

Er liegt dann auf dem Rücken und ich reibe ihn dann einfach ab. Eine Stunde später ist er wieder steif, dann nochmal. Die meisten am Strand haben da kein Problem mit. Ich denke des öfteren als daran, was mir mit 14 J. Da kam ein rassiges Girl, gerade aus dem Wasser kommend, an mir vorbei.

Zudem sah man noch schwarze Fotzenhäärchen an den Seiten. Ich bekam einen total harten Knüppel in der Badehose, was sie dann auch sah. Ich spürte meine Röte im Gesicht. Und da kniete sie schon neben mir, führte meine Hand in ihren Schritt, wo ich die Hitze spürte. Oh, war mir das peinlich und blieb liegen, bis mein Sperma abgetrocknet war. Heute, mit 20 J. Dann ist da auch ficken kein Problem. Das ganze WE war ja tolles Strandwetter. Natürlich wieder Ausschau nach Hängesäcken gehalten. Und am Sonntag kam auch mal ein jüngerer Hängesack vorbei.

Und so wie ich ihn anschaute tat er dies auch bei mir. Und er kam öfter vorbei, wobei ich einmal breitbeinig da lag. Er konnte wohl in meine nasse Fotze sehen, denn plötzlich hatte er einen Ständer stehen.

Ich lief ihm nach und packte ihn am Schwanz, wo er mich gleich zur Seite zog. Da wollte er einen gesaugt haben und lies dabei seine Hängeklotze schaukeln bis er abschoss. Und beim herausholen tropfte er noch nach und auch aus meiner Fotze lief es die Beine herunter. Aber dann gleich ins Wasser, wo er es mir nochmals besorgte. Na Carmen Du mussest schon lange nicht mehr gefickt haben oder glueht Deine Fotze jedesmal wenn du nur nen jungen Typen siehst?

Schon bei Deiner Schilderung musste ich meinen Schwanz raus holen und so lange wichsen bis ich einen gewaltigen Orgasmus bekam. Ich mittleren Alter hätte auch gern Lust auf einen geilen Fick mit Dir und ich hab eine scharfe Leckzunge. Hi Carmen, Du hast immer gern einen geilen Schwanz in deiner nassgeilen Fotze stimmts?

Du hast staendig Fotzenalarm. Ich habe meinen beiden Schulfreunden die beim Futschauen aufgestandenen Nudeln hinter den Buesche ausgelutscht un mir dann einen herunter gerissen.

Die wimmelnden Samentierchen runter zuschlucken war irre geil!. Wir haben auch unsere Eltern im Bungalow belauscht. Leider zieren sich noch viele Gleichgesinnte, ihre sexuellen Gefühle in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ein kleiner Fortschritt wurde bereits erzielt: Männer brauchen sich nicht mehr unbedingt auf den Bauch zu legen, wenn sie einen Ständer bekommen. Ich stelle fest, dass junge Teens, neugierig hingucken, wenn sie meinen erigierten Penis bemerken.

Meines Erachtens gehört es zur FKK-Erziehung junger Leute dazu, dass sie alle körperlichen Komplexe ablegen und experimentieren können, wie weit sie damit gehen möchten.

Beispielsweise sollten Jungs, die sich selbst am Strand befriedigen, vielmehr in ihrem Verhalten bestätigt werden, statt ihnen Vorwürfe zu machen.

Für Jugendliche wäre es bestimmt auch die bessere Alternative, gelegentlichen Sex am Strand zu beobachten, statt Pornos zu gucken am Computer.

Überhaupt mögen viele es anderen beim Sex am Strand zuzuschauen, nur wer macht den ersten Schritt und ist bereit, es öffentlich zu trieben? Ich betrachte öffentlichen Sex auf jeden Fall als eine Bereicherung. Spielchen, wie ich sie treibe, beschreibe ich gerne in einem nächsten Beitrag.

Also wer da keinen Ständer bekommt, der ist kein Mann, oder impotent. Ich sah am Strand eine junge nackte Frau, voll rasiert, wohl dass man ihren Kitzler besser sah. Da baumelte ein kleiner Schwanz, ca. Die Eichel stand feuerrot und dick hervor. So einen Kitzler sah ich noch nie, und bekomme immer noch einen Ständer, wenn ich nur dran denke. Hab immer einen steifen Schwanz am Strand. Setz mich dann hin , zieh meine Beine an und wichse. Einige Frauen schauen mir zu und finden es nicht schlecht , wenn wegen ihnen jemand einen steifen bekommt und abspritzt.

Einige kommen auch zu mir und wollen alles ganz nah sehen , oder sie wichsen mir den Schwanz und ich darf die Titten anfassen. Aber mann muss wissen , wo man sich hin legt. Ich lieg immer am Rand , da wo solo Frauen mit nackten Titten sind. Die wollen meistens das wir wegen denen wichsen. Oft sind da auch schon andere am wichsen. Bekomme auch öfters nen Ständer am fkk wenn die geilen frauen mit ihren gespreitzen beinen und an ihr fotze rumspielen sie wollen ja auch nur noch dann gefickt werden und warum nicht.

Ich habe meine Frau von hinten um die Hüfte gehalten sie hatte leicht ihre Beine gespreizt udn er hat an ihr herumgespielt, was nicht ohne Folgen blieb sie wurde sehr erregt sie hat mit Einwilligung von mir ihn lassen, was nicht ohne Folgen blieb. Hallo ihr,war lange nicht mehr bei euch, da ich Januar und Februar immer mit meinen beiden Fotzen in die Südsee steche.

Die Einheimischen sind da völlig locker und ich kann da meine Dauergeilheit völlig ausleben. Mein Schwanz beeindruckt halt und so kommen wir immer mit anderen Fickfreudigen zusammen und ficken und lecken am Strand, bis wir völlig ausgelaugt sind. Es laufen aber auch viele geile Leute da herum, mit triefenden Fotzen und steifen Schwänzen, die nur eines suchen: Ralfo5 — und nix passiert? Meine Tante war die 2 Frau von meinen Onkel. FKK Urlaub ist nichts besonderes haben wir schon öfters gemacht.

Doch dieses mal war alles anders. Meine Tante fragte mich ob ich mit Ihr schwimmen gehe. Wir sind durch die Dünen gelaufen haben uns unterhalten. Dabei merkte ich wie mein Penis steif wurde.

Das ist mir noch nie passiert. Ich drehte mich von meiner Tante weg da ich mich geschämt hatte. Meine Tante nahm mich an die Hand und wir gingen zu einer hohen Düne wo uns niemand sah.

Wir setzten uns hin. Sie nahm meinen Penis in die Hand zog meine Vorhaut zurück und massierte meine Eichel. Es dauerte nicht lang bis ich ejakulierte. Mein Penis wurde wieder schlaff und wir sind schwimmen gegangen. Sie sagte das bleibt unser Geheimnis.

Das war das erstemal das eine Frau meinen Penis angefasst hat. Und wenn sich die Gelegenheit bietet, lass ich mich gern wixen oder blasen oder ficke auch eine nasse Muschi. Einen schönen Schwanz würde ich auch selbst blasen und wixen.

War schon ein Dauerständer. Übers Wochenende nahmen mich meine Kumpels erstmalig mit. Und da ruhig bleiben? Nein, ging nicht und so blieb meine Latte stehen, bis einer mir eine Bekannte vorstellte. Die war schon 45 — etwas mollig, fetten Arsch und Hängeschläuche. Bevor ich aufstehen konnte, stand die über mir, zog ihre Fotzenlappen mit Behaarung zur Seite und ich konnte in ihr offenes Loch gucken, wo mir Fotzensaft ins Gesicht tropfte.

Dann musste ich ihre Fotze lecken, während sie mir meine schon dunkelrote Eichel lutschte. Mir war alles egal, so geil war ich. Sie spritzte mir ihren geilen Saft ins Gesicht und saugte meinen Schwanz, bis ich explodierte.

Als nichts mehr kam, stieg sie hoch und sagte: So Jungchen, beim nächsten mal wenn ich dich so dauergeil sehe, wirst du mich ficken und immer wieder, bis dein Schwanz mal normal wird und nicht laufend steht. Gut diesen ersten Tag war ich voll bedient, doch am zweiten Tag sah sie mich wieder mit Ständer. Dann zerrte sie mich am Schwanz ins Gebüsch und schob sich den Knüppel von hinten rein. Aber diesen Tag wars schlimm und ich musste sie 5 x bedienen.

Meinen Kumpels gefiel das, aber mir auch. War mit meiner Cousine am Fkk. Als ich ihre nackten Titten gesehen hab , hab ich sofort ein steifen bekommen. Als Sie das bemerkte , sagte Sie mir , das das normal ist. Da ich immer ihre schönen Titten vor mir hatte , dachte ich schon , mein Schwanz platzt gleich. Ich hab es nicht mehr ausgehalten. Als Sie dan noch ihre Hose auszog und ich ihre rasierte Fotze sah , konnte ich nicht mehr.

Ich sagte ihr , das ich es nicht mehr aus halte und jetzt wegen ihr wichsen muss. Ohne aut ihre Antwort zu warten , fing ich an. Unerwartet ergriff sie meinen Schwanz und wichst ihn gans sanft und langsam. Ich packte ihre Titten an und massiert diese.

Kurz vorm erneuten abspritzen. Als dan mein Sperma kam , stöhnte ich etwas lauter , so das die Frau , die nebn uns lag , mitbekam , das ich abspritzte. Sie setzte sich hin und sah wie mein Sperma auf meine Cousiene spritzte.

Schöner Schwanz , den dein Freund hat , hörte ich von ihr. Darf ich mich zu euch setzen , sagte Sie noch. Ihre Titten waren eher etwas klein , aber sehr schön.

Meine Cousine sagte nur , Wie , schon wieder ein steifen? Was soll ich machen , hab schon lange keine Titten mehr gesehen und angefast. Und schon gar keine Fotzen mehr. Unsere Besucherrin ergriff meinen Schwanz und wichste. Ich spielte erst an ihren kleinen Titten und dan an ihrer Fotze rum. Ich spritzte auf ihren Bauch und mein Sperma lief bis zu ihrer Fotze herunter , was ich beim fingern in ihre Fotze schmierte. Dan sagte Sie mir leise , wenn er noch mal steif wird , kannst du mich hinten im Wald ficken.

Ja , sagte ich , komm. Ich fickte Sie von hinten. Es war geil und es dauerte aber auch nicht lange , bis ich in ihr abspritzte. Als wir wieder bei meiner Cousine waren und auf der Decke sasen , sah ich , wie mein Sperma aus ihr heraus lief.

Und heute das gleiche Übel mit meinem Schwanz. Er wurde schnell hart und blieb so fast ununterbrochen. Denn, dass die jungen Mädels wieder auf natürlichen Haarwuchs stehen, war mir bekannt und sehe es oft. Doch eine neue Masche der Mädels ist das Schamlippen-Stretching.

Da kamen bei mir eine ganze Horte solcher Girls vorbei, welche alle Kettchen um die Hüften trugen. Und am Ende wurden beide Schamlippen von innen heraus mit Klammern verbunden und auseinander gezogen.

Auf mein Gaffen hin, sagte mir eine dazu, dass durch die Behaarung das Loch zur Geltung gebracht wird. Und das stand echt schleimig glänzend offen. Und mein Schwanz stand wieder hart zur Höhe. Zwei davon fielen über mein Teil her und wichsten und saugten sich das Sperma aus. Dann luden sie mich zum Wochenende auf ihre Party ein.

Da würde es sauisch zugehen mit Orgasmus-Garantie non stopp. Na dann wird mein Druck endlich mal wieder abgebaut. Das ist meinem Mann die tage auch oft passiert am der Nordsee am FKK Sind gerade im Urlaub und es ist nicht Beinlich wenn er einen steifen bekommt beim sehen der Frauen und Teengirls ich muss ja.

Heute wars wieder schlimm mit den Hängesäcken. Es waren so viele, dass ich gar nicht alles wahr nahm. Doch die zwei Alten waren wieder da, wo sie ihn immer am Schwanz führt.

.

Der 2-wöchige Urlaub letzten Sommer war super und begann immer ähnlich. Wir suchten uns am Strand ein Plätzchein der Nähe von anderen. Auf mir reitet eine deunkelhaarige mit ihrer behaarten fotze. So geht das dann auch den Tag weiter Nachdem die Witwe und meine Tante mich eingeführt hatten war ich an der Ostsee zuhause und am m entfernen fkk abschnitt den nur sexsuchende aufsuchen Stammgast es waren immer ältere Frauen und Hausfrauen aus dem Ort da.

Auch nicht schlecht, FKK im Winter. Kein Wunder, dass die dann lieber nach Hause wollten, denn die Winterstürme an der Ostsee können schon ordentlich kühl sein.

Das ist jetzt auch anders. Es ist ne Fernbeziehung und sehr frei. Und erzähle ihm nachher alles. Bin totalrasiert, Logo und hab Hängetitten. Und bin eine geile Dreilochfickstute. Wenn ER kommt macht er mit. Ich hatte das mal, dass ich beim FKK am Baggersee eine da liegen sah, die an sich rumgefingert hat, und als die merkte, dass ich sie beobachte, guckte die zurück und machte ihre Beine so auseinander, dass ich ihr voll auf die Spalte gucken konnte.

Wie mein Schwanz dann steif wurde, bin ich aufgestanden und zu ihr gegangen, und sie fragte dann, ob ich es ihr besorgen will. Klar wollte ich, und ich hab mich einfach auf sie gelegt und sie gefickt bis ich in ihr abgespritzt habe.

Ich bin dann wieder von ihr runter, und sie fing an, sich anzuziehen und ist dann einfach gegangen. Genau, entweder hatte sie Dich infiziert und wollte unerkannt verschwinden oder Du warst so klasse wie Du schreibst.

Meine Frau und ich ficken oft beim FKK. Manchmal sind wir auch mehrere. Meine Ex liebte FKK. Ausgezogen, eingeölt und gesonnt. Keine 2 Minuten später fing sie an, meinen Schwanz zu bearbeiten. Ich kümmerte mich um ihre Votze. Bald hatten wir Zuschauer. Aus Zuschauern wurden Beteiligte. Unsere Spiele gingen immer bis zum Abend. Nach so einem Wochenende sahen mein Schwanz und meine Eier ramponiert aus. Ich liebe solche Orgien. Ich muss spüren, dass mein Schwanz hart gearbeitet hat.

Wenn Du nur dieses ramponierte Gefühl brauchst, dann lass Dir doch zweimal in die Eier treten. Geht schnell und Du kannst in der Restzeit z. Sehen und gesehen werden ist toll. Wenn man alle Löcher sieht ist das auch geil wobei anfangs mehr erregender ist, wenn man nicht gleich alles sieht, die Fantasie ist dazu da, benützt zu werden.

Gefickt wird leider höchstens an den Schweinchenstränden und auch da patrouiliert schon die Polizei. Zudem geht die Fickerei meist erst Abends los. Da hatte ich schon viele schöne Erlebnisse.

Es war im Urlaub in Cuxhaven. Richtig schön ist es in Cappel-Neufeld. Wir waren natürlich auf dem FKK-Gelände. Nachdem wir eine Zeit lang in der Sonne gelegen hatten, fing mein Mann an mich mit Grashalmen zu streicheln. Mein Mann kennt die Wirkung auf mich, und wenn wir alleine sind dauert es nicht lange bis meine Beine auseinander gehen.

War aber dort leider nicht möglich. Als eingespieltes Team weis man sich aber zu helfen. Ich habe mich auf den Bauch gelegt, und denn das eine Bein etwas angezogen. Vorher hatte ich mir schon einen Klecks Sonnencreme in die Muschi getan. Mein Mann legte denn seine Hand ganz unauffällig auf meinen Po. Konnte sich keiner was bei denken, halt eben nur, dass ein Finger nicht zu sehen war. Den hatte ich bei mir im Ritzchen.

Weil ich die Beine nicht richtig auseinander machen konnte, ging der Finger immer schön langsam durch meine dicken Schamlippen und über das Knöpfchen, und alles wunderbar glitschig durch die Sonnencreme.

Unsere Nachbarn links und rechts waren etwas weiter entfernt. Die bekamen nichts mit, aber zwei Pärchen unterhalb der Abbruchkante waren ganz nah bei. Sehen konnte sie nichts, weil sie zu anderen Seite guckten, und wir etwa höher lagen, aber zu verstehen war jedes Wort.

Für mich wurde es immer schöner, und mir war klar, dass gleich nichts, aber auch gar nichts zu hören sein darf. Unter uns Frauen gesagt, ihr kennt doch das Gefühl wenn der ganze Körper sich anfühlt wie eine einzige geile Fotze.

Genau dieses Gefühl hatte ich, und als der Orgasmus kam, hatte ich das Gefühl gleich fliegt mir die ganze Fotze auseinander, und der Finger macht langsam gaaanz langsam! Ein Wahnsinns-Orgasmus und ich muss ganz ruhig bleiben. Ich habe selten so etwas Geiles erlebt! Und denn noch so ein warmes Gefühl zwischen den Beinen. Als ich später den feuchten Fleck auf der Decke gesehen habe, wusste ich es, ich hatte einen feuchten Orgasmus gehabt. Und neben mir liegt mein Mann auf den Bauch, damit man seinen steifen Schwanz nicht sieht, aber auch dafür haben wir eine Lösung gefunden.

Dort ist ein niedriger Zaun und ein kleiner Graben. Kein Problem da rüber zu kommen, und dahinter ist man ganz alleine. An der Abbruchkante hat das Wasser kleine Buchten ausgespült, und dort hat mein Mann mich gefickt. Und mal wieder nichts zum Abwischen dabei! So sind sie, die Männer. Mein Mann grinst denn und sagt , das bin ich erstmal gut los, und Frau kann sehen wie sie klar kommt.

War ganz schön viel drin bei mir, und ich musste eine ganze Zeit in die Hocke gehen, damit es wieder raus laufen konnte. Sollte auf dem Rückweg ja nicht jeder sehen, dass ich frisch gefickt bin, aber einigen lächelnden Gesichter war anzusehen, dass sie wussten was wir gemacht haben. In der Ferienwohnung habe ich meinen Vibrator genommenen und es mir noch einmal selber gemacht.

Höchste Stufe und ganz tief rein gesteckt, in die noch spermafeuchte Fotze. Mein Mann hat zugeguckt, aber gefickt hat er mich nicht mehr. Bist echt eine geile Sau Bin am wichsen auf Dich! Kuss auf Deinen Kitzler. Lass die andern doch auch was sehen!

Sieht doch toll aus, wenn man die Wichse sieht ; Ich lieg übrigens auch immer auf dem Bauch, da er mir immer steht Eigentlich müssten die Frauen das ja sehen, da der Schwanz dann hinten nicht rausschaut, wenn ich auf ihm liege: Hi Heli, den Platz kenn ich auch. Wo Du Urlaub machst bin ich Zuhause. Dort zu ficken habe ich mich noch nicht getraut, aber ich habe es mir dort schon selber gemacht, während mein Mann neben mir gelegen hat. Natürlich ganz vorsichtig, und ganz, ganz leise Wundere Dich nicht über Deine schlechte Bewertung.

