Nacktputzerin vergewaltigung sex geschichten

nacktputzerin vergewaltigung sex geschichten

Sie ist heiss wie Schmitz Katze, schwitzt vor Geilheit, bläst wie ein Engel, ist schön eng gebaut, sie weiss mit ihrem Schlitz sehr gut umzugehen unter vier Stunden Sex mit ihr geht garnichts. Es ist ihr ein Genuss den erigierten Penis solange zu streicheln, mit ihren Patschhändchen, selbst wenn ich keinen Tropfen mehr spritzen kann, streichelt sie mir einen Ständer, ehe ich mich versehe sitz sie wieder darauf, reiten mich genüsslich, fährt langsam mit ihrer kleinen Scheide hochrunter, einfach geil, sie spürt wenn ich nochmal einen Orgasmus habe, wir kommen gleichzeitig, dabei quickt sie vor Freude wenn ich spritze.

Sie gibt erst Ruhe bis zum letzten Schuss. Es ist herrlich eng und zum einschlafen in der Löffelchenstellung bekommt sie meinen Schwanz rein. Ich hoffe, du hast die schön hart gefickt. Bei geistig Behinderten gibt es keine Tabus. Helfe einer Frau mit Downsyndrom öfter bei Problemen mit dem Computer. Sie ist sehr neugierig wenn es um Sex geht, als sie mir ein Sexvideo zeigte, streichelte sie mich, mehr und mehr spürte ich ihre Lust.

Sie war wie besssen als sie meinen harten Schwanz sah, sie machte mich geil als ich sie nackt, ihre prall leuchteten Schamlippen sah, ich wollte sie nicht ficken, das machte sie je längere ich mich verweigerte sie zu ficken, nur geiler. Ich sass auf dem Stuhl mit runtergezogener Hose als sie plötzlich mich sitzend fickte sodass mir hören und sehen verging, sie ritt der Sonne entgegen, ich kam näher und näher, als mein Schwanz reinspritzte, sie ruckelte mit ihrer Muschi jeden Tropfen raus, sie fickte mich mit sichtbar genüsslicher Lust, als sie mich weiterhin aufgeilte, bis sie spürte wie mein Schwanz dicker wurde, ich wieder näher kam bis zum nächsten Schuss.

Mehrfach holte sie die Sahne aus meinen Eiern, die sie ausgiebig streichelte wenn es ihr zu lage dauert bis ich komme, ich konnte nicht verhindern beim letzten Treffen als ich ahnte sie könnte eventuell heiss sein, sie zu schwängern. Habe dann meine Hose runter gezogen und ihr meinen Schwanz gezeigt wir haben gleich gefickt jetzt muss ich fast jeden Tag zuum Ficken gehen Geil. Die Tochter will immer in den Arsch gefickt werden und meine eichel ist schon ganz rot und die Mutter bläst immerdas tut gut.

Diese Menschen haben auch Anspruch auf Liebe und Sex. Missbrauchen find ich aber doof. Sex mit doofen ist schöner weil sie sich keinen Kopf machen. Kann was passieren, muss ich was anders machen Zahlen bis zum Erwachsenen alter, nein ein leben langm. Hallo zusammen Ich lebe seit 15 Jahren mit einer Kleinwüchsigen behinderten Frau zusammen.

Geistig ist sie wie eine 10Jährige. Es war so als Ihre Mutter gestorben war habe ich sie zu mir genommen. Es ist wundervoll so eine Fickmatraze zu haben.

Vor 11 Jahren habe ich sie dick gefickt. Die kleine legte auch ordentlich zu am Arsch und bekommt auch schon Titten. Als jugendliche hatten wir einen Jungen mit Downsyndrom in unserer Nachbarschaft.

Wo kein klaeger, da kein richter. Leute mit downsyndrom klagen nicht. Wo ist das problem? Und mit sex ist geholfen. Mache es gerne mit mongos und liliputanern. Was die leute reden, ist mir wurscht. Da hast du recht, nimm die jungs ordentlich rann dann sind sie auch immer gut ausgeglichen. Donwsyndrom ist nicht gleich Downsyndrom. Hatte aber nur ein sollches Erlebniss und die Initiative kam von ihr!

