Gaykino runterhohlen

Dein Benutzername und Passwort Benutzername. Ich habe die AGB gelesen und willige in diese ein. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu meiner sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Dies gilt ausdrücklich auch insoweit, als sensible Daten zu unserer sexuellen Orientierung oder Vorlieben verarbeitet werden. Mann Frau Paar Transvestit Transsexuell.

Du hast JavaScript nicht aktiviert. Wie aktiviere ich JavaScript? Lokalitäten in Deutschland Lokalitäten in Deutschland. Sexshop mit viel Auswahl. Kino auf 2 Etagen. Unter Etage , Hetero Kino , Gay Im Keller zwei Kinos 1x hetero, 1 x Gay. Ausstattung mit Sesseln und Sofos. Publikum von 18 bis Informieren Sie sich hier über Specials, günstige Angebote, diverse Veranstaltungen oder andere Bekanntmachungen.

Wir bieten eine gute Atmosphäre m Sexshop mit Pornokino im Keller! Bei uns im Kino wird täglich das Programm gewechselt. In unseren Räumen ze Ein schönes neues Pornokino. Wir fanden zum Einen, dass der Laden sehr sauber und aufgeräumt war.

Nun gut, die herumstehenden Bierflaschen hat man überall und auch diese werden von Zeit zu Zeit weggeräumt. Das Publikum ist Klasse. Für jeden ist etwas dabei. Wir als Hannoveraner kennen ganz andere Gaykinos, die den Namen "Siff" bekommen sollten.

Hier im XXL einfach alles Klasse. Auch die Eintrittspreise wurden immer korrekt berechnet. Auch die Getränkepreise sins moderat.

Also wir werden wiederkommen! Ich war am Dienstag den Dieses ist auf der Internet Seite nicht zu ersehen! Ich werde dieses Kino zukünftig meiden, wenn ich wieder mal in Berlin bin. Wollte trotz den negativen Bewertungen persönlich vorbei schauen. Der Laden ist heruntergekommen, schmuddelig, nicht wirklich sauber.

Der Inhaber ist sehr unfreundlich und man fühlt sich nicht willkommen. Die Kohle wird genommen und dann war es auch mit Nettigkeiten. Würde nie wieder hingehen und kann den Laden auch nicht empfehlen. Bin heute mal ins xxl gegangen habe mich im Internet uber die specials und Preise informiert dachte ich komme da wie in der homepage von xxl ab Ich muss sagen mich zockt man nur einmal ab und der gratis caffee war bereits um 23 uhr alle obwohl der Laden bis 3.

Ich war Sonntag Abend hier. Drei Streicher sag ich mal, sonst keiner hier. Pech gehabt sag ich mal. Musik Techno Style , voller Bierflaschen und anderer Müll. Mal aufräumen während des Wochenendes Ich sag mal bis denn. War heute am Eine Klimaanlage wäre toll und sicher keine Fehlinvestition. Ich geh dort wieder hin, wenn ich in B bin.

Hatte kein Problem mit dem Einlass. War auch einiges los, bin auch zwei mal auf meine Kosten gekommen. Ein Saftladen, der Leute über 30 diskriminiert und abweist. Das kann man machen, dann aber bitte auch auf der Homepage gleich bekannt geben!.

Sehr schade, der Bus ist weg! Aber aus der Fläche ist trotzdem was gemacht worden. So bleibt es auch ohne Bus heul! Wie sieht es in dieser location aus wenn man als crossdresser kommen möchte?

Toleriert der Betreiber und auch das Publikum crossdresser? Wahr gestern da,und kamm echt auf meine Kosten. Super Laden und meist geiles Publikum. Wer hat Lust mal gemeinsam hin zu gehen, oder sich dort zu treffen? Es wird ,, ausgesucht! Wenn der ,, Wächter " einen schlechten Tag hat , stehste vor der Tür! Ältere Schwule Männer haben auch Bedürfnisse!

Und unsere Türpolitik ist mit Sicherhgeit nicht härter, wie in anderen Läden Die Kerle die wir nicht rein lassen, bekommen eh nichts ab, somit habt ihr Geld gesparrt! Und das nach einem Umzug erstmal weniger los ist, ist ja wohl normal Was erwartet ihr denn bitte??? Und wer nicht den Arsch in der Hose hat, sich direkt vorn zu beschweren, soll direkt leise sein!!! Mal ein Kommentar eines Mitarbeiters Klar lassen wir nicht jeden rein, aber wir sind mit Sicherheit nicht rassistisch Das liegt nunmal daran, weil wir auch etwas an den Laden und die Kundschaft denken müssen.

Aber das ist nicht nur bei uns so!!! Und selbstverständlich gibt es hier keine Sexgarantie Aber dafür können die Mitarbeiter nichts Wenn einige nur zum doof rumlaufen da sind und sonst nix gebacken bekommen, ist das nicht unser Fehler Wir sind im Endeffekt da, damit ihr euren Druck ablassen könnt und mehr nicht! Und danke an alle die positive Kommentare da gelassen haben! Also was sich hier manche aufregen Ist genau richtig, das drogen volk und co nicht in den Club kommen Ich war gestern das erste mal drin Viele geile rückzugsmö glichkeiten vorhanden.

Und nochmal, fragt euch mal, wieso ihr dort nicht rein kommt? Vielleicht liegt es an euch?! Gerne gehe ich dort wieder hin: Die Türpolitik dort ist rassistisch, bösartig und verlogen.

Denn ich glaube nicht an die Club-Mitgliedschaft, das ist Quatsch. Ähnelt Jaxx, ist aber irgendwie noch mehr verlogener, weil wenn man wissen will, wie man Mitglied wird, kommt NIX. Sollte man breittreten, damit nicht zuviele Leute Frust sich abholen. Also, ich finde den Laden gut - und dass an der Tür nicht jeder Penner mit weissen Socken in Sandalen reingelassen wird, finde ich absolut ok.

Das Personal ist stets freundlich, die Musik gut bis auf Ausnahmen.. Nicht die Quantität macht es, sondern die Qualität. Ich bin übrigens über 50 und wurde noch nie abgewiesen. Vielleicht sollten die, die nicht reinkommen einfach mal in den Spiegel schauen. Meist sieht man dann die Wahrheit Ich werde weiterhin mein Geld dort hintragen, denn der Prenzlauer Berg hat nichts besseres zu bieten.

Ich war mehrfach dort in der Schönhauser Allee bevor das Kino umgezogen ist. Da war mein Geld gern gesehen, jetzt wollte ich im Januar mir den "neuen" Laden ansehen, aber man hat mich ziemlich unfreundlich abgewiesen. Bin wohl mit 48 J. Wenn Ihr nicht Gefahr laufen wollt dort nicht rein zu kommen, versucht Euer Glück lieber woanders.

Ich habe wohl nicht allein diese Erfahrung gemacht siehe hier alle Kommentare. Der Laden selektiert immer noch am Einlass. Wenn das Gesicht, Alter, Gewicht dem Kassierer nicht passt kann man gleich wieder gehen. Ich war mit jemand im Kino verabredet, der dort nicht rein kam. Klasse Laden, nie wieder Auch wenn der Laden ok ist, die Tür-Politik ist echt das allerletzte. Von ungefähr einem halben Dutzend Kinos die ich bislang gesehen habe, war dies das beste.

Viele Kabinen mit Löchern, und gute Filme, zwischen denen man problemlos und schnell hin und her schalten kann. Bin zum Auto und habe Oropax geholt. Aber selbst damit gab es keine Chance diesem dumpfen Gestampfe, das manche Menschen "Musik" nennen mögen, zu entkommen. Der Laden ist selbst am Kinotag relativ leer. Ausserdem wurden mir der volle Eintrittspreis am Kinotag berechnet.

Kein Wunder das keiner mehr kommt. Das XXL ist nach wie vor sein Geld wert! Nette Kerle am Tresen und was sich dann ergibt liegt an einem selber. Ist in letzter Zeit immer leerer geworden. Nichts los und somit absolut uninteressant. Spart Euch den Eintritt, es lohnt nicht. Ich bin im Sommer diesen Jahres dort gewesen. Mit DWT war da nix los. Ich hatte Nylons unter der Jeans an, habe ich in einer Kabine ausgezogen und auf die Reaktionen gewartet.

Einige haben durchgeschaut und sich dann leider wieder verzogen. Schade, probiere es aber Anfang Dezember nochmal wenn ich für eine Woche in Berlin bin.

Ist der Laden auch was für Dwt? Mich würde es reizen mal rein zu gehen Ein sehr geiler Laden! Ich bin kein Gay, lasse mich aber sehr gern mal richtig mit dem Mund verwöhnen, also bin ich, als ich im Oktober in der Stadt war, einfach mal rein Eintrill gelöhnt, fix mal durch, dann in eine der Kabinen rein. Hab mich frei gemacht und mich von den Filmen inspirieren lassen. Es dauerte nicht lange und es wurde mir ein Mund durch das Hole angeboten welchen ich freudig annahm Sehr schön und sehr gerne wieder.

Bei meinem letzten Besuch wurden die Raucher höflich gebeten, nur in einem bestimmten Teil des Kinos zu rauchen Im offenen Cruising-Bereich wenig los bzw. Ich kann nur Gutes über den Laden berichten: Leider wohne ich aber am anderen Ende der Stadt - aber die Hinfahrt lohnt sich immer! Sind in etwa zeitgleich nach Hause gegangen. Hatte Dir auch noch nen schönen Abend gewünscht Fand Dich sehr sexy Falls doch, meld Dich mal ;.

Wie ist denn der Darkroom im XXL? RIchtig dunkel oder wie im Rest des Kinos "nur" abgedunkelt? Freue mich über Antworten. Nun kenne ich auch das "neue" XXL. Der Flare des "alten" XXL ist übernommen worden. Zu erkennen an den Kabinen, an den Aufbau und den Bus. Was gibt es, u. Toilette direkt hinter dem Eingang, dort sind auch die Schränke und der Getränkeautomat. Dann gibts direkt wieder eine 3er-Kabine, rechts daneben ein Eck, wo man in Kontakt zum Verkauf tretten kann.

Im hinteren Bereich kommt dann der Sling, der Bus und eben neu die Telefonzelle. Das besondere an der Zelle: Jeder kann reinschauen und darin ist dann eine Liege und der Monitor ist an der Decke angebracht. Insgesamt kleiner, aber ich finde es fast genialer.

Auch soll es noch eine Erweiterung geben. Was ist noch geblieben? Aber dafür können die Betreiber ja nichts. Ich werde wieder hingehen! War vor zwei Wochen am Kinotag da. Von "Selektion" konnte man an dem Abend nix merken. Halte das auch eher für ein Gerücht. Ob ich dafür nochmal aus dem fernen Westen in den Osten fahre? Dieser Laden ist absolut eine Frechheit, an der Kasse wird selektiert ohne Ende.

Das obliegt natürlich dem Inhaber aber wir Schwulen sollten da solidarisch sein und den Laden eben einfach nicht mehr besuchen. Als die Bude eröffnet wurde war ich oft da, da war den Leuten mein gutes Geld noch recht Und für die Jüngeren unter Euch Axo, das Personal ist dazu auch noch unfreundlich! Die müssen ja richtig Kohle umrubeln, das die sich diese Türsteherpraxis leisten können! Wie wird man den Clubmitglied? Oder sagen die das nur als Vorwand? Finde ok wenn man aufs Publikum achtet..

Ob ich da Erfolg habe? Netter Laden, nette Bedienung. Einfacher, unkomplizierter Sex im Gegensatz zu anderen Berliner Läden. Hi, heute abend ist da wohl party. Bin nicht aus Berlin und kenn die location nicht. Sportlicher aktiver Glatzentyp möcht Heutabend mal vorbei schauen. Wann sollte mann hin gehen?? Also ich finde das ganze "Selektionsthema" völlig daneben, klingt ja hier so als wenn man n über 40 keinen Einlass erhält. Und es ist doch nur legitim, wenn Angetrunkene, unsaubere Kerle etc abgelehnt werden.

Und zu ÜTage etc Ich finde das XXL sollte so weitermachen!

.

Swingen münchen regensburg sex

Der Laden selektiert immer noch am Einlass. Wenn das Gesicht, Alter, Gewicht dem Kassierer nicht passt kann man gleich wieder gehen. Ich war mit jemand im Kino verabredet, der dort nicht rein kam. Klasse Laden, nie wieder Auch wenn der Laden ok ist, die Tür-Politik ist echt das allerletzte.

Von ungefähr einem halben Dutzend Kinos die ich bislang gesehen habe, war dies das beste. Viele Kabinen mit Löchern, und gute Filme, zwischen denen man problemlos und schnell hin und her schalten kann.

Bin zum Auto und habe Oropax geholt. Aber selbst damit gab es keine Chance diesem dumpfen Gestampfe, das manche Menschen "Musik" nennen mögen, zu entkommen. Der Laden ist selbst am Kinotag relativ leer. Ausserdem wurden mir der volle Eintrittspreis am Kinotag berechnet. Kein Wunder das keiner mehr kommt. Das XXL ist nach wie vor sein Geld wert! Nette Kerle am Tresen und was sich dann ergibt liegt an einem selber. Ist in letzter Zeit immer leerer geworden. Nichts los und somit absolut uninteressant.

Spart Euch den Eintritt, es lohnt nicht. Ich bin im Sommer diesen Jahres dort gewesen. Mit DWT war da nix los. Ich hatte Nylons unter der Jeans an, habe ich in einer Kabine ausgezogen und auf die Reaktionen gewartet. Einige haben durchgeschaut und sich dann leider wieder verzogen. Schade, probiere es aber Anfang Dezember nochmal wenn ich für eine Woche in Berlin bin.

Ist der Laden auch was für Dwt? Mich würde es reizen mal rein zu gehen Ein sehr geiler Laden! Ich bin kein Gay, lasse mich aber sehr gern mal richtig mit dem Mund verwöhnen, also bin ich, als ich im Oktober in der Stadt war, einfach mal rein Eintrill gelöhnt, fix mal durch, dann in eine der Kabinen rein. Hab mich frei gemacht und mich von den Filmen inspirieren lassen.

Es dauerte nicht lange und es wurde mir ein Mund durch das Hole angeboten welchen ich freudig annahm Sehr schön und sehr gerne wieder. Bei meinem letzten Besuch wurden die Raucher höflich gebeten, nur in einem bestimmten Teil des Kinos zu rauchen Im offenen Cruising-Bereich wenig los bzw. Ich kann nur Gutes über den Laden berichten: Leider wohne ich aber am anderen Ende der Stadt - aber die Hinfahrt lohnt sich immer!

Sind in etwa zeitgleich nach Hause gegangen. Hatte Dir auch noch nen schönen Abend gewünscht Fand Dich sehr sexy Falls doch, meld Dich mal ;. Wie ist denn der Darkroom im XXL? RIchtig dunkel oder wie im Rest des Kinos "nur" abgedunkelt? Freue mich über Antworten. Nun kenne ich auch das "neue" XXL. Der Flare des "alten" XXL ist übernommen worden. Zu erkennen an den Kabinen, an den Aufbau und den Bus. Was gibt es, u. Toilette direkt hinter dem Eingang, dort sind auch die Schränke und der Getränkeautomat.

Dann gibts direkt wieder eine 3er-Kabine, rechts daneben ein Eck, wo man in Kontakt zum Verkauf tretten kann. Im hinteren Bereich kommt dann der Sling, der Bus und eben neu die Telefonzelle. Das besondere an der Zelle: Jeder kann reinschauen und darin ist dann eine Liege und der Monitor ist an der Decke angebracht. Insgesamt kleiner, aber ich finde es fast genialer.

Auch soll es noch eine Erweiterung geben. Was ist noch geblieben? Aber dafür können die Betreiber ja nichts. Ich werde wieder hingehen! War vor zwei Wochen am Kinotag da. Von "Selektion" konnte man an dem Abend nix merken.

Halte das auch eher für ein Gerücht. Ob ich dafür nochmal aus dem fernen Westen in den Osten fahre? Dieser Laden ist absolut eine Frechheit, an der Kasse wird selektiert ohne Ende. Das obliegt natürlich dem Inhaber aber wir Schwulen sollten da solidarisch sein und den Laden eben einfach nicht mehr besuchen.

Als die Bude eröffnet wurde war ich oft da, da war den Leuten mein gutes Geld noch recht Und für die Jüngeren unter Euch Axo, das Personal ist dazu auch noch unfreundlich! Die müssen ja richtig Kohle umrubeln, das die sich diese Türsteherpraxis leisten können! Wie wird man den Clubmitglied?

Oder sagen die das nur als Vorwand? Finde ok wenn man aufs Publikum achtet.. Ob ich da Erfolg habe? Netter Laden, nette Bedienung. Einfacher, unkomplizierter Sex im Gegensatz zu anderen Berliner Läden. Hi, heute abend ist da wohl party. Bin nicht aus Berlin und kenn die location nicht. Sportlicher aktiver Glatzentyp möcht Heutabend mal vorbei schauen. Wann sollte mann hin gehen?? Also ich finde das ganze "Selektionsthema" völlig daneben, klingt ja hier so als wenn man n über 40 keinen Einlass erhält.

Und es ist doch nur legitim, wenn Angetrunkene, unsaubere Kerle etc abgelehnt werden. Und zu ÜTage etc Ich finde das XXL sollte so weitermachen! Ich 35 war vor meinem ersten Besuch ja sehr skeptisch, nachdem ich die Foreneinträge gelesen habe. Heute habe ich mich "getraut" und es gab keinerlei Probleme beim Einlass, "offene Kommunikation öffnet Türen". Im Kino waren verschiedene Altersgruppen vertreten, selective Vorgehensweise also nicht wirklich erkennbar.

Persönlich bin ich aber schon froh, dass nicht jeder "Zombi" Zutritt erhält, in manchen Kinos ist es schon sehr gruselig. Und wenn man bei DSDS oder Supertalent sieht, wer sich da alles als Superman hält, dann möchte ich davon verschont bleiben. Sicherlich kommt man n auch ins Alter, aber die entscheidene Frage ist doch, was man aus sich macht und wie man sich gibt. Ich halte es für sinnlos, dass Typen ohne jegliche Chancen Einlass erhalten und dann nur zum Spannen dumm rumstehen.

Bis bald im XXL! Ich kann damit leben, auch wenn ich älter bin. Gibt genügend geile Kinos in B. Und nicht nur so lange Tram und U2 dicht sind sondern auf dauer. Hoffentlich kommt das alles noch rechtzeitig, denn von der Anlage her ist der Laden doch gut. Hallo Kinobetreiber und Diskutanten, richtet doch einfach zwei bis drei UTage pro Woche ein und öffnet an den restlichen Tagen ganz regulär ohne Einschränkung.

Dann sortiert sich alles von selbst, und niemand muss sich diskriminiert fühlen. Nun ja entlich mal wird geguckt das nicht mehr so viele penetrannten alten dort sind, finde ich erste sahne Sollten generell min jedem Kino mehr face kontrollen machen! Wenn mann opis und Alkis sowie Junkies mag ist das BadBoyz die optimale anlaufstelle! Hab ich auch erlebt. Mal sehn wie lang es den Laden noch gibt, wenn das Geld bei den offenbar willkommenen jährigen noch reicht..

Was will man mehr? Und in der Greifbar um die Ecke ist es ab 23 Uhr gut. War 2mal da, nur richtig alte Säcke herumgelaufen. Wann trifft man denn jüngeres Publikum? Hallo, ich bin zwar erst 27J habe aber selber gestern erlebt wie ein älterer Gast kein Zutritt bekommen hat und wieder gehen durfte.

Peinlich für den Laden, denn im Kino selber war nichts los. Ich werde sicher wieder andere Kinos aufsuchen, wer sich so diskreminierend verhält sollte darin nicht noch unterstützt werden. Ich stehe auch nicht auf Ältere aber mit wem ich dann am Ende dort rummache entscheide ich doch selbst, das muss nicht der Kassierer, der in ein Paar Jahren, genau wie alle anderen auch, dann auch jenseits der 30J ist Eigentlich war der Laden OK, nach Eröffnung und auch noch kurz danach war dort jeder Besucher recht, inzwischen wird selektiert.

Alle über 40 hat mal gar keine Chance. So ein arrogantes Personal Vielleicht sollten die Schwulen endlich mal zusammenhalten und dann einfach den Laden nicht besuchen! Dieses Gelaber vom Alter find ich echt zum kotzen.

Pornokinos sind für jeden da und mir 26 ist ein attraktiver 'Alter' lieber,als so manche junge Dumpfbacken, die hier ihren Kommentar ablassen. Klar gibts auch nervige Alte,aber so dumme, junge Typen sind für mich genauso unerträglich Du unter mir du wirst auch alt was machte den dann?

Möchtest du dann auch abgewiesen werden? Zahle du doch Junge lieben ebend auch Alte mehr als Dir recht ist. Mache dochselber einen Laden auf!!!!!!!! Google hat hier einen Fehler. Laden war fast leer, aber die 4 bis 5 Jungs waren wohl alle aufs gleiche hinaus. Nach 5 Minuten kam schon der erster. Der Laden ist gross, sauber, Personal nett und absolut empfehlenswert. Hatte eine geile Action mit Torben wir kamen ins Gespräch, aber ich war zu schüchtern nach Kontaktdaten zu fragen.

Wenn Du das liest, maile mir bitte! Dort wird man wenigstens nicht von alten Opis angegraben die nicht kapieren das es ander Männer gibt als sie! Zum zuge bin ich bis jetzt auch immer gekommen und der Eintritt ist mehr als ok, der Laden ist sauber und gemütlich sowie das Personal sehr freundlich Also man n kann den laden nur wärmstens empfehlen! Ob Alterskontrolle oder nicht: Wer will denn freiwillig in den Laden?

Die netten Pberger Jungs gehen da doch sowieso nicht hin. Mit Anfang 40 sollte ich es an diesem Tag wegen der "Besucherstruktur" nicht persönlich nehmen - durfte aber unversöhnlich wieder abziehen. Ich bin nicht gezwungen, mein Geld in diesem Laden zu lassen. Dafür hat Berlin genügend andere Möglichkeiten. Angeblich nur für Clubmittglieder und wenn man fragt wie man Clubmittglied wird bekommt mann eine dumme Antwort. Ich bin früher öffters dort gewesen, es hat mir immer sehr gut gefallen.

Warum geht es jetzt nicht mehr? Ich war an einem Sonntagabend da,Anfang Dezember Angeblich war das Kino voll und ich benötigte eine Memberchipkarte? Ich wurde nicht reingelassen,also Leute,auch wenn Ihr schon älter seit,vermeidet das Kino und geht in den Westteil der Stadt,da wird jeder so akzeptiert,wie er ist!!!!!!!!!!!! Sehr sauber, in allen Kabinen etc. Nicht total dunkel, man sieht also etwas. Ganz originell - der Bulli.

Es gibt viele Sofas zum loungen und man muss nicht immer in den Kabinen verschwinden. Man könnte tanzen, chillen, flirten, Leider etwas abseitig gelegen, ich war 3 Mal am Nachmittag da und es war wenig los. Einmal eine Ansammlung aus Quasimodo, Rumpelstilzchen und Hulk. Der Laden hätte echt mehr Besucher verdient. Und wer nur zum simsen oder Spielen auf dem Handy kommt, kann wegbleiben. War heute mittag da, Eintritt inzwischen 6 EUR: Gross, steril und gäääähhnnn langweilig, schlechte Lage.

Die Filme waren zum Glück SM und Leder lastig und so konnte man sich geil selber einen runterholen, das hätte ich auch zu Hause tun können und dabei viel Geld sparen oder in die Greifbar gehen können. Dort wird nämlich zugegriffen Hey,test,Du bist leider ein schlechter Verlierer, wenn Du hier um Dein Geld betrogen wirst, bleibe bitte in Deinem versifften Homokietz!

Jepp GeEsichtskontrolle scheint es da zu geben. Ist mir auchg passiert! Und der Typ der auch mich rausgeworfen hat, war erheblich älter und recht grottig, aber sowas recht sich ganz ganz schnell, ich kan nur jeden einfach empfehlen dann doch andere Locations aufzusuchen, schon aus Solidarität! Fast nur Huschen, was schon mit dem unqualifizierten Personal beginnt. Unmögliche und viel zu laute Musik. Auf dem Weg dahin kamen wir wie immer am Pornokino vorbei, wobei diesmal mein Kumpel meinte, dass man dort immer nen geilen Film sehen konnte.

Alle lachten, nur ich war noch sehr unerfahren und wusste damals noch nicht, dass ich schwul war. Den ganzen Abend und den nächsten Tag ging mir das Kino nicht mehr aus dem Kopf.

So kam ich nach langem Überlegen auf die Idee, das Kino zu besuchen, um mal richtigen Sex in einer Kabine zu sehen. Nie wär ich auf die Idee gekommen, was mich dort erwarten würde. Nachdem ich drei viermal am Kino vorbeigegangen war, fasste ich mir ein Herz und betrat das Kino. Nach drei Minuten als ich schon grad in eine Kabine gehen wollte, sprach er mich an und erzählte mir, dass heute das Kino im Angebot für 7 DM sei und ich könnt den ganzen Tag bleiben.

Oh man toll, dachte ich, legte das Geld hin, und betrat das Kino. Mir fiel sofort auf, dass auf den Fernseher nur Männer miteinander Sex hatten und ich dachte, man wo bin ich hier hingeraten. Damals wusste ich noch nicht, dass ich auf Männer steh. Aber, dachte ich mir, wenn ich schon mal da bin, kann ich mir ja in der Kabine in Ruhe ein Porno anschauen. Wie ich mich da irrte. Ich wollte mich erstmal umschauen und sah im ersten Gang einige offene und geschlossene Kabinen.

Als ich weiter nach hinten ging, schaute ich im zweiten Gang nach links und konnte es kaum glauben. Dort sah ich zwei Männer komplett nackt. Ich konnte den Blick nicht abwenden und mein Schwanz wurde sofort steinhart. Man sah das geil aus.

Eine gefühlte Ewigkeit stand ich dort wie paralysiert. Ich blickte erschrocken zur Seite und fühlte mich ertappt. Ich sah einen Mann um die 50 Jahre, der wie ich das Treiben beobachtete, dabei seine Hand auf seiner Hose hatte und mich anlächelte. Erschrocken nahm ich reisaus und floh in den vorderen Gang, wo ich einfach in eine beliebige Kabine ging und die Tür hinter mir schloss.

Ich setzte mich und schaute mir die verschiedenen Kanäle an. Ich zog meine Hose runter und fing langsam an meinen Schwanz zu wichsen. Dabei bemerkte ich, dass die Kabine neben mir besetzt wurde und ich durch ein Loch in der Wand beobachtet wurde. Auf einmal wurde durch das Loch ein Schwanz geschoben. Man war der riesig, dachte ich mir.

Ich fasste den Schwanz an und fing an diesen langsam zu wichsen, wobei ich durch die Bewegungen auf der anderen Seite unterstützt wurde. Nach kurzer Zeit wurde der Schwanz zurückgezogen und eine Stimme forderte mich auf, in seine Kabine zu kommen. Nach drei Aufforderungen fasste ich mir ein Herz, ging aus der Kabine und öffnete die Tür der Nachbarkabine. Man du traust dich aber auch was, sagte er mir, als ich die Kabine betrat und die Tür hinter mir schloss. Komm blas mich, sagte der Mann und ich beugte mich über seinen Schwanz und nahm ihn langsam in den Mund und fing an ihn zu blasen.

Man war das ein geiles Gefühl als er meine Bewegungen mit langsamen Fickbewegungen unterstützte. Wie in Trance blies ich ihn, bis er auf einmal stoppte und mich aufforderte mich auszuziehen.

Er stand auf und streichelte meinen Körper bis er zu meinen Hintern kam und dort bei meinem Arschloch stoppte.








Stundenzimmer münchen sex chat ohne registrieren

  • 726
  • 715
  • Klitoris durchstechen fkk bildr
  • Gaykino runterhohlen

Swinger gangbang gold member escort


Abgesehen davon, dass der Laden wirklich heruntergekommen aussieht, versifft und stellenweise sogar ekelhaft vor gebrauchten Wichstüchern überquellende Mülleimer, verdreckte, samenverschmierte Liegen, stinkende, verpisste Toilette konnte ich mich auch über das Publikum nur wundern. Obwohl gut besucht, war praktisch nirgendwo wer zugange, bis auf eine Ausnahme in einer Gloryhole-Kabine.

Die gut 15 Mann meist gehobenen Alters lungerten herum, liefen im Kreis oder sahen sich halbherzig irgendwelche Pornos an. Teilweise recht groteske Gestalten mit Wampen wie aus dem Bilderbuch, ungepflegt und schmuddelig. Klar, dass geile Kerle in einem solchen Schuppen wegbleiben.

Ich war jedenfalls zweimal dort: Das erste und das letzte Mal! Wäre der Laden in München, er könnte vermutlich nach spätestens einem halben Jahr zusperren! Sorry für die harsche Kritik, aber ich war wirklich froh, wieder draussen zu sein, dabei könnte man aus dem Laden durchaus was machen.

Dazu müsste man aber wohl ein paar Euronen in die Hand nehmen. Hatte für gestern Abend im Inkognito Forum zwei Dates ausgemacht und was soll ich sagen. Die Idioten sind weder erschienen noch haben sie abgesagt. Datevereinbarungen für das Kino sind weitgehend sinnlos, da sich in dem Forum anscheinend nur Dummschwätzer, Faker oder verklemmte Möchtegerne herumtreiben.

Dennoch bin ich gestern auf meine Kosten gekommen, zuerst mit einem Bären und dann kurz vor Schluss noch einem Älteren mit einem richtig fetten Riemen. Beide haben es mir ordentlich besorgt, das beste Erlebnis in dem Kino seit langem! Noch geiler wäre es nur gewesen, wenn ich beide gleichzeitig gehabt hätte.

War vor drei Wochen erstmals dort und fand die Räumlichkeiten sauber und ansprechend vor. Es war ein Samstag-Nachmittag und war nicht sehr gut besucht, gegen Ich kann das Kino wirklich empfehlen, auf den Traumprinzen zu warten ist aber sicher am falschen Platz - nimm was Du kriegen kannst- ist hier das Motto. Also mittlerweile verkommt das Kino ziemlich. Im Kino nur alte Typen, man könnte meinen, das Ink hat einen Betreuungsvertrag mit sämtlichen Altenheimen in Augsburg.

Durchschnittsalter am WE gefühlte 65 Jahre. Vor gar nicht allzulanger Zeit konnte man dort echt geile Abenteuer haben, das ist aber nicht mehr so. Also ich finde das Kino sehr gut. Ich finde zwar auch das man ein paar Dinge ändern könnte, z B.

Sauberkeit ist abhängig von den Besuchern, mal will ja aber auch nicht das alle 15 minuten jemand kommt und durchwischen will. Ich möchte hier was klarstellen! Das Kino ist auf den Stand von Ich kenne andere Kinos in Deutschland,die moderner und auf das Publikum abgstimmt,eingerichtet sind.

Hier im Kino,gibt es nichts,was ein Mann geil oder anmacht. Die paar kleinen Kabinen,wo man sich kaum rühren kann,sind ja nicht der Börner. Es gibt keine Abwechslung darin. Man könnte mit einfachsten Mitteln,die teilweise noch nicht einmal Geld kosten,eine bessere Räumlichkeit schaffen.

Aber da sind die Betreiber zu faul. Und für diese uralte Cascheme sind die 10 Euro nicht wehrt. Es ist traurig wenn die Betreiber festgefahren sind und auf neue Vorschläge nicht reagieren.

Ich hätte ein paar Vorschläge. Ein Sling gehört dahin. Sowie in den Raum,wo die Stangen sind, könnte man oberhalb der Stange,rchts und links, an Ketten oder Seilen zwei Ringe befestigen,wo man sich breitbeinig reinsetzen kann.

Das war eine kleine Anregung,mit wenig Aufwand was Neues zu schaffen. Ich werde die sache beobachten und schaun,ob sich was verändert oder nicht. Waren dann erst bei den Glory Hole Kabinen unten. Dann sind wir in die erste Kabine rein. Du in kurzer Jeans. War echt geil mit Dir, hattest mich noch gefragt ob wir schonmal gechattet haben. Würde Dich gerne wieder sehn. Erkennst Du Dich und willst auch mich wieder sehn? Dann meld Dich einfach. Ich finde das Kino klasse. Ist ganz klar das nicht alle Kino Besucher mein Fall sind.

Kann mich nicht Beschwerden darum kann ich nicht verstehen was die Leute hier im Verlauf schreiben zu Thema Sauberkeit, für mich persönlich gibt es nichts schlimmeres als schmutzige Kabinen da muss aber der der die Kabine als letztes benutzt hat darauf achten und nicht das Personal das geht mir so bin oft im Kino und spreche oben mit den Personal das wo ich sagen muss nicht leicht hat was ich manchmal mitbekomme und wenn ich unten gerade eine Nummer schiebe möchte ich nicht gestört werden vom Personal mit den ich bei einen Cappuccino oben über normale Sachen rede also ich verstehe hier die aufregung zu Thema Sauberkeit und das Thema das hier nur alte da sind stimmt auch nicht ganz den wenn ich da bin bleibe ich 2 bis 4 Stunden und komme immer auf meine Kosten.

Für mich bekommt das Kino von 10 Sternen 7 den für Augsburger Verhältnis einfach klasse. Auch Dreier habe ich dort schon erlebt. Die Sauberkeit ist in der Regel OK. Manchmal ist erstaunlicherweise aber gar nichts los, selbst Freitag Nachmittag war ich dort schon alleine und bin dann ungef Das mit den Sprücheklopfern in Chats ist wohl ein weit verbreitetes Problem. Ich gebe nicht sehr viel auf Chats. Wenn ich sowieso z. Wenn dann der Chatpartner zum Livetermin erscheint, ist es ok und wenn nicht, dann sind ja zum Glück noch andere Leute auch noch da.

Für die oft angesprochene Sauberkeit ist auch der Gast mit Zuständig,denn es kann nicht verlangt werden,dass da ständig jemand hinterher putzt. Das wäre auch störend.

Im Chat vom Ink. Ist nicht so viel los aber die die drin sind sind Kontaktfreudig. Kanns kaum erwarten bis wieder Wochenende ist! Für Sauberkeit könnt ihr auch selber beitragen. Müll in die Eimer und eventuelle Sauerrein mit Tüchern die überall hängen aufwischen - ist doch nicht so schwer, oder?

Das ist doch nix , nur alte deppen , die ofener hose rumtanzen Ich war zu Besuch in Augsburg und bin begeistert! Schade das so wenig los war. Aber das Kino, das Ambiente sind wirklich erste Sahne. Bin bundesweit geschäftlich tätig. München, Stuttgart, Köln können da nicht mithalten. Auch die Dupplexx-Kinos kommen nicht an das dort gebotene Niveau. Ich war am gestrigen Sonntag Nachmittag im Kino und musste nach langer Zeit feststellen es wurde renoviert und modernisiert.

Neue Bildschirme und ein paar mehr Kabinen. Das Kino selbst rauchfrei und klimatisiert, an der Bar im Eingangsbereich war es eher schwül warm und verraucht. Kann einer sagen ob da schon was los ist? Als ich den Laden das letzte Mal besuchte war ich - trotz Datevereinbarung auf deren Kontaktseite, der einzige Gast und konnte mir stattdessen einen runterholen, und das am Freitag Nachmittag.

Nichts als Maulhelden, die kneifen, wenn es darauf ankommt. Der Laden selbst wär gar ned mal so übel, aber auf das Datschiburger Publikum ist kein Verlass. Wenn ich mir diese einträge anschaue geht das von wo sind die neuen einträge also mache ich den Anfang Ich war im Jahr schon ein paar mal im Kino und habe bis jetzt nichts negatives gehört oder gesehen finde immer noch das beste Kino in Augsburg also kommt und lasst euch verwöhnen vieleicht treffen wir uns mal ich würde mich freuen.

Und meine entscheidung ist. Ich werde in Augsburg wohnen und jeden Abend zu inkognito gehen. Die Stadt ist die beste. Keine Stadt ist nicht schöner als Augsburg und coole Leute Ich Beurteile Inkognito volle Punktzahl. Der Laden hat sicherlich bessere Zeiten gesehen, die Einrichtung ist teilweise mitgenommen, den Boden mag man nur mit Gummistiefeln betreten.

Servus, was wurde denn so umgebaut? War schon länger nicht mehr dort. Wann ist denn zeitlich dort mehr geboten? Einfach super geworden seit es neu umgebaut wurde weiter so. War kürzlich dort und da ging die Luzid aber gewaltig ab.

Alles was das Herz begehrt und nicht nur einmal Heyy, bin 18 und würde dort gern ma hin , aber nicht allein , wer hätte lust mit zu kommen? Kino it eigentlich ganz ok ein bisschen dreckig und überteuere Preise in den Kabinen aber sonst alles ok.

Also Leute, ich war heute das erste mal seit 3 Jahren wieder mal dort. Der Laden ist echt gut, nur das Publikum, dass lässt zu wünschen übrig und das extrem! Aber wie gesagt, der Laden ist echt gut!! Hallo, ich bin am Geändert hat sich das eine oder andere, verbessert? Vom Verkaufsraum wurde eine Ecke abgezwackt und als eigener Kinoraum umfunktioniert. Ambiente wie auf nem Bahnhofskloo.

Und ein Bartresen an dem gequalmt wird was das Zeug hält. Und mit diesem "neuen" Kinoraum will der Betreiber scharenweise Heteropärchen reinlocken auf dass sich dort auch eine weitere Schar notgeiler Dreibeiner einfinden möge, die die versperrte Türe zum Paareraum nicht aus den Augen lassen.

Welch Publikum sich dort dann einfindet spottet jeder Beschreibung. Das hat nichts mehr mit Gay- oder Heterokino zu tun, einfach nur ne Abzockmasche. Gut dass die Augsburger Pärchen das auch so sehen und gleich lieber in nen Club gehen. Und was sich auch noch so rumgesprochen hat, alle Besucher werden auf Video aufgezeichnet. Werde das nächste Mal zur Gaynacht am 2. Bei Fragen einfach melden.

Werde so im Kono herum laufen, lasse mich so gerne fotografieren. Befummelt mich offen oder im Dunkelraum od auch mehr. Schreibt wer kommen will und und geil auf mir ist. Hallo ihr lieben bin ab Ist es zu empfehlen oder gibt es da was besseres? Sauna wäre nicht schlecht , aber die soll ja schon länger zu sein. Noch ein Nachtrag ich abe die anderen Kommentare gelesen, die z. T ja sehr deutlich sind. Ich wollte nicht so drekt sein zum Personal.

Ein Teilnehmer sgt das Personal sei ruppig. Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen. Man kommt sich nur unerwünscht vor. Naja wer drauf steht.

Dem macht das noch Spass mr weniger. Es ist halt einsuper miefiger Provinzladen, in dem sich Schwule schämen sollenund dafür möglichst viel geld abdrücken sollen. Das Inkognito gefällt mir weniger als das Triebwerk.

Die Stimmung im TW ist vel netter und es gibt hübschere Jungs. Wer hier nicht zum Schuss kommt ist selber Schuld oder extrem wählerisch War gestern erstmals da und wurde gleich zweimal erleichtert ;- Allerdings finde ich es extrem störend, dass dort überall geraucht werden darf, man stinkt nach einem Besuch echt gruselig.

Leider ist das Kino so wie in meinem Beitrag beschrieben. Da beisst die Maus keinen Faden ab. Monitore alle noch Röhrengeräte mit Farbstichen, viele ausser Betrieb. Einige Räume wurden mit Türen versehen,jedoch die Lüftung wurde nicht angepasst, es ist daher dort drinnen heiss und stickig. Gereinigt wird das Kino nur 1x täglich, daher "klebt" der Boden und in den Kabinen will man sich nicht wirklich hinsetzen. Wände sind verschmiert kalte Bauern etc.

Die Toilette nur 1x vorhanden, für Frauen gibts keine Extratoilette stinkt erbärmlich, das Urinal ist so ein neumodisches Gerät ohne Wasserspülung. Toilettenpapier ist Glücksache und der Händetrockner ist seit Monaten oder gar Jahren defekt.

Ich habe wohl nicht allein diese Erfahrung gemacht siehe hier alle Kommentare. Der Laden selektiert immer noch am Einlass. Wenn das Gesicht, Alter, Gewicht dem Kassierer nicht passt kann man gleich wieder gehen. Ich war mit jemand im Kino verabredet, der dort nicht rein kam. Klasse Laden, nie wieder Auch wenn der Laden ok ist, die Tür-Politik ist echt das allerletzte. Von ungefähr einem halben Dutzend Kinos die ich bislang gesehen habe, war dies das beste.

Viele Kabinen mit Löchern, und gute Filme, zwischen denen man problemlos und schnell hin und her schalten kann. Bin zum Auto und habe Oropax geholt. Aber selbst damit gab es keine Chance diesem dumpfen Gestampfe, das manche Menschen "Musik" nennen mögen, zu entkommen. Der Laden ist selbst am Kinotag relativ leer. Ausserdem wurden mir der volle Eintrittspreis am Kinotag berechnet. Kein Wunder das keiner mehr kommt.

Das XXL ist nach wie vor sein Geld wert! Nette Kerle am Tresen und was sich dann ergibt liegt an einem selber. Ist in letzter Zeit immer leerer geworden. Nichts los und somit absolut uninteressant. Spart Euch den Eintritt, es lohnt nicht. Ich bin im Sommer diesen Jahres dort gewesen. Mit DWT war da nix los. Ich hatte Nylons unter der Jeans an, habe ich in einer Kabine ausgezogen und auf die Reaktionen gewartet. Einige haben durchgeschaut und sich dann leider wieder verzogen.

Schade, probiere es aber Anfang Dezember nochmal wenn ich für eine Woche in Berlin bin. Ist der Laden auch was für Dwt? Mich würde es reizen mal rein zu gehen Ein sehr geiler Laden!

Ich bin kein Gay, lasse mich aber sehr gern mal richtig mit dem Mund verwöhnen, also bin ich, als ich im Oktober in der Stadt war, einfach mal rein Eintrill gelöhnt, fix mal durch, dann in eine der Kabinen rein. Hab mich frei gemacht und mich von den Filmen inspirieren lassen. Es dauerte nicht lange und es wurde mir ein Mund durch das Hole angeboten welchen ich freudig annahm Sehr schön und sehr gerne wieder. Bei meinem letzten Besuch wurden die Raucher höflich gebeten, nur in einem bestimmten Teil des Kinos zu rauchen Im offenen Cruising-Bereich wenig los bzw.

Ich kann nur Gutes über den Laden berichten: Leider wohne ich aber am anderen Ende der Stadt - aber die Hinfahrt lohnt sich immer!

Sind in etwa zeitgleich nach Hause gegangen. Hatte Dir auch noch nen schönen Abend gewünscht Fand Dich sehr sexy Falls doch, meld Dich mal ;. Wie ist denn der Darkroom im XXL? RIchtig dunkel oder wie im Rest des Kinos "nur" abgedunkelt? Freue mich über Antworten. Nun kenne ich auch das "neue" XXL. Der Flare des "alten" XXL ist übernommen worden. Zu erkennen an den Kabinen, an den Aufbau und den Bus.

Was gibt es, u. Toilette direkt hinter dem Eingang, dort sind auch die Schränke und der Getränkeautomat. Dann gibts direkt wieder eine 3er-Kabine, rechts daneben ein Eck, wo man in Kontakt zum Verkauf tretten kann. Im hinteren Bereich kommt dann der Sling, der Bus und eben neu die Telefonzelle. Das besondere an der Zelle: Jeder kann reinschauen und darin ist dann eine Liege und der Monitor ist an der Decke angebracht. Insgesamt kleiner, aber ich finde es fast genialer.

Auch soll es noch eine Erweiterung geben. Was ist noch geblieben? Aber dafür können die Betreiber ja nichts. Ich werde wieder hingehen! War vor zwei Wochen am Kinotag da. Von "Selektion" konnte man an dem Abend nix merken. Halte das auch eher für ein Gerücht. Ob ich dafür nochmal aus dem fernen Westen in den Osten fahre? Dieser Laden ist absolut eine Frechheit, an der Kasse wird selektiert ohne Ende. Das obliegt natürlich dem Inhaber aber wir Schwulen sollten da solidarisch sein und den Laden eben einfach nicht mehr besuchen.

Als die Bude eröffnet wurde war ich oft da, da war den Leuten mein gutes Geld noch recht Und für die Jüngeren unter Euch Axo, das Personal ist dazu auch noch unfreundlich! Die müssen ja richtig Kohle umrubeln, das die sich diese Türsteherpraxis leisten können!

Wie wird man den Clubmitglied? Oder sagen die das nur als Vorwand? Finde ok wenn man aufs Publikum achtet.. Ob ich da Erfolg habe? Netter Laden, nette Bedienung. Einfacher, unkomplizierter Sex im Gegensatz zu anderen Berliner Läden. Hi, heute abend ist da wohl party. Bin nicht aus Berlin und kenn die location nicht. Sportlicher aktiver Glatzentyp möcht Heutabend mal vorbei schauen.

Wann sollte mann hin gehen?? Also ich finde das ganze "Selektionsthema" völlig daneben, klingt ja hier so als wenn man n über 40 keinen Einlass erhält. Und es ist doch nur legitim, wenn Angetrunkene, unsaubere Kerle etc abgelehnt werden. Und zu ÜTage etc Ich finde das XXL sollte so weitermachen! Ich 35 war vor meinem ersten Besuch ja sehr skeptisch, nachdem ich die Foreneinträge gelesen habe.

Heute habe ich mich "getraut" und es gab keinerlei Probleme beim Einlass, "offene Kommunikation öffnet Türen". Im Kino waren verschiedene Altersgruppen vertreten, selective Vorgehensweise also nicht wirklich erkennbar. Persönlich bin ich aber schon froh, dass nicht jeder "Zombi" Zutritt erhält, in manchen Kinos ist es schon sehr gruselig. Und wenn man bei DSDS oder Supertalent sieht, wer sich da alles als Superman hält, dann möchte ich davon verschont bleiben.

Sicherlich kommt man n auch ins Alter, aber die entscheidene Frage ist doch, was man aus sich macht und wie man sich gibt. Ich halte es für sinnlos, dass Typen ohne jegliche Chancen Einlass erhalten und dann nur zum Spannen dumm rumstehen.

Bis bald im XXL! Ich kann damit leben, auch wenn ich älter bin. Gibt genügend geile Kinos in B. Und nicht nur so lange Tram und U2 dicht sind sondern auf dauer. Hoffentlich kommt das alles noch rechtzeitig, denn von der Anlage her ist der Laden doch gut. Hallo Kinobetreiber und Diskutanten, richtet doch einfach zwei bis drei UTage pro Woche ein und öffnet an den restlichen Tagen ganz regulär ohne Einschränkung. Dann sortiert sich alles von selbst, und niemand muss sich diskriminiert fühlen.

Nun ja entlich mal wird geguckt das nicht mehr so viele penetrannten alten dort sind, finde ich erste sahne Sollten generell min jedem Kino mehr face kontrollen machen! Wenn mann opis und Alkis sowie Junkies mag ist das BadBoyz die optimale anlaufstelle!

Hab ich auch erlebt. Mal sehn wie lang es den Laden noch gibt, wenn das Geld bei den offenbar willkommenen jährigen noch reicht.. Was will man mehr? Und in der Greifbar um die Ecke ist es ab 23 Uhr gut. War 2mal da, nur richtig alte Säcke herumgelaufen. Wann trifft man denn jüngeres Publikum? Hallo, ich bin zwar erst 27J habe aber selber gestern erlebt wie ein älterer Gast kein Zutritt bekommen hat und wieder gehen durfte.

Peinlich für den Laden, denn im Kino selber war nichts los. Ich werde sicher wieder andere Kinos aufsuchen, wer sich so diskreminierend verhält sollte darin nicht noch unterstützt werden. Ich stehe auch nicht auf Ältere aber mit wem ich dann am Ende dort rummache entscheide ich doch selbst, das muss nicht der Kassierer, der in ein Paar Jahren, genau wie alle anderen auch, dann auch jenseits der 30J ist Eigentlich war der Laden OK, nach Eröffnung und auch noch kurz danach war dort jeder Besucher recht, inzwischen wird selektiert.

Alle über 40 hat mal gar keine Chance. So ein arrogantes Personal Vielleicht sollten die Schwulen endlich mal zusammenhalten und dann einfach den Laden nicht besuchen!

Dieses Gelaber vom Alter find ich echt zum kotzen. Pornokinos sind für jeden da und mir 26 ist ein attraktiver 'Alter' lieber,als so manche junge Dumpfbacken, die hier ihren Kommentar ablassen. Klar gibts auch nervige Alte,aber so dumme, junge Typen sind für mich genauso unerträglich Du unter mir du wirst auch alt was machte den dann? Möchtest du dann auch abgewiesen werden? Zahle du doch Junge lieben ebend auch Alte mehr als Dir recht ist. Mache dochselber einen Laden auf!!!!!!!!

Google hat hier einen Fehler. Laden war fast leer, aber die 4 bis 5 Jungs waren wohl alle aufs gleiche hinaus. Nach 5 Minuten kam schon der erster. Der Laden ist gross, sauber, Personal nett und absolut empfehlenswert. Hatte eine geile Action mit Torben wir kamen ins Gespräch, aber ich war zu schüchtern nach Kontaktdaten zu fragen. Wenn Du das liest, maile mir bitte! Dort wird man wenigstens nicht von alten Opis angegraben die nicht kapieren das es ander Männer gibt als sie! Zum zuge bin ich bis jetzt auch immer gekommen und der Eintritt ist mehr als ok, der Laden ist sauber und gemütlich sowie das Personal sehr freundlich Also man n kann den laden nur wärmstens empfehlen!

Ob Alterskontrolle oder nicht: Wer will denn freiwillig in den Laden? Die netten Pberger Jungs gehen da doch sowieso nicht hin. Mit Anfang 40 sollte ich es an diesem Tag wegen der "Besucherstruktur" nicht persönlich nehmen - durfte aber unversöhnlich wieder abziehen.

Ich bin nicht gezwungen, mein Geld in diesem Laden zu lassen. Dafür hat Berlin genügend andere Möglichkeiten. Angeblich nur für Clubmittglieder und wenn man fragt wie man Clubmittglied wird bekommt mann eine dumme Antwort. Ich bin früher öffters dort gewesen, es hat mir immer sehr gut gefallen.

Warum geht es jetzt nicht mehr? Ich war an einem Sonntagabend da,Anfang Dezember Angeblich war das Kino voll und ich benötigte eine Memberchipkarte? Ich wurde nicht reingelassen,also Leute,auch wenn Ihr schon älter seit,vermeidet das Kino und geht in den Westteil der Stadt,da wird jeder so akzeptiert,wie er ist!!!!!!!!!!!! Sehr sauber, in allen Kabinen etc.

Nicht total dunkel, man sieht also etwas. Ganz originell - der Bulli. Es gibt viele Sofas zum loungen und man muss nicht immer in den Kabinen verschwinden. Man könnte tanzen, chillen, flirten, Leider etwas abseitig gelegen, ich war 3 Mal am Nachmittag da und es war wenig los.

Einmal eine Ansammlung aus Quasimodo, Rumpelstilzchen und Hulk. Der Laden hätte echt mehr Besucher verdient. Und wer nur zum simsen oder Spielen auf dem Handy kommt, kann wegbleiben. War heute mittag da, Eintritt inzwischen 6 EUR: Gross, steril und gäääähhnnn langweilig, schlechte Lage. Die Filme waren zum Glück SM und Leder lastig und so konnte man sich geil selber einen runterholen, das hätte ich auch zu Hause tun können und dabei viel Geld sparen oder in die Greifbar gehen können.

Dort wird nämlich zugegriffen Hey,test,Du bist leider ein schlechter Verlierer, wenn Du hier um Dein Geld betrogen wirst, bleibe bitte in Deinem versifften Homokietz!

Jepp GeEsichtskontrolle scheint es da zu geben. Ist mir auchg passiert! Und der Typ der auch mich rausgeworfen hat, war erheblich älter und recht grottig, aber sowas recht sich ganz ganz schnell, ich kan nur jeden einfach empfehlen dann doch andere Locations aufzusuchen, schon aus Solidarität! Fast nur Huschen, was schon mit dem unqualifizierten Personal beginnt.