Wir wurden sogar schon angeraunzt, nur weil mein Mann mir mal die Titten gestreichelt hat. Dort möchte ich dieses Jahr noch gefickt werden! Wenn es klappt berichte ich Nun nehme ich aber den mahnenden Zeigefinger wieder runter und bleibe bei "Erregung". Manchmal regt sich da halt was bei meinem Freund. Zuhause Laufe ich zwar auch gerne nackt rum, aber die Blicke der anderen Manner hat nun mal doch positive Erregung auf seine Lust und der Anblick der anderen Frauen tut ein Übriges.

Also nix mit Sex. Nach einiger Zeit gingen die beiden ins Wasser um es dort miteinander zu treiben. Das war dann für uns das Startsignal. An den Tag haben wir es noch zweimal miteinander getrieben, jedes Paar für sich, aber vor den Augen der anderen und mit voller Absicht, dabei beobachtet zu werden.

Wenn ich ehrlich bin, dann ja. Gehe meistens erst am späten Nachmittag dahin und setze mich meist zu einer Gruppe jungen Männern. Mach die Beine auch schön auseinander, damit sie meine Fotze sehen können.

Wenn sie dann einen Ständer bekommen fingere ich mich ein bisschen und Stöhne etwas und frag sie dann ob sie mich hinten im Wald ficken wollen. Dann geht meist die Post ab und meine Löcher werden so richtig durchgerammelt natürlich ohne Gummi. Naja, ficken ist natürlich geil, aber sich deswegen AIDS einzufangen ist die Sache dann doch nicht wert. Ich gebe zu, dass ich auch auf Grund der optischen Reize mich beim FKk aufhalte.

Meist habe ich bereits im Frühjahr einen knallroten Arsch, weil ich auf dem Bauch liegen muss. Warum einen knallroten Arsch? Wenn Frauen nackt und allein auf dem Rücken liegen und dabei die Beine weit auseinander halten, so lechzen sie nach harten Stössen. Als ich mit meiner ex am baggersee war, und nackt und eigentlich ohne sexgedanken in der sonne lagen, kamen 2 mädls um die 20 an und besetzten den platz neben uns.

Die eine hatte es mir gleich angetan. Helle haut rote haare auch untenrum Meiner frau fiel das sofort auf und sie sagte: Dabei streichelte sie über meinen schwanz.. Der satz hat mich so geil gemacht dass er sofort steinhart wurde..

Sie begann mich ungeniert zu wichsen und sagte dabei permanent versaute sachen über die beiden girls, die schon tuschelnd zu uns starrten. Plötzlich fing sie an zu blasen , und ich spürte wie sie mir 2 finger im arsch versenkte. Dabei drehte sie sich so, dass die mädls freie sicht hatten. Die Situation brachte mich fast zum explodieren und vor geilheit bettelte ich leise mein weib an mich mit der faust zu ficken. Die beiden geilen schlampen bekamen grosse augen als sie dass sahen.. Mittlerweile war ich schwer am stöhnen und atmen, und starrte die rotharige begierig an.

Meine frau fickte mich jetzt immer härter und blies tief bis zur wurzel.. Da spreizten die girls plötzlich die beine und gewärten mir einblick auf ihre löcher. Als ich die rosige, rotbehaarte jungmöse sah, spritzte ich los. Alles auf meinen bauch und meine freundin und mit einem Lächeln in richtung der Beobachterinnen.

Als sie langsam die faust aus mir zog, begann sie das sperma von mir abzulecken und mich mit so intensiv mit zunge zu küssen. Ls ich wieder nach rechts sah, waren die beiden schon fast ausser sichtweite.. Er hatte ein glitzerndes Ende das geil von meinem Po-Fötzchen umrahmt wurde. Egal ob ich auf dem Rücken oder auf dem Bauch lag, jeder konnte das in der Sonne glitzernde Plugende in meinem Po sehen und es war ein richtiger Eyecatcher.

Ich wurde oft darauf angesprochen und dadurch auch öfters gefickt. Ich lege es sogar immer drauf an, dass ich beim FKK gefickt werde. Ich habe so gut wie jedes mal, wenn ich am FKK Strand bin, auch sex.

Wir gehen sehr gerne zum FKK was nun absolut nichts mit ficken zu tun hat aber sicher wenn man den ganzen Tag seinen Schatz nackt sieht ist das schon sehr geil wer das leugnet lügt ja wohl. Der Baggersee ist dort nicht sehr stark frequentiert und es sind meist Paare mittleren Alters anzutreffen die sich auch beim Sex beobachten was wie wir feststellten nicht schlimm für uns ist im Gegenteil es törnt uns nur noch mehr an.

Und so kam es eines Tages dazu das wir einen Zuseher der uns schon mehrmals beobachtet hat dazu eingeladen haben einfach mitzumachen ich kann euch sagen nur geil. Ich bin nicht BI aber als Mann mal einen schönen Schwanz zu blasen echt geil noch geiler wenn es deine Frau tut und du sie dabei fickst der Wahnsinn und umgekehrt wenn du dabei zusiehst wenn deine Frau gefickt wird und Sie dir den Marsch bläst echt der totale Hammer.

Die Rote Insel ist in der Nähe von Rovinj. Dort wurde ich oft gefickt. Wir haben gewartet bis abends die meisten Leute weg waren, und denn hat mein Mann ihn reingesteckt. Einmal hat uns ein Mann beobachtet währen ich ihn drin hatte. Mein Mann konnte seinen Orgasmus nicht mehr zurück halten, und hat es einfach kommen lassen. Unser Zuschauer war ein Engländer aus dem selben Hotel. Wenn wir uns begegnet sind habe ich ihn immer freundlich angelächelt Mit Frühstück waren wir fertig, und wie wollten rüber nach Maskin, als ich merkte, dass ich nur wenig Geld einstecken hatte.

Wir sitzen gerne mal in dem Restaurant auf der kleinen Insel. Während ich zurück bin ins Zimmer, ist meine Freundin schon voraus gegangen. Im Zimmer angekommen war dort die Putzfrau am Wirken. Wie sie sah, dass ich aus dem Zimmertresor Geld genommen habe, lachte sie und machte mit den Fingern das Zeichen für Geld.

Mir kam ein frivoler Gedanke Ich habe zwanzig Euro genommen und damit gewedelt, während ich mit der Hand über ihren Po bin, und auch mal so eben zwischen die Beine Sie hat sehr schnell verstanden worum es ging, und hat sich aufs Bett gelegt und den Rock hoch geschoben.

Ich war noch dabei mir die Hose auszuziehen, da hatte sie schon den Schlüpfer ausgezogen und die Beine auseinander gemacht. Denn habe ich sie gefickt. Ich war geil, weil ich meine Freundin morgens noch nicht gefickt hatte, und mir ist es sehr schnell gekommen.

Hinterher hat sie gelacht und gesagt - Fickifick gut? Denn hat sie sich den Schlüpfer wieder angezogen und da den Zwanziger reingesteckt. Während ich mir noch die Hose angezogen habe, hat sie schon wieder weiter gearbeitet Ich bin in Kroatien damals noch Jugoslawien geboren, und als kleines Kind nach Deutschland gekommen.

Zweisprachig aufgewachsen, habe ich lange in der Hotelbranche in Kroatien gearbeitet. Ich kenne mich da recht gut aus. Die meisten Frauen in der Tourismus-Branche haben es nicht leicht. Einfache Jobs wie Zimmerservice, Wäscherei, Küche usw.

Zwanzig Euro sind da viel Geld. Frauen die in Hotels arbeiten werden von ihren Vorarbeiterinnen zum Arbeitsende oft überraschend kontrolliert. Sie müssen denn in ihrem Beisein ihren Arbeitskittel das ist der Rock, den sie für Dich hochgeschoben hat ausziehen, um zu sehen, ob sie nichts mitgehen lassen. Die Unterwäsche dürfen sie anbehalten, und darum ist Dein Zwanziger auch bei ihr im Schlüpfer gelandet.

Und denn ist Dir noch aufgefallen, dass sie schon wieder gearbeitet hat während Du Dir noch die Hose angezogen hast. Es war keine Unhöflichkeit, die haben wirklich so wenig Zeit, dass noch nicht mal Zeit für einen anständigen Fick bleibt. Ich 22 war im letzten Jahr mit meiner Mutter 41 im Urlaub am fkk Strand. Wir beide sind nicht prüde und laufen zu Haus auch immer nackt durch das Haus. Und vor zwei Jahren ist es dann passiert wir waren mal wieder nackt und auf einmal kriegte ich einen Ständer und meine Mutter frage mich ob ich sie ficken könnte.

Was ich auch gerne gemacht habe. Aber nun zum Urlaub in vergangenen Jahr, wir waren an einen fkk Strand hier in Deutschland und waren am ersten tag gleich mal an Strand und siehe da ich musste meine Mutter gleich ficken.

Was ich auch gleich sehr gerne gemacht habe. Als wir fertig waren hat meine Mutter aber gleich meinen penis blauen wollen, aber da hat sie mitgekriegt das sie ihre Menstruation bekommen hat und schon war der Urlaub nicht mehr so gut, denn wir könnten ja nicht weiter ficken aber ich sagte meiner Mutter ist doch nicht mehr so schlimm und fickt meine Mutter auch während ihrer periode weiter und siehe da sie hat noch nie so einen geilen Orgasmus bekommen.

Und da sagte sie das ich sie öfter mal während ihrer Menstruation ficken muss. Was ich auch gerne mache. Wenn mir ein Mann gefällt setze ich mich neben ihn, plaudere mit ihm und während des Gespräch wandern meine Finger entlang seiner Oberschenkel, bis die gewünschte Wirkung kommt. Meist geschieht das recht schnell, wenn nicht streichle ich auch seinen Oberkörper und berühre seine Hoden. Ich finde es schön, wenn wir Hand in Hand am Strand gehen und er einen Steifen hat. Meist findet sich ein verschwiegenes Plätzchen und spätestens wenn ich ihm einen blase, ist es um ihn geschehen.

Werde mir ab Montag mal den Fkk Strand in Rovinj anschauen.. Etwas Aufregenderes und Erregenderes hatte ich noch nicht erlebt. Es gab da keine Hemmungen, keine Tabus und wir waren alle bioverrückt. Wer da nicht wichste, saugte, lutschte, leckte und fickte, der konnte es gar nicht aushalten.

Da lagen wir nicht einfach so herum in der Sonne, wir waren ständig aktiv, es war echt geil und einmalig sexy. Am liebsten hatte ich sie dann am prallen Sack und meinem Fötzchen. Brauchte vierzehn Tage, bis der Drang nachliess, irgendwann konnten die Zungen und Schwänze einfach nicht mehr! Freue mich schon auf den nächsten Sommer! Meine ganze Familie geht an den fkk - Strand und wir ficken auch untereinander ich mit meinen Sohn mein mann mit unsere Tochter und jeder mit jedem.

Und es kam auch schon vor das eine der frauen schwanger wurde. Ich erst vor einer Woche. Und meine Tochter wurde voriges jahr von ihren Bruder schwanger.

Und noch einer in der Familie ist schwanger und das ist meine Schwiegermutter auch von ihren eigenen sohn. Hallo Ute, das macht mal Sinn! Gottseidank durfte ich schon sehr zeitig die Erfahrung mit meinem Vater und meiner Mutter machen. Meinem jüngeren Bruder habe ich die erste Freude bereitet. Ute so ähnlich lief das bei uns auch. Als ich das erste mal mit auf FFK genommen wurde haben wir in der Familie so viel Rum gefickt das war unglaublich.

Er hat hinterher meine Schwester geschwängert und zur Belohnung durften mein Rad und ich die pisse der Weiber trinken. Heutzutage sind sogar die Kinder von damals dabei, mein Sohn hat auch schon meine Schwester geschwängert. Ich provoziere durch Fingern meiner Spalte, werde dadurch so erregt, dass ich Lust habe mich von einem oder mehreren Spannern ficken zu lassen. Ich bin ja schon ein etwas älteres Mädel und seit einiger Zeit alleine und na klar wenn man die Gelegenheit bekommt fickt man beim Nacktbaden am See.

Hallo Rebecca, bin ich voll bei dir!! Ich hatte schon einige seehr schöne Erlebnisse mit Herrenrunden aber auch Frauen!! Natürlich das ist die beste Gelegenheit, im Schilf am See oft gleich mit mehreren abwechselnd sonst müssen die Armen Männer mit halb, steifen, Schwänzen umher laufen die muss man ja melken aussaugen die sollen meine und die von meinen 2 Freundinen ficken.

Wir, mein Mann und ich, waren letztes Jahr in Amrum. Nach einiger Zeit kam uns ein Paar entgegen. Man sah, dass der Mann einen halbsteifen Schwanz hatte, der zudem noch feucht und glänzend war.

Ich flüsterte meinem Mann zu, dass ich meinte, der habe gerade gewichst oder gar gefickt. Die Frau hatte das wohl gehört, sie drehte sich um und sagte, dass sie vor ein paar Minuten schön gefickt worden sei.

Wir kamen dann ins Gespräch, wir spazierten in Richtung Dünen, setzten uns und plötzlich hatte die andere Frau den Schwanz meines Mannes in der Hand. Wir haben dann herrlich gefickt, jeder Schwanz in jeder Muschi. Am Abend setzten wir das Treffen in unserer Ferienwohnung fort. Wenn es sich ergibt warum nicht Flirten mit heissmachen geht besonders leicht. Ich wurde schon öftersmal von einer fremden Frau am schwanz gepackt und Sie hat dann abewixt oder auch schonmal gefickt.

Ist auch schon passiert. Ein abgelegenes Platzerl findet man fast immer. Kann mich noch gut erinnern dass ich mit 2 Burschen u ter 20 mal einen Sandwich hatte.

Für die beiden war es das erste Mal dass sie eine Frau gemeinsam gebumst haben. Sicher wrrden auch sie sich erinnern. Sie hatten danach etwas Bammel weil wir ohne Kondome fickten.

Da ich erfahren hab das man dort teilweise sehr lange an der Kasse steht, bin ich direkt nach dem Frühstück los. Eigentlich wollte ich gar nicht FKK Baden. Im ersten Bereich waren auf den ersten Blick nur ältere Menschen, ich bin dann etwas weiter gegangen und den, glaube ich dritten Abschnitt rein gegangen. Ziemlich nah am Wasser standen Bäume wo ich dann meine Decke ausgebreitet habe.

Ich hab mich dann ausgezogen und hin gelegt. Jetzt muss ich sagen das es mein erstes mal war das ich FKK gemacht habe. In der Sauna ja, aber danach auch immer direkt den Bademantel wieder angezogen. Ich war erstaunt das kaum jemand so direkt geguckt hat als ich mich ausgezogen hab. Nach einer Weile wurde es dann aber auch immer voller dort. Auf dem Platz hinter mir hat sich ein Pärchen hingelegt. Er war so Mitte bis Ende 30 und sie Ende 20, würde ich schätzen.

Ich lag auf dem Bauch und hab die beiden immerzu beobachtet. Jedes Mal wenn sie sich gedreht hat, konnte ich Ihre Muschi sehen, da er fast nur auf dem Rücken lag, hatte ich seinen Schwanz auch immer im Blick. Das war schon geil. Ich kam mir aber irgendwie komisch vor, andere Leute zu beobachten.

Die beiden sind dann ins Wasser gegangen und haben mich gefragt ob ich mitkommen möchte. Ich hab nein gesagt und bin liegen geblieben. Beim zweiten Mal hab ich gefragt, ob es okay wäre wenn ich mitkommen würde.

Wir sind dann zusammen ins Wasser um uns abzukühlen. Danach habe ich mich dann mit zu den beiden gelegt und wir haben über alles mögliche gequatscht. Als es dann anfing zu regnen haben wir uns angezogen und sind gegangen. Unterwegs zum Ausgang haben sie gefragt ob ich noch mit zu denen möchte, dann könnte man ja noch was trinken.

Ich hab ja gesagt und wir zu denen gefahren. Sie fragte mich noch ob es okay sei, ich sagte nur von mir aus gerne und zog mich dann auch wieder aus.

Wir haben dann in deren Wohnzimmer gesessen und die Gespräche wurden offener und direkter. Nach ein paar Gläsern sagte er zu mir, das mein Streifen Haare auf dem Venushügel sehr einladend aussieht. Er und seine Freundin waren beide komplett blank rasiert.

Sie fragte mich ob sie denn mal fühlen dürfte. Ich legte mich zurück und sagte nur zu. Sie streichelte mich dann und ihre Finger strichen über meine Muschi. Er kam dann auch dazu und kniete sich neben meinen Kopf. Sie sagte nur zu. Wir haben dann einfach gemacht worauf jeder von uns Lust hatte. Sie hat mich dann am Montag morgen zu meiner Wohnung gefahren und ist dann weiter zur Arbeit.

Wir haben in der Nacht mehrmals Sex zu dritt gehabt und ich bin wahnsinnig oft gekommen. Ich bin immer noch etwas wund und ich merke es an meinem Hintereingang noch sehr deutlich das wir eine tolle Nacht hatten. Ich muss sagen, dafür das ich erst gar nicht zum FKK wollte, ist es ein wundervoller Tag geworden den ich in keinster Weise bereue.

Wir stehen in Kontakt und ich hoffe dass das auch so bleibt. Bist du ein Sexguru? Wer will meine Fotze ablichten? Welche Frau will ihre Fotze und ihr Arschloch geil geleckt haben?

Hi, wer hat Lust auf Telefonsex oder Nacktbilderaustausch? Mein Mann ist nur noch voll - Wer will mich vögeln? Gibt es Männer die vorher rausziehen? Ich suche Hunde-, oder Pferdesperma, wer kann mir helfen? Welche Sexspielzeuge habt ihr zu Hause? Ehefrau treibt es zu wild. Manchmal bleibe ich auch stehen und fange einfach an zu pissen, weil mich das geil macht. Letztes mal hat mir aber eine alte,frigide Sau eine Flasche Sonnencreme an den Kopf geworfen.

Dann bin ich heim. Manchmal kommt die Polizei, weil wieder einer angerufen hat, aber das ist mir egal. Ich tue ja keinem was, ich wichse nur. Gehe gern zum FKK. Viele Männer sind geil und ich suche mir dann einen aus der einen richtigen Ständer hat. Mit dem gehe ich dann in die Büsche und entleere ihn da. Ich finde das total geil. Ärsche, Titten, Sackgehänge, sieht der Spanner jede Menge.

Wenn ein Weib tief sich bückt, voll er auf die Votze blickt. Inmitten der wiegenden Wogen, hat er sich einen runtergezogen. Ich mach sehr gerne FKK und klar bekomm ich auch mal einen steifen. Da ich aber einen sehr kleinen Schwanz habe ca. Dort gibt es Sex in jeder Form und Zuschauen ist üblich und dabei dann an sich sogar selbst befriedigt. Es lohnt sich, das einmal anzusehen und man kommt nicht umhin, auch selbst tätig zu werden.

Sie wichst ihn dann und bevor ich abspritze sag ich es ihr dann stülpt sie ihren Mund über die Eichel und saugt ihn leer. Bisher hat noch nie jemand was gesagt. Die meisten Typen kommen dann unter irgendeinem Vorwand vorbei, aber in Wahrheit wollen sie mir nur ihre Schwänze zeigen. Die fragen mich dann irgendwas, aber ihre Schwänze pulsieren dann total.

Da habe ich schon alles gesehen, vom Würmchen bis zum Prachtprügel. Meistens versuch ich es zu ignorieren, man fickt ja nicht mit jedem. Wo kann man in Hessdn richtig geil fkk machen? Mein Schatz und ich wollen gerne das erste mal fkk machen,wer kann uns nen Tipp geben wo man zwischen Kassel und Marburg richtig geil fkk machen kann wo alle Nackt sind, auch gerne Nudisten camps.

Beim FKK ist es geil, dass beim Gehen die Eier zwischen den Oberschenkeln ein bisschen gedrückt werden und hin und her pendeln. Wenn man langsam geht schwingt auch der Schwanz schön von einer Seite zur anderen. Dann kriege ich auch manchmal einen Steifen. Kennt Ihr dieses Gefühl? Ist ein bisschen, wie wenn eine Frau die Eier von hinten hält und massiert…. Dann spritzt mir der Saft aus dem Schwanz. In Rheinstetten bei Karlsruhe gibt es einen Badesee,im naturschutzgebiet am Ende des Sees,ist auch FKK da kann man ficken,lecken,blasen, wuchsen undkeiner regt sich auf.

Es sind auch Paare dort,wo man mitmachen kann. Der Badesee nennt sich epplesee. Ich fragte dann sie , ob sie mir dabei helfen wollte , verneinte sie. Als setzte ich mich in den Schneidersitz und fing an zu wichsen. Der erste Spritzer traf ihre Brüste. So viel Sperma kam. Ihr hat mein Schwanz und das viele Sperma gefallen. Am späten Abend traf ich sie nochmal und sie fragte mich , ob es mir gefallen hat.

Ich sagte , natürlich ja. Sie gestand mir , das es ihr auch gefallen hat uns sie auch erregt war. Ich bekam schon wieder ein Ständer. Dieses mal fragte ich sie , ob ich sie ficken dar. Erstaunlicher weise sagte sie ja. Problem war nur , das ich abspritzte , bevor ich ihn in sie stecken konnte.

Aber sie lutschte ihn so lange bis er wieder Steif wurde. Dan bumsten wir am Strand , es war traumhaft schön.

Ich sah sie danach nie wieder. Jetzt wo ich das schreib , bekomm ich ein Ständer. Ich gehe immer FKK, ziehe mich schon am Strandanfang aus. Ich trage nur einen schwarzen Cockring und laufe mit einem halbsteifen Schwanz langsam den Strand entlang. Ich liebe es wenn die Leute auf mein Schwanz schauen.

Ich liege auch oft mit meinem harten steifen Schwanz auf der Seite oder gehe soweit ins Wasser, das mein Schwanz noch zu sehen ist. Ich wichse auch, wenn ein Paar oder eine Frau länger auf mein Schwanz guckt. Mein Weiblein bestraft mich gelegentlich öffentlich: Und auf unserer Decke sagt sie unvermittelt zu mir: Geh schon mal vor, und wenn ich zum Steg komme, möchte ich Dich dort richtig steif sehen. Und klar, stehe ich dann da mit einem steifen.

Und wenn wir dann aus dem Waser kommen: Wir latschen also los. Da das Wasser des Sees aber eher kälter ist, bin ich erst mal ganz normal. Also nix mit steifen Schwanz. Und während wir dann so da durch die Botanik latschen sagt sie zu mir: Oder gefalle ich Dir etwa nicht?

Sie wieder zu mir: Ist völlig normal, wenn ein Mann ein steifes Glied bekommt, wenn eine nackte Frau neben ihm geht. Später dann habe ich sie wie Stück Wild einfach mitten auf einer Wiese genommen…. Mit meinem Herzilein an meiner Seite, aber nur dann! Hab auch schon öfters nen Ständer am Strand bekommen bin dann in den nahegelegenen Wald gegangen und hab mir da Abhilfe verschafft.

Meine Freundin will auch, dass ich einen Ständer bekomme. Das macht sie so geil, dass ihr an den Innenseiten ihrer Oberschenkel der Fotzensaft entlang trieft. Und das erregt mich wieder so, dass mein Ständer nur durch Abspritzen zu bändigen ist. Und so spielt sie an mir herum und will dann mit mir spazieren gehen. Dabei führt sie mich am Schwanz und drückt mir den Vorschleim heraus, sodass der dann wie ein Faden herunter baumelt. Doch dann will sie selbst ficken und wir gehen ins Gebüsch.

Kürzlich kniete sie sich über mich um sich Sperma auszusaugen. Da kam ihr von hinten ein Hund, der sie so heftig zum Spritzen leckte, dass noch ein zweiter zum Schlecken ankam. Das war geil, wir wieder erregt und liefen so zurück. Sie glänzte an den Beinen vor Brühe, wobei sie auch noch breitbeinig lief und mir dabei einen Ständer massierte. Manche werden davon auch geil und machen das gleiche, andere legen sich weit weg. Aber an solch besonderen Tagen ficken wir viel bis es Abend wird.

Heute habe ich viele Ständer beim FKK gesehen, dabei waren auch ältere. Die Hitze macht den Männern die Eier dick, wodurch sie dann im Sack so tief baumeln. Ich sehe das gerne, auch wenn die beim Gehen Schleimfäden aus der Eichel hängen haben. Und heute krallte ich mir mal 3 so geile Typen. Denn die blieben bei mir stehen, als sie meine offene und nasse Fotze sahen.

Klar ich war auch geil. Und deswegen lies ich die ohne wenn und aber gleich meine Fotze lecken, wo sie noch wilder wurden. Zwischendurch kraulte ich einem den Hängesack und dem anderen saugte ich mal den ersten Schuss aus dem Riemen. Dann waren wir alle mit Schleim und Sperma bedeckt, wozu wir dann ins Wasser gingen. Echt geil, morgen geh ich wieder hin.

Mal sehen ob da auch ein Riesenschwanz zu finden und zu bearbeiten ist. Ich war am anderen Tag und gestern wieder beim FKK. Neben dem Kiosk stand plötzlich ein haariger Mann, der von 10 Mädels umgarnt war.

Und immer wieder fassten sie ihn an, was mich neugierig machte. Ich, schon erregt und merkte auch den Saftausfluss, ging auch hin. Und meine Geilheit wuchs als ich den von vorne sah. Ein etwa 5cm normales, dickes Glied, aber doch gut 25 cm lang.

Doch die Eichel war wie bei einem Pferd wulstig am Eichelkranz und doppelt so dick. Davon muss er wohl genug gehabt haben, denn er hatte auch auffällig dicke Eier, wo sehr tief baumelten. Und wie gesagt überall behaart.

War echt alles tierisch. Ich drückte dann auch die Eichel 3x und in der Handfläche hatte ich etliche gutschmeckende Tropfen. Den musste ich spüren und so trafen wir uns gestern gleich in meinem Eck.

Ich lutschte mir gleich mal etwas Sperma aus und er fing an mich tierisch gut zu lecken. Und dabei lief mir der Saft in Strömen aus, denn sein dicker Eichelkranz zog mir bei jedem zurück die Brühe heraus. Dann wollte er mich von hinten und brüllte wie ein Löwe als er abschoss. Bei waren wir erschöpft, doch gingen gleich so versaut ins Wasser.

Hoffentlich kommt er heute wieder, denn bei FKK sind nur geile Typen zu finden. Die Schwänze suchen eine Fotze und wir Mädels zeigen sie, wenn sie bereit und die Fotze offen ist. Echt geil bei FKK. Ja, auch ich bekomme Steifen am FKK Strand aber ich bin eh zeigefreudig und allein das nacktsein geilt mich schon auf. Meine Freundin hatte Mühe es zu akzeptieren am Anfang, sie wollte Steifen für sich alleine haben, aber sie hat sich jetzt dran gewöhnt und macht mir auch die Freude mit mir am Strand zu spazieren wenn ich Steifen habe.

Das ist dann so richtig schön. Ich geile mich da immer an den von Hitze geplagten Hängesäcken auf. Und ich kanns nicht lassen, dass ich da immer mal wieder einen sack anfassen muss. Das Alter ist egal, Hauptsache er hängt sehr tief, worin meist auch dicke Eier schaukeln. Und diese Testosteron geladene Männer sind schnell zu erregen, wobei dann gleich der Vorschleim ausquillt. Die halten dann so still, dass ich den Schleim in aller Ruhe über der Eichel verteilen kann.

Klar, der Schwanz wird hart und will ficken. Und wenn mir dann Mann von hinten über die Arschbacken und durch die Spalte fährt, laufe ich ganz aus und wir gehen zu einer Hecke. Da beug ich mich gleich runter, sodass er meinen runden Arsch und die offene Fotze zum Einrammen vor sich hat. Da werde ich wahnsinnig. Ich muss mir nur noch den tollsten Sack zur Überbrückung bis nächsten Sommer aussuchen, so ich auch da mit reichlich Sperma versorgt werde.

Ich liebe diese Art von Hängesäcken mit dicken Knödeln, die spritzen einfach viel mehr ab. Ja die Männer zeigen ihr Verlangen mit ihrem Gehänge und Ständer und ich werde bei dem Anblick tierisch wild und nass. Und das aussuchen geht nur optisch am FKK.

Ich liebe es meinen Schwanz in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ich achte immer darauf, dass so viele Leute wie möglich meinen Schwanz sehen. Deswegen trage ich immer 3 Cockringe aus Edelstahl. Einer ganz hinten also um Eier und Schwanz , einer nur am Schwanz und dann noch einen Eichelring mit Kugeln dran. Ausserdem habe ich prinzipiell einen Buttplug im Arsch stecken. So laufe ich dann am See entlang, oft mit steifem Schwanz. Viele Frauen sind schon weggerannt oder haben mich angeschrien, aber manche haben auch intressiert geschaut.

Ich wichse auch oft auf der Wiese, wenn andere es sehen können. Ich finde es geil. Neulich habe ich mir selbst in den Mund gepisst, als ein junges Pärchen neben mir lag.

Das Mädel hat gelacht, der Freund wollte mich verprügeln. Hey Hans, ich glaube ich hab dich dann gestern gesehen. Ich schaue ja gerne nach Hängesäcken, doch bei dir fielen mir die Ringe am Schwanz auf, weil sie dir die Adern so herausdrückten. Und nachdem der so dklrot zum platzen aussah, erregte mich das auch, zudem die Eichel so geschwollen war und dein Schwanz weit abstand. Länge und Dicke waren schon enorm. Könnte mir den schon in meiner Fotze vorstellen, wenn dann dein Eichelkugelring an meinem Kitzler reibt.

Da muss ich am WE mal aufpassen, dass du mir nicht so oft wichsen gehst. Lasse ihn mich nach einem schönen Fick aussaugen, ich liebe das. Also bis zum WE. Da war ein kleiner Mann so um 5o J. Der kam mit seinem Gehänge gar nicht klar, denn sein langer Sack mit dicken Eiern gefüllt, hing auf dem Boden.

Und so schleifte er das Geschirr über den Boden. Er sah mich ihn beobachten und quälte sich mit dem Gebaumel am Boden in meine Richtung. Sah urig aus, sodass ich ihn anlockte. Klar wir wollten ficken. Machten wir auch, doch er blieb dann in mir stecken. Erst als nix mehr kam, kamen wir auseinander. Ich war gut spermagefüllt und er schleifte sich mit dem Sack wieder von dannen.

Morgen kommt er wieder. Am Stand die reinste Schwanzparade, mal mehr mal weniger steif. Hinter einer Düne trafen wir auf eine Gruppe von Männer die eifrig ihre steifen Schwänze massieren. Meine Frau wurde nun auch ungeniert begutachtet während weiter eifrig weiter Gewitter wurde.

Zu uns gesellte sich noch ein Ehepaar. Hin und wieder soll Sie sogar selbst Hand mit anlegen und sich voll spritzen lassen. Auch das es sich bei den Männern überwiegend um schwüle handele die sich dann später selber die Schwäne in den Ach oder Hals rammen.

Also steife Schwäne gibt es dort zu häufig. Die vielen allten Knacker die die Mädels beglotzen und steife Schwänze haben gehen mir auf die Nerven. Als Mädchen kann gar nicht am Strand entlang gehen ohne diese Schwnzparade zu sehen. Dann spritzen sie auch noch manchmal. Letzten Sommer sah ich 2 Mädels mit Jeans Rock. Was wir hier alles sahen, verschlug uns fast den Athem. Viele Paare oder Gruppen lebten ihren Sex recht ungeniert — hier rieb eine Frau — auch ältere!

Vor mir meine Freundin — was für einen schönen Nacken sie hat — plötzlich stellte ich fest, dass direkt hinter mir eine Hammerfrau stand — ich sah nur ihre grossen Titten, den geilen Blick und endlos lange Beine. Wieder zur Freundin blickend spürte ich plötzlich wie die Titten der Frau hinter mir, direkt an meinen Rücken stiessen.

Nach kurzer Zeit wurde mir klar, die wollte den Kontakt bewusst. Etwas verdattert nahm ich einige Dinge zum Essen — als ich die Titten wieder an meinem Rücken spürte — sie rieb sie direkt an mir — bekam ich eine wahnsinns Latte.

Verdecken konnte ich nichts — mein Tablett mir Kaffee. Ich lief somit mit der Stange an unseren Tisch — ich hatte das Gefühl — alle sehen nur meinen Hammer. Meine Freundin bemerkte meine Situation auch und fragte mich- wollen wir ficken gehen??

Also liefen wir quer durch den Essraum in unseren Bungalow — beim Weggehen sah mir die Ursache meiner Situation genüsslich nach. Kaum in unserem Zimmer, wusste ich wo der Bengel hin gehört.

Ich muss gestehen, geistig habe ich nicht meine Freundin gefickt, sondern die Superfrau mit den geilen Titten. Es ist für einen Mann einfach viel leichter, seine Erektion nicht verstecken zu müssen, wenn man am Strand erregt wird. Darum sind freizügige FKK Strände paradiesisch. Laufe oft mit dickem, wippendem Schwanz ans Wasser, lasse mir einen blasen oder wichsen und ficke auch meine Begleitung vor anderen.

Zum Glück gibt es auch hier bei uns Strände an denen das kein Problem ist. Frauen reden hier nicht über Erektion. Und dabei habe ich auch so ein Problem. Denn ich schaue mir gerne Männer mit Gebaumel zwischen den Beinen an, solche mit besonders dicker Eichel, und ganz klar halbharte oder gar harte Schwänze an.

Sowie ich einen solchen Mann laufen sehe, errege ich mich so stark, dass bevor meine Futlappen richtig offen stehen, schon zuvor mein Kitzler ausgefahren ist. Auch dieser ist nicht zu übersehen, da er dann 5 cm absteht. Dann muss ich auch Schaulaufen, was sichtlich nicht unbemerkt bleibt.

Und zu diesem Moment läuft mir auch Fotzenschleim an den Oberschenkeln herab. Meist werde ich dann von einem harten Schwanz zum Einfahren bedrängt. Aber warum nicht, wenn es ein Prachtkerl ist. Sicherlich gibt es noch mehr Frauen, deren Kitzler auch wie ein Ständer absteht. Nur schreibt das wohl keine was sie dabei erlebt. Doch was ich jetzt in der Sauna erlebte, war mir sehr peinlich.

Die hatte einen richtigen Pimmel zwischen ihrer Haarpracht hervorstehen, wobei die Eichel rosa glänzte. Und daraus tropfte so klarer Schleim. Da stellte sich mein Schwanz den ich nicht mal verbergen konnte. Als sie das sah, rieb sie grinsend ihren Pimmel und ging zur Tür. Doch auch ich hatte nun etwas Schleim an der Eichel. Also echt,- dann warst das doch Du?!?! Nun mehr als 10 cm hätte ich dir auch nicht zugetraut….

Das kann nicht sein. Anders als bei Dir, tropft mir beim Anblick eines nackten Mannes grundsätzlich kein Schleim aus der Eichel! Es wird wohl das Beste sein, Du gehst schnell wieder zur Sauna. Vielleicht hast Du Glück, und triffst dort wieder auf Deinen Schwarm. Vielleicht war das ne wahnsinnig gutausehende Transe. Da bekäm ich auch nen Steifen und hätte den Schwanz gern gelutscht bis die Creme in mein Mund spritzt.

Und es scharen sich dann auch Frauen und Männer um mich. Meistens wollen die Fotzen den Prügel anfassen und die dicken Eier. Ich sag dann immer dass sie wichsen dürfen. Blasen erst kurz bevor der Saft kommt. In den Arsch ficken dürfen sie auch.

Vor allem wenn ich partout nicht spritzen will. Dann kommt es schneller. Die Männer die herumstehen wichsen halt gerne. Mir gefällt das sehr zuzuschauen wenn sie spritzen. Junge Männer dürfen mich auch ficken. Wenn ich mit meinen beiden Fotzen da bin dürfen die auch die Männer wichsen und blasen.

Das gefällt mir gut. Wir ficken auch zu dritt oderlassen einen mitficken. Ich finde diese deutsche Fkk-Prüderie zum Kotzen. Ich wünschte mir mehr solcher Swingernudistentreffs. Weil Ficken mit Vielen im Freien ist doch so schön. Und zuschauen und zeigen doch auch. Es gibt doch kaum hässliche Fotzen und Schwänze.

Und Dauererektion und Dauergeilheit wird doch durch Zeigen, zuschauen und Mitmachen erst richtig geil. Meine beiden Dauergeilfotzen wollen halt mehr als nur meinen Schwanz in sich spüren. Männer zeigt eure Garten Schwänze. Weiber zeigt eure nassen Fotzen.

Zeigt dass ihr geil aufeinander seid. Und fickt wo und wann es nur geht und mit jedem der will. Spanner sind toll und Exhibitionismus ist toll. Uns Homos und Lesben sowieso.

Also fickt euch in den Arsch. Und das im Freien. Die neue FKK-Saison hatte letzt begonnen, wo ich natürlich gleich mit dabei war. So bekam meine dauernasse weite Fotze mal wieder so richtig Luft reingeblasen. Und der warme Wind kitzelte so schön meine dichte Wolle, was mich wiederum geil machte. Es war noch ziemlich licht am Strand, doch hielt ich natürlich nach Prachtschwänzen Ausschau. Und da kam doch auch einer mit einem stark geäderten dunklen halbharten Schwanz vor meine Flinte.

Den sprach ich an und als er her kam machte ich keinen Hehl daraus, was ich will. Ich fasste gleich an seinen Riemen , worauf er reagierte. Denn er ging gleich an mein nasses, offenes Loch und leckte sich den geilen Schleim heraus. Beide nun richtig geil gingen ins Gebüsch, wo wir es dann toll trieben.

Ach, FKK ist einfach toll, man sieht gleich was man einem gefällt. Ich laufe oft mit steifem und wippendem Schwanz am See herum. Bekam schon Komplimente aber auch Anzeigen. Aber mir ist es egal. Lach, da lag ein ungleiches Päärchen unmittelbar neben mir.

Sie hätte seine Mutter sein können. Er, noch ziemlich jung bekam eine Latte, aber was für eine. Der Schwanz wuchs bestimmt auf 25 cm, aber ganz dünn. Nur die Eichel war fast doppelt so dick. Deswegen war der auch beschnitten, dass die Vorhaut nicht klemmt.

Und das Weib bei ihm wichste ihm die Latte, machte dabei extra Sand auf die Hand. Die Eichel wurde feuerrot bis er plötzlich laut schrie und abspritzte.

Aber mindestens einen Meter in die Höhe, 3x hintereinander. Und sie rieb als weiter, denn da kamen noch einige kurze Spritzer. Ich ging dann hoch und lief zum Kiosk, wobei ich gar nicht wahrnahm, dass mich das erregt hatte. Denn da sprach mich ein Mann an und sagte, dass ich zwischen dem Beinen Schleimfäden hätte. Tatsächlich, mir lief es aus. Aber er war auch erregt und seine Eichel war dunkelrot gefärbt. Und auch da kamen Tropfen, als ich ihn anfasste. Das wars dann wohl, dachte ich und er führte mich hinter die Hecken und leckte mich sauber, was natürlich genau das Gegenteil brachte.

Dann lutschte ich auch seinen Schwanz und wir kamen dann schnell zu einer tollen Quicki-Nummer. Na, morgen gehe ich auch wieder hin, um nach einem dicken Hängesack zu suchen. Ich liebe so schwere dicke Eier, da kommt auch gewaltig Sperma auf mich zu.

Hatten Urlaub an der Nordsee gemacht. Mit meiner Frau und mir kam auch eine liebe Freundin mit. Die Freundin meinte das ist die Natur.

Haben das dann später so wiederholt. FKK-Wetter mal wieder vorbei, doch hatte ich gestern nochmals Glück. Denn es kam ein älterer Mann ca. Und der bot mir, worauf ich so scharf bin. Anscheinend bekam er mein gieriges Interesse mit und kam zu mir, stellte sich vor mich und lies die Glocken baumeln. Die Eichel war fast frei und alles war so rau und trocken daran. Nun gut, ich steh ja auf gewaltige Hängesäcke, welche ich auch anfassen darf. Er merkte, dass ich den Inhalt haben möchte und legte sich neben mich in Stellung Er leckte genüsslich und gefühlvoll meine bereits nasse Fotze.

Zum Schluss war mein ganzer Brustbereich mit dickem Sperma bedeckt. Danach stieg er hoch, der Sack baumelte noch über meinen Mund und er tropfte noch nach. Er sagte dann, dass wir das öfter machen können, wenn er da ist, denn seine Freundin ist 65 und will es kaum noch, deswegen wohl auch der üppige Erguss, den er mir jederzeit spendet. Na toll, ich freue mich auf wieder tolles Wetter.

Was ich gestern erlebte, na ja, da muss man einen Ständer bekommen. Ich machte so meinen Rundgang und entdeckte da zwei junge Frauen, die es miteinander trieben. Die, welche leckte kniete vor der anderen ihrer Fotze. Sie war ein schwarzhaariges Rasseweib mit voller Fotzen und Arschbehaarung. Da bemerkten sie mich riefen, na komm doch. Also schob ich meinen Schwengel in die glitschige Fotze und sie bewegte sich gleich mit und spritzte mich an. Sie hatten wohl beide ihren Orgasmus, so wie die schrien.

Dann musste ich das Loch verlassen um meine Spermaladung in deren Gesichter zu spritzen, wo sie dann abwechselnd meinen Schwanz aussaugten. Man, war das ein Nachmittag. Die schwarzhaarige würde ich gerne wieder sehen. Da mein Schwanz steif allerdings nur 7 cm lang ist waren die meisten eher überrascht, Frauen Teenie-Mädels, junge Frauen, auch ältere fingen oft an laut und herzlich zu lachen, während die Männer mir meist eher mitleidig nachsahen.

Mein Freund bekommt immer einen Harten, wenn er soviel nackte Fotzen sieht. Anfangs war mir das peinlich, doch nun nicht mehr, denn ich darf ihn dann wieder weich machen. Wenns zu arg und zu lange wird, dann sauge ich ihm seine Qual aus. Allerdings bekommt der am Strand stdl. Nun, dann ficken wir auch zwischendurch, denn geil werde ich auch schnell, wenn ich andere Schwänze sehe. Mein Freund hat da auch einen Riesenständer wenn er die nackten Frauen da sieht.

Er liegt dann auf dem Rücken und ich reibe ihn dann einfach ab. Eine Stunde später ist er wieder steif, dann nochmal. Die meisten am Strand haben da kein Problem mit. Ich denke des öfteren als daran, was mir mit 14 J. Da kam ein rassiges Girl, gerade aus dem Wasser kommend, an mir vorbei. Zudem sah man noch schwarze Fotzenhäärchen an den Seiten. Ich bekam einen total harten Knüppel in der Badehose, was sie dann auch sah.

Ich spürte meine Röte im Gesicht. Und da kniete sie schon neben mir, führte meine Hand in ihren Schritt, wo ich die Hitze spürte. Oh, war mir das peinlich und blieb liegen, bis mein Sperma abgetrocknet war. Heute, mit 20 J. Dann ist da auch ficken kein Problem. Das ganze WE war ja tolles Strandwetter. Natürlich wieder Ausschau nach Hängesäcken gehalten.

Und am Sonntag kam auch mal ein jüngerer Hängesack vorbei. Und so wie ich ihn anschaute tat er dies auch bei mir. Und er kam öfter vorbei, wobei ich einmal breitbeinig da lag. Er konnte wohl in meine nasse Fotze sehen, denn plötzlich hatte er einen Ständer stehen. Ich lief ihm nach und packte ihn am Schwanz, wo er mich gleich zur Seite zog. Da wollte er einen gesaugt haben und lies dabei seine Hängeklotze schaukeln bis er abschoss.

Und beim herausholen tropfte er noch nach und auch aus meiner Fotze lief es die Beine herunter. Aber dann gleich ins Wasser, wo er es mir nochmals besorgte. Na Carmen Du mussest schon lange nicht mehr gefickt haben oder glueht Deine Fotze jedesmal wenn du nur nen jungen Typen siehst?



Sex in cloppenburg pornofilme von frauen für frauen


Pornos privat tantra massagen in hamburg


Bin auf die Reaktion gespannt. Wenn dann sowas kommt von den Frauen dass es kein Problem ist mit steifen Penis da zu liegen fände ich das megageil. Ich finde es geil wenn die Jungs einen Ständer bekommen, gerne bin ich auch bereit zu ficken wenn einer fragt.

Was mir peinlich war. Wir gingen in die Dünen wo Sie meinen Penis massierte. Es dauerte nicht lange und ich spritze Ihr auf den Bauch. Ihre Brüste waren klein und spitz,mit langen Zizen. Ihre Vagina war mit Blonden ins rötlich gehenden kräuselden,etwas durchsichtigen Haaren beschmückt, so konnte man die wulstigen Lippen sehen und ein schöner Schlitz lut zu mehr ein.

Beim schwimmen wurden wir uns einig, leider passte Ihr Mann zu gut auf. Es ist imme so schön, wenn besonders die Jungs einen harten haben wenn sie uns Frauen so auf die Mösen oder Busen schauen. Am liebsten würde man sie doch alle in denn Arm nehmen und sich von denn Bengels vögeln lassen. Wen so ein harter auf die Brust oder Vagina klopft, da zuckt der weibliche Körper.

Finde es schon geil so viele Geile schwänze zu sehen oft rasiert aber auch behaart Aber am geilsten finden ich sind die harten Teen Boy schwänze da würde man glatt dran lutschen und sich drauf setzen Ein herrlich geiler Anblick. Meine Fotze wird direkt nass wenn ich so einen Jungschwanz sehe, ihn anfassen und blasen darf. Ich finde FKK einfach toll, sehe mir gerne viele nackte junge Körper an, finde es geil wenn mich die jungen Boys bespannen. Ich lasse sie mit Absicht jedes Detail meines Körpers sehen, spreize liegend meine Beine etwas mehr oder zeige ihnen auf den Knien nach vorne gebeugt von hinten meine beiden Löcher und meine schaukelnden Titten.

Da ich durch meinen Beruf Pornodarsteller sehr abgehärtet bin habe ich nur selten einen harten beim FKK. Natürlich musste ich sie dann noch richtig abficken und sie meinte das war ihr bester Fick den Sie je hatte. Beim FKK wichse ich mir immer einen Ständer.

Wenn eine richtig hinstarrt, spritze ich auch ab. Weiss nicht auf welchen Gelände ihr gewesen seid. Hier laufen doch alle Jungs mit steifen Schwänzen herum, immer blanke Eichel, und sie werden auch angemacht und mitten in den Nackten vernascht. Sehen doch alle hin, wenn so ein Bengel ausgesaugt wird oder vögelt.

Die Weiber sind ganz narrig nach den Jungs, Männer auch! Abends ist dann alles noch freier. Manche vögeln hemmungslos, wer zusehen kann, wer helfen will auch, und die WoWa wackeln die ganze Nacht, und die Jungs liegen auf den Mädels, oder saugen einander im 69, lecken die Pussy und ficken, was die Schwänze vermögen.

Als bis hat man es ziemlich einfach. Sehen haben kerle am FKK keinen steifen. Wenn keine Frau suchen will lass ich mich ficken.

Ich sehe dort öfters nackte Männer, manchmal auch mit einem steifen Schwanz, die auf schmalen Pfaden um den See gehen und spannen. Manchmal höre ich ein rascheln im Gebüsch, ich hoffe dann immer dass mich jemand beobachtet und dabei wichst. Ich bin sehr exhibitionistisch veranlagt und auch voyeuristisch, gehe gerne ein Stück auf den Pfaden entlang und habe schon Paare beim Sex erwischt. Einmal kam mir ein nackter Mann mit steifem Schwanz entgegen, erst versuchte er sich vor mir zu verbergen, aber ich ging auf ihn zu.

Er stöhnte als ich ihn zu wichsen begann und ich sagte dass ich ihm einen blasen möchte. Er schaute sich kurz um ob niemand kam, ich ging vor ihm auf die Knie und nahm seinen Schwanz in den Mund. Wir waren mitten auf einem Pfad auf dem jederzeit jemand kommen konnte um zum See zu gelangen.

Er streichelte über meinen Kopf während er sich immer wieder umsah. Ein anderes Mal habe ich einen nackten dicken Mann überrascht wie er ein Paar beim Sex beobachtete, er war ganz vertieft ins beobachten und wichsen. Er erschrak fürchterlich als er mich nah bei ihm bemerkte und ich konnte ihn davon überzeugen weiter zu machen. Ich stellte mich dicht hinter ihn, drückte ihm meine Titten in den Rücken und griff mit beiden Händen um ihn herum. Mit einer Hand kraulte ich seine Eier und mit der anderen Hand wichste ich seinen kurzen Schwanz.

Es dauerte nicht lange, er bewegte seinen Unterköper vor und zurück und schon spritzte es aus seinem Schwanz heraus.

Ich hörte nicht eher auf bis ich ihm den letzten Tropfen auch noch aus der Eichelritze gemolken hatte. Er hat nachher noch etwas für mich getan, er ging vor mir auf die Knie, leckte gierig meine Fotze und ging mit seiner Zunge tief hinein. Er war ein richtig geiler Schlecker und hat mir auch von hinten das Poloch geleckt.

Ich hätte mich von ihm ficken lassen, aber trotz aller Bemühungen wurde sein Schwanz nicht mehr steif. Ist doch geil wenn die kerle am see nen ständer haben. Jaaa Mellie, wir haben vieles geme4insam, auch ich liebne es wenn die Schwänze hart werden und ich zeige meine Löcher noch mehr Das blieb meist nicht unbemerkt, in meiner unmittelbaren Nähe zeigten sich dann nackte Jungen oder Männer völlig ungeniert.

Ich spielte dann mit meinen Schwanz bis er aufrecht stand. Nach einigen Tagen lief ich dann ungeniert mit einen Steifen in den Dünen herum. Ich war im Herbst auf Fuerteventura. An vielen Strandabschnitten war Nudismus üblich, viele Männer mit einer Erektion. Ich bin nahtlos braun, rasiert und gut bestückt. Kein Grund "ihn" zu verbergen. Häufig hatte ich Kontakt mit Frauen in Badekleidung, zwanglose Unterhaltung. Für mich gibt es nichts schöneres wie beim FKK einen nackten jungen Mann mit aufgerichteter Männlichkeit zu sehen.

Ich hätte mich auch gerne ganz zwanglos mit Dir, mit Blick auf Deinen Ständer, unterhalten. Mich würdest Du nicht in Badekleidung antreffen sondern ebenfalls nackt. Ich hätte Dich ganz ungeniert gefragt ob ich Deinen Schwanz anfassen und blasen darf. Ich bin 60, hübsch, jünger aussehend, schlank, vollbusig, rasiert und eine 3-Loch Stute. Mir wäre es sehr unangenehm, wenn mich als Frau am FKK einer beobachten würde und an sich herum spielt.

Davon abgesehen dürfen Pärchen natürlich tun was sie wollen, mich würde das sicher auch geil machen, aber ich behalt es für mich. Kann schon passieren und an bestimmten Plätzen ist das doch total geil natürlich nicht überall ist ja klar. Trage ja immer einen Cockring und wenn mein Kleiner schön steif ist 18x4,5 gehe ich gerne etwas um den See sehen und gesehen werden ist doch geil. Ist doch ganz normal bei uns am See. Haben doch die meisten Männer einen steifen Schwanz bei den Frauen.

Tolle pralle Titten und hübsche rasierte oder unrasierte Muschis. Und den Frauen gefällt es noch. Risco del Paso die meisten Männer nackt. Viagra gibt es auf der Insel ohne Rezept, eine Pille eingeworfen und splitternackt mit einem Steifen herumlaufen ist für viele ein tägliches Vergnügen. Ich brauche keine Hilfsmittel, ungeniert laufe ich auch nackt durch die wenigen Textilbereiche, meist mit einer vollen Erektion. Nackt bin ich geil. Ich war zuvor nur auf FKK fixiert, nackt unter Nackten.

Dort zeigen sich Männer und Jünglinge ungeniert splitternackt, viele mit einer Erektion. Ich hatte nach und nach meine Zurückhaltung aufgegeben, zuerst nur wenn die meisten nackt sind, dann auch dort wo überwiegend Textiler sind, schon bald ungeniert wo nackt die Ausnahme ist. Etwas abseits der grösseren Anzahl von Strandbesuchern liefen viele mit einem Ständer herum, in unmittelbarer Nähe von Frauen, die teils in Badekleidung waren. Offensichtlich zumindest toleriert, wahrscheinlich jedoch willkommen.

Ich wurde vom Nudisten zum Exhibitionisten, hatte eine volle Erektion und zeigte mich bewusst. In einem Dünengelände onanierten immer einige allein oder gemeinsam. Ich präsentierte mich vor dem Rückweg zum Hotel, wie einige andere, dort aufrecht stehend als Nacktwichser.

Wenn mich die Fleischeslust packt, weiss ich vorher ob was mich erwartet. Wer länger mit einer Erection herumläuft wird nicht so schnell schlapp. Ich sehe es sehr gerne und provoziere es auch in dem ich mich mit weit gespreizten Beinen auf meine Decke lege und jeder meine blanke geöffnete Fotze sehen kann der vorbeigeht. Einfach geil die Männer zu beobachten wenn Sie auf und ab gehen ihre dicken Eier schaukeln und sich die Schwänze reiben. Wenn ich mir sicher bin das ich beobachtet werde fasse ich mir manchmal zwischen die Beine und besorge es mir selbst was die Männer natürlich Wahnsinnig macht und Sie dazu bringt völlig ungeniert vor mir zu wixen und abzuspritzen.

Also Ständer beim FKK find ich geil. Find ich geil und dann die prallen Eier dazu, bei dem Anblick werde ich feucht.

Provoziere die Männer auch oft, spreizte die Beine weit, damit sie meine blanke Pussy gut sehen können. Nehme dann meinen Finger , lutsche ihn langsam ab und stecke ihn mir in meine Pussy. Dann der Anblick, wenn der Pimmel hochkommt, macht mich einfach Geil und ich gehe rüber, schaue ihm in die Augen und sage , na , gefällt dir meine Pussy und greife gleichzeitig den schönen Ständer und wichs ihn kurz. Dann verziehen wir uns und ich lass mich blank ficken. Steifer penis am fkk strand.

Das Treffen begann ohne einen einzigen Arzt, und Michel wurde schnell klar, dass niemand sonst sein wird. Destroying ein schönes Bild, floppte Pixies in der Nähe von butylkov Trocknungs Tränke auf die Mittelsäule nach unten.

Einige verdrehte die Augen aus den Höhlen, auch solche, die kühner sind, kämpfen den Drang, den Dämon ohne Prozess zu hacken.

Malintzin Und Wahrheit zu sagen, aber verdammt noch mal, Gott, oh, Malintzin es. Und sagen Sie nicht, weil ich visoratka, auch fromm und füttert den unglücklichen buglers Handreichungen. Zoe eine lokal war - wurde hier geboren, zur Schule ging, war die Schule aktiv, und der Oldtimer aus Gewohnheit genannt ihren Mädchennamen: Nach der Evakuierung von Franklin nach Paris geschickt, wo, für sein Heldentum und persönlichen Respekt von General Pershing, er erstklassige Behandlung erhalten.

Die simpsons nackt bilder. Wenn die breiten und leicht nach hinten seinem Vater hinter der Fronttür verschwunden krumm, sie wollte verzweifelt nach ihm eilen. Robbie stand in einem Satin-schwarzen Kleid vor ihm, die eng ihre leckeren Figur klammerte und lächelte, als sie nur wusste, wie zu lächeln. Schwach ihre Nasen aufgedreht, einen Schluck Wasser in den Mund, kann ich es dulden nur so lange, wie der Kerl gehen wird nicht zulassen, und mit, dass er nicht in Eile, Studium mein Gesicht verzog das Gesicht.

Sie bemerkte, dass ihre Mutter spreizte ihre Beine breit, Anstand zu ignorieren, und wenn sie sprach, die ihre Mundwinkel Speichel ansammeln. Ich habe die Nacht mit Mila, gerade und sofort in die Dusche ging.