Da mehrere Zimmer zum Malen waren arbeiteteten wir eine Woche in diesen Heim. Ich werde regelmässig von Behinderten Einrichtungen gebucht geistig eingeschränkte Frauen sexuell zu befriedigen, die gehen ab wie die Post wenn du sie mit dem ganzen Programm verwöhnst das tut denen richtig gut. Bei mir ist das anders, betreue seit einigen jahren einen geistig zurückgebliebenden Jungen einer Nachbarin. Durch ein Missgeschick hate ich mich mit wasser begossen und ging deshalb ins Bad.

Zog meine nassen Sachen aus und wollte gerade ins Schlafzimmer um mich an zu ziehen, als die Tür aufging und Dennis der Sohn unserer Nachbarin vor mir stand. Er sagte mir das er aus dem Fersehen wüste das alle Frauen die sich ausziehen gefickt werden wollen. Er hörte mir garnicht zu, drückte mich auf meine knie und holte seinen Schwanz aus der Hose.

Seit 3 Jahren kommt aus der Nachbarschaft die 32 jährige Tochter mit Downsyndrom um am Computer zu spielen zu mir. Sie trägt eine Windel, brauch Hilfe beim pinkeln oder kacken, es gefiel ihr als ich sie unten sauber machte, ich streichelte dabei ihre Muschi, was ihr sichtlich gefällt.

Sie will jetzt immer als erstes, wenn ihre Eltern sie bringen, das ich sie ausgiebig ficke. Mittlerweile leben wir beide unsere Lust aus, sie ist gierig geil, wir ficken bis der Arzt kommt, sie bleibt schon mal über Nacht sodass wir fast andauernd ficken.

Bin Gehbehindert,habe eine langjährige Freundin mit Trisomie 21,sie möchte am liebsten jeden Tag das wir kuscheln,Geschlechtsverkehr haben. Seitdem ich sie kenne haben wir die grenzenlose körperliche Liebe durch unsere Geschlechtsorgane entdeckt,sie streichelt mich,auch sich,wir uns gegenseitig,schlecken uns überall,sie reitet mich am liebsten,spürt meinen näher kommenden Orgasmus,befriedigt sich und mich gleichzeitig,ihr natürlicher Sextrieb verschafft mir und ihr grenzenlose Lust.

Stundenlang streichelt sie an den Genitalien bis mein Schwanz wieder steht,sitzt dann wieder drauf,macht sich einen Orgasmus. Kann ich jedem nur empfehlen mit einer Downsyndrom Frau Verkehr zu haben da klingelt es in den Eiern,meine Freundin ist süchtig nach Männersaft wie sie sagt. Ich finde es wundervoll wenn es Euch gefällt es ist am schönsten wenn körperliche und seelische Liebe dabei ist, der Sex ist wichtig, wenn es Spass macht so wie Euch.

Ich hatte so etwas ähnliches mit meiner Pflegeschwester adoptiert von meinen Eltern erlebt, die wollte immer. Hatte vorher kaum Sex bis mich eine Frau mit Downsyndrom spielerisch in ihrem Sexualtrieb gefügig machte. Sie ist hoch erotisch,eine versaute geile Frau die mich ständig zum ficken aufgeilt,tabulos mich, sich gegenseitig verwöhnt, unersättlich mich benutzt das ich sie befriedige.

Sie will mehrmals zum Orgasmus getrieben werden da ist ihr jedes Mittel recht meinen Schwanz so zu bearbeiten bis bei ihr der Schaum aus der Muschi kommt. Sie hat eine Spirale, gibt erst Ruhe wenn der letzte Tropfen bei ihr drin ist, selbst danach bettelt die Pussy nach ficken. Seit ich sie kenne bin ich süchtig nach ihrem sehr erotischem Schlitz, sie will das ich schnell rein komme sie besame, ich will mich sattsehen an der Spalte die vom Po gleich offen steht bis fast unter dem Bauchnabel über eine Länge von 15 cm, wenn sie hypergeil ist dann steht die Spalte feucht offen, die Klitoris steht wie ein Zäpfchen 5cm raus, das lecke ich dann wie Eis am Stil bei ihr, dabei kommt sie mehrfach, ich lass dann.

Bei uns im Haus wohnt auch etwas geistig behinderter Junge. Der kam oft und die Waschküche im Keller und grapschte an mir rum und manchmal umarmte und dürfte er mich nur. Mit der Zeit wurde es immer sexueller. Dann waren nur noch Po, Busen und Muschi sein Zeil. Mir wurde immer ganz mulmig dabei.

Normal bin ich immer komplett bekleidet. Auf einmal War ich so rattig, dass ich nur in Kittelschürze und sonst nichts die Wäsche machen. Als ich dann vor der Maschine stand und sie einräumte, kam er wie erwartet auch dazu.

Sofort merkte er das ich drunter nackt war. Da bekam er sich nicht mehr ein. Seine Hände waren überall. Er war zwar recht grob aber das geilte mich noch noch mehr auf.

Nachdem ich zweimal gekommen war, flüchtete ich zurück in unsere Wohnung und musste das erstmal verdauen. Seit dem ist öfter passiert und ich gehe schon mit juckende Fotze in den Keller. Lass ihn doch ist so gar gut für ihn, Du willst ihn auch vögeln lassen, zeige ihm wie du es genau haben willst, was mit seinem Penis machen soll, ich sage Dir aus Erfahrung hatte so was mit einer körperbehinderten Frau die griff mir immer an den Schwanz, ich habe dann zu mir gesagt lasse ihn angreifen, sie ist 50 Jahre, braucht weniger Medis haben ihre Eltern gesagt ich kann Dir meine Erfahrung schreiben, aber soll ganz vorsichtig sein und ihn nicht überfordern.

Die sind alle vorbereitet, gewaschen, auch wenn sie Windel tragen, sind die Geil, wollen ständig verwöhnt und gefickt werden, wenn sie mich sehen ziehen sie sich schnell aus geben erst genüsslich Ruhe wenn ich ständig an oder in der Muschi bin. Eine weint bitterlich und zeigt ständig ihren Schlitz das ich weitermachen soll und nicht gehe wenn die Zeit um ist. Es tut den Frauen mächtig gut, sind gierig nach Sex finden kein Ende wollen das ganze Programm, die werden feucht sind hoch erregt, wissen das der Mann ihr ein Baby machen kann, fühlen sich als Frau und das durch ihre Lust sie befriedigt werden.

Auch die Betreuer unterstützen mich. Geistig behinderte Frauen in NRW - denen besorgt ich es! Geistig behinderte Frauen in NRW - denen besorg ich es! Hey, mich interessiert das Thema brennend. Kannst du mir nen Kontakt herstellen? Ich würd es so gern mal erleben. Könntest du mir helfen, soetwas mal zu erleben? Das ist ja krass, macht mit total an diese geschichten. Bist du ein Sexguru? Wer will mich Gangbang ficken und schwängern? Hat wer lust auf Camsex hier? Welches geile reife Paar sucht Bull für beide?

Wer fistet mich zum ersten mal vaginal? Schwanger vom besten Kumpel meines Freundes? Wo finde Frauen mit besonders ausladenden, dicken Ärschen?

Würdet ihr bei dem Wetter warme oder lieber kalte Frauenpisse trinken? Sklavin werden und die eigene Sexualität dem Partner schenken? Wie viele Peitschenhiebe haltet ihr aus? Wie muss ein Schwanz aussehen, dass allein der Anblick euch fertig macht?

Habt ihr es schon einmal auf einem Billardtisch getrieben? Ich sauge Sperma aus benutzen Kondomen. Wie bringe ich meine Freundin dazu mit mir zu ficken? Sex mit einem Rollstuhlfahrer? Gibt es Frauen, denen das Handicap nichts ausmacht? Wie lange sollte man nach einer normalen Geburt aufs Ficken verzichten? Würdet ihr auch mit einem Beinamputierten ficken? Hattet ihr schon mal Sex mit Kleinwüchsigen? Wie fühlt es sich eigentlich an gefickt zu werden?

Wo kann ich meine Fickmeisterprüfung machen? Mit 21 Jahren noch Jungfrau - sollte ich langsam eine Hobby- Hure besuchen? Aber daran dachten in diesem Augenblick weder Sie noch ich. Sie war gerade ein wenig an chatten mit Ihren Freundinnen als Sie ein Geräusch hörte. Dann presste Sie ein Ohr an die Wand und lauschte was in dem anderen Zimmer so passiert.

Dort war ich mittlerweile dazu übergegangen Ihrer Mutter die Muschi mit der Zunge zu verwöhnen. Jeden Zungenschlag quittierte Sie mit einem wohligen Seufzen, Ihre Erregung steigerte sich immer mehr. Plötzlich drückte Sie meinen Kopf sanft zurück um sich einen Moment Ruhe zu verschaffen und Ihrerseits aktiv zu werden.

In einem Zug streifte ich Jeans und Unterhose hinunter und Sie griff schnell und fordernd nach meinem Schwanz. Tatjana war etwas überrascht. Klar, Ihre Mutter war schon relativ locker drauf, nicht so verklemmt wie manche Eltern Ihrer Klassenkameradinnen. Aber diese Worte aus dem Mund Ihrer Mutter zu hören war doch schon etwas ungewöhnlich. Und nach diesen Worten konnte Sie sich auch ziemlich bildlich vorstellen was hinter der Wand vor sich ging. Und diese Vorstellung verursachte ein leichtes Ziehen zwischen Ihren Schenkeln.

Ihr Kitzler schwoll leicht an und Sie wurde feucht. Ohne es bewusst zu merken stahl sich Ihre Hand unter das Kleid und fing an sanft über den Stoff Ihres Slips zu streicheln, der Ihre erregte Muschi bedeckte. Ihre Mutter und ich waren mittlerweile so laut das Tatjana das Ohr nicht mehr an die Wand pressen musste um mitzubekommen was nebenan vor sich ging. Sie lehnte sich mit dem Rücken an die Wand und begann leise zu stöhnen während Ihre Hand weiter unter Ihrem Kleid verschwunden war.

Plötzlich wurde Ihr bewusst was Sie da gerade tat. Schnell zog Sie Ihre Hand zurück. Annika konnte echt genial blasen. Was Ihre Zunge an meinem Schwanz vollbrachte hatte ich noch nie erlebt. Sie züngelte, leckte, liebkoste und saugte an meinem Schwanz das mir Hören und Sehen verging. Sie nahm meinen Schwanz aus dem Mund, und grinste zu mir hoch.

Dann nahm Sie meinen Schwanz in die Hand und wichste mich weiter. Tatjana hatte kurz verschnauft und sich ein wenig beruhigt. Aber als Sie von nebenan hörte wie Ihre Mutter mich aufforderte Sie vollzuspritzen und richtig einzusauen, da gewann Ihre Geilheit wieder oberhand und Ihre Hand verschwand wieder unter dem Kleid. Und mit dieser gedanklichen Hürde fiehlen auch die letzten Bedenken.

Tatjana streifte sich den Slip herunter um sich besser Ihre Muschi verwöhnen zu können. So bildetet das Sommerkleid eine kleine Stoffwurst um Ihren Bauch, Ihre rasierte Muschi und die jungen, straffen Titten lagen nun frei.

Mit dem Finger fuhr Sie nun zwischen Ihre feuchten und leicht geöffneten Schamlippen und drang behutsam ein während Ihre andere Hand Ihre Brust fest knetete. Nachdem ich abgesprizt hatte leckte sich Annika über die Lippen und fuhr dann mit Ihrer Zunge über meine Eichel.

Sie leckte mir die letzten Spermareste vom Schwanz, der immernoch erwartungsvoll stand, hart wie vor meinem Orgasmus. Das bemerkte auch Annika wohlwollend: Fick mich richtig hart und nimm keine Rücksicht! Fick meine Fotze als gäbe es kein Morgen du geile Sau! Sie genoss es sichtlich so rangenommen zu werden. Ich war voll auf Annika konzentriert aber in einem kurzen Moment war mir so, als hätte ich ein lautes Seufzen oder Stöhnen von nebenan gehört….

Tatjana hatte mittlerweile alles um sich herum vergessen, bebende Geilheit hatte Sie voll ergriffen. Sie knetete Ihre Titten, nicht sanft und liebkosend, sondern kräftig und fordernd. Sie saugte an Ihren Nippeln, knabberte daran und mit zunehmender Geilheit biss Sie auch leicht zu.

Normalerweise war Sie da sehr empfindlich aber in dieser Situation, diesem Rausch machte Sie der Schmerz, den Sie sich selber zufügte, nur noch geiler. Sie merkte gar nicht das Sie selbst immer lauter wurde. Auch Tatjana war mittlerweile nur noch ein zuckendes, bebendes Bündel Geilheit. Mit einem lauten Stöhnen kam auch Sie zu Ihrem Höhepunkt, nichtsahnend das ich Ihren Höhepunkt, wenn auch nur relativ unbewusst, mitbekommen hatte.

Und der einzige Schwanz in Reichweite war meiner. Tatjana sagte sich, in den Genuss dieses Schwanzes werde ich wohl nicht kommen, aber einen Blick kann man ja mal riskieren…. Langsam öffnete Sie Ihre Zimmertür und schlich sich leise zur Schlafzimmertür Ihrer Mutter, hinter der wir ja noch kräftig zugange waren. Der Gedanke das Sie ja dann auch Ihre Mutter nackt sehen würde machte Ihr nichts aus, denn diesen Anblick hatte Sie schon manchmal im Bad nach dem Duschen gesehen oder wenn Ihre Mutter nackt durch den Flur huschte weil Sie die Klamotten vergessen hatte.

Tatjana überlegte nun fieberhaft ob Sie es riskieren konnte die Tür einen Spalt zu öffnen. Ging das überhaupt oder war die Tür abgeschlossen? Wenn nicht abgeschlossen war, dann sollte es klappen unbemerkt einen Blick zu riskieren. Die Türen waren ziemlich neu und somit quietschten sie auch nicht beim öffnen. Ganz leicht zog Sie die Tür zu sich und bemerkte erleichtert das sie nicht abgeschlossen war.

Sie öffnete die Tür eine handbreit und schaute neugierig hinein. Nun hatte Sie im Blick was Sie sehen wollte. Sie sah wie ich meinen vom Saft Ihrer Mutter glänzenden Prügel fast ganz herauszog um Ihn dann bis zum Anschlag hineinzuschieben. Hatte Sie sich gerade wirklich vorgestellt Ihre Mutter zu lecken?

Das konnte ja wohl nicht angehen! Die Gelegenheit würde sich ja sowieso nicht ergeben. Aber vorstellen kann man es sich ja…. Um noch ein wenig besser zu sehen zog Tatjana die Tür noch ein Stück weiter auf.

Der Gedanke das Ihre Mutter oder ich etwas bemerken könnten war von Ihrer Geilheit völlig verdrängt worden.

..

Stronic eins vibrator gentledom forum



nacktputzerin vergewaltigung sex geschichten

.




Strapon für sie und ihn sexfielme

  • Abgeneigt bin ich da ganz sicher nicht.
  • EROTIK GESCHICHTE EROTIK IN BIELEFELD
  • Sie wollte nur noch kommen, den Orgasmus erleben, alles andere war egal. Man sagt entweder Down-Syndrom oder Trisomie Auf Ihrem Slip war ein deutlicher Fleck zu sehen, sie war geil und feucht.
  • Tatjana sagte sich, in den Genuss dieses Schwanzes werde ich wohl nicht kommen, aber einen Blick kann man ja mal riskieren…. Alle Figuren sind volljährig!