Erotische geschichten hören dilator einführen

erotische geschichten hören dilator einführen

Ich musste schreien vor Schmerz, es fuehlte sich an, als wuerde ich zerreissen! Er musste ihn sofort wieder rausziehen. Mein Hintern schmerzte noch viele Tage danach. Einige Jahre spaeter ueberredete er mich schliesslich es doch noch einmal zu probieren. Diesmal waren wir sauber und nuechtern und ich war sicher, er wuerde vorsichtiger sein.

Wir vereinbarten, dass er innehaelt, wenn es weh tut und weitermacht, wenn es sich ertragen laesst. Die Ueberraschung war perfekt, als er immer dann, wenn er an meinem hinteren Loch ansetzte, weich wurde, seine Erektion verlor. Ob es daran lag, dass er befuerchtete, mir weh zu tun, ich weiss es nicht! Jedenfalls ging es schief an diesem Abend und wir beschlossen, es nicht weiter zu versuchen.

Irgendwann war ich tatsaechlich so gehaessig und hab meiner Schwester davon erzaehlt. Sie ist Krankenschwester in einem groesseren Krankenhaus.

Anstatt mich auszulachen, erzaehlte sie mir, wie im Krankenhaus kleinere rectale Untersuchungen und Eingriffe vorgenommen werden und es stellte sich heraus, dass der Anus alles andere als zu klein ist, um einen Penis aufzunehmen. Um einen Patienten fuer eine solche Untersuchung vorzubereiten, muss die Krankenschwester ihm zuerst einen Einlauf verabreichen, dann, speziell fuer eine Darmspiegelung, wird ein Dilator verwendet, um den Schliessmuskel schrittweise erweitert, bis sogar Instrumente mit mm Durchmesser hineinpassen.

Erinnere Dich, als Du zum ersten Mal Sex hattest. Sicher war es aehnlich wie bei mir, es war nicht berauschend gut, eher enttaeuschend! Wie so vieles andere… es wurde mit jedem Mal besser. Eine Anal-Jungfrau muss zu erst den Schliessmuskel kennenlernen, weiten, und sich an das Gefuehl dabei gewoehnen. In meinem Fall war es so, dass jedesmal, wenn dort irgedetwas dort hineinzustecken versuchte, ich das Gefuehl hatte, ich muesste es sofort wieder herausdruecken.

Das braucht Dich nicht zu beunruhigen, das ist eine voellig natuerliche Reaktion. Es gibt verschiedene Moeglichkeiten, diese oeffnung zu dehnen, das Beste ist, wenn Dein Mann Dir dabei hilft. Schliesslich wird er davon ausgehen,dass Du das tust, um ihm Lust zu verschaffen. Du kannst sicher sein: Dein Mann hinter Dir wird seine Freude haben an diesem Anblick und es kaum erwarten koennen. Zuerst muss er Dich ordentlich einschmieren. Benutze am besten ein nichtfettendes Gleitmittel, wie etwa KY-Gel.

Zunaechst versucht er mit dem Finger etwas von dem Gel in Deinen Anus zu bekommen. Versuch Dich dabei zu entspannen und drueck ihm etwas entgegen. Das Druecken ist der natuerliche Vorgang, den Muskel zu oeffnen, wenn Du etwas drueckst und Dich nicht verkrampfst, wird das sehr einfach gehen. Es hoert sich etwas medizinisch an, aber je mehr Zeit Ihr verbringt mit dieser spielerischen und das kann sehr erotisch sein Fingermassage, desto besser gewoehnt sich Dein jungfraeuliches Loch an diese neuartige Sensation.

Von Zeit zu Zeit solltest Du zwischen den Beinen nach hinten sehen. Es ist bestimmt lange her, seit Du ihn so aufgeregt mit einem solchen Staender gesehen hast! Nach weiteren Minuten sollte er mit seinem Finger langsam ein- und ausfahren. In jedem Fall sollte immer genuegen Gleitmittel vorhanden sein. Nach einiger Zeit kann er sehr leicht mt seinem Finger ein und ausfahren. Das ist ein Zeichen, dass Du bereit bist fuer den naechsten Schritt. Falls nicht, macht einfach weiter, glaub mir, es geht!

Als naechstes versucht er zwei Finger hineinzubekommen. Dazu ist dann schon eine gute Kontrolle des Muskels notwendig. Lass ihn ggfls innehalten und warten, bis Du Dich an die neue Situation gewoehnt hast.

Es wird Zeit beanspruchen, aber er wird irgendwann mit beiden Fingern ein und ausfahren koennen, ohne dass es Dir Unbehagen bereitet. Ihr solltet aber erst den naechsten Schritt wagen, wenn Du Dich entspannt und wohl dabei fuehlst.

Es kann einige Wochen dauern, in welchen Ihr diese uebung immer wieder in Euer Liebespiel einbezieht, bevor Du seine Finger aufnehmen kannst, ohne dabei zu verkrampfen. Zu diesem Zeitpunkt, kann ich Dir versichern, wirst bereits in der Lage sein, seinen Schwanz aufzunehmen, allerdings ist es noch immer sehr sehr eng.

Es kann vorteilhaft sein, noch weiter zu ueben, mit einem Vibrator oder einem Dildo der etwas groesser ist, als der Schwanz Deines Liebsten. Es wird Momente geben, da nicht nur er, sondern auch Du den brennenden Wunsch verspuert, endlich in diese jungfraeuliche oeffnung einzudringen.

Beachte meinen Rat und bleibt geduldig! Eine sich ueber Wochen hinziehende Spannung wird den Wunsch, diese letzte Barriere einer innigen Partnerschaft zu ueberwinden weiter wachsen lassen und je mehr Ihr Euch in Geduld uebt, desto erregender wird es sein. Dann kommt irgendwann vielleicht sucht Ihr Euch einen speziellen Anlass aus der Moment, wo es passiert. Ihr solltet mehrere Stunden Zeit haben, und es ganz langsam angehen lassen, zuerst das ausgedehnteste Vorspiel, dann die bereits gewohnten uebungen mit den Fingern und dem Dildo, ja und dann setzt er seinen Schwanz zum ersten mal da hinten an.

Selbstverstaendlich habt Ihr bei den uebungen gelernt, Euch zu verstaendigen, abzustimmen, wann es vorwaerts geht, und wann er stillhaelt. Es ist ein wirklich anderes Gefuehl nach all den uebungen seinen richtigen Schwanz dort zu spueren. Wenn Dein Mann eine durchschnittliche Groesse von, sagen wir cm hat, dann musst Du wissen, dass das sehr sehr gross ist fuer Dein hinteres Loch! Wie tief er eindringt, muss letztendlich Du entscheiden und mit ihm vereinbaren.

Mein Mann dringt normalerweise nur etwa cm ein, fuer ihn lustvoll, fuer mich einfach zu nehmen. Whow, nun ist er drin! Der groesste Fehler jetzt waere, Analsex so zu betreiben wie Vaginalsex. Wenn er jetzt beginnt, heftig zu stossen, dann wirst Du mit Sicherheit verkrampfen und das Verknuegen waere vorbei. Sehr langsame Vorwaerts- und Rueckwaertsbewegungen sind das, was sowohl Dir, als auch ihm himmlische Gefuehle beschehren wird. Geniesst es einfach ihn dort drin zu haben und zu belassen, geniesst diese neuen, unbeschreiblichen Gefuehle.

Bei mir war es so, dass eine einzige Beruehrung meiner Klitoris ausreichte, um sehr heftig zu kommen. Beim ersten Mal versuchte mein Mann herauszuziehen, bevor er spritzte, das tat aber ziemlich weh, so hielt ich ihn zurueck und er fuellte meinen Hintern.

Wir liessen ihn drin, bis er ganz weich geworden war. Bei einem der naechsten Male hatten wir zusammen einen Orgasmus verbunden mit unbeschreiblichen Gefuehlen waehrend der Kontraktionen dieses wirklich starken Muskels. In der Zwischenzeit haben wir alle nur denkbaren Analsex-Erfahrungen gemacht und jede Menge Spass gehabt. Ein Orgasmus bei gedehntem Schliessmuskel ist so ziemlich das intensivste Erlebnis, das ich mir vorstellen kann. Wir heben uns Analverkehr immer fuer den Schluss auf, das ist wichtig, denn nach dem Analverkehr sollte er unter keinen Umstaenden in die Vagina wechseln, dabei koennten Bakterien Infektionen verursachen.

Ich lernte Gerda durch ein Inserat kennen. Wir schrieben uns in den ersten drei Briefen unsere Traeume, wie wir es gerne einmal mit einem Partner machen wuerden und was wir beim Lesen der Briefe machen.

Meistens onanierte ich oder es kam eine Bekannte vorbei und die habe ich dann spueren lassen, wie geil mich der Brief von Gerda gemacht hatte. Ich schrieb Gerda dann immer, wie ich die Bekannte gefickt habe. Im vierten Brief war dann ein Bild von Gerda, sie war nackt und lag mit weit gespreitzten Beinen auf dem Bett. Ihre Moese konnte ich sehr gut erkennen, da sie mit den Haenden die Schamlippen spreizte. Unsere Briefe geilten uns so sehr auf und wir beschlossen, uns einmal persoenlich kennenzulernen.

Endlich war es soweit, wir standen uns gegenueber und Gerda sagte mir nach der Begruessung, dass sie, wie ich es gewuenscht hatte, keinen Slip unter dem Rock trug.

Ich bekam sofort einen Steifen und haette Gerda am liebsten sofort gefickt, aber wir wollten es mit viel Genuss machen und nicht auf die Schnelle. Wir setzten uns in ein Cafe, tranken Kaffee und unterhielten uns. Dabei konnte ich meine Haende nicht bei mir behalten und fing an, Gerdas Knie zu streicheln, glitt langsam den Schenkel hoch und fuehlte die Haare ihrer Moese.

Mein Schwanz war hart wie ein Stock. Gerda liess ihre Hand ganz sanft ueber meinen Schwanz gleiten und spreizte ihre Beine noch etwas mehr. Ich streichelte ihre Schamlippen, die schon ganz nass waren. Nach einer halben Stunde, vielen Kuessen und ganz feuchten Fingern, gingen wir. Flink und vorsichtig tastete er erst ihre rechte, dann ihre linke Brust ab. Kati spürte, wie sich dabei plötzlich Ihre Nippel aufstellten. Wieder wurde sie rot. Machen Sie bitte den Unterkörper auch ganz frei und nehmen Sie dann hier auf dem Untersuchungsstuhl Platz.

Sie fühlte sich unbehaglich. So lag sie nun mit weit gespreizten Beinenvor ihm, ihre Vagina befand sich offen genau in seinem Blickfeld. Sie fühlte eine Art Zucken in ihrer Muschi. Mit zwei Fingern der einen Hand spreizte er Katis Schamlippen und betastete die dahinter liegende Öffnung.

Langsam und vorsichtig schob er nun einen Finger in Katis Scheide. Sie verzog leicht das Gesicht. Es ist wichtig, dass Sie sich richtig entspannen. Dann tut es bestimmt weniger weh. Trotz des leichten Schmerzes, den ihr Doktor Essers Finger verursachte, fühlte sie ein zunehmendes, angenehmes Kribbeln in ihrer Möse. Er bewegte seinen Finger ein wenig in ihr und zog ihn dann wieder heraus.

Er zog ihre kleinen Schamlippen weiter auseinander und zog die kleine Vorhaut ihres Kitzlers vorsichtig nach hinten. Als er ihn mit seinen Daumen betastete wurde das Kribbeln in ihr stärker. Er befühlte ihre Klit von allen Seiten, Katis Erregung wurde heftiger.

Jetzt muss ich leider erst noch ihre Scheide richtig untersuchen. Kati stöhnte leise auf. Seine groben Finger in ihr bereiteten ihr Schmerzen , trotzdem wuchs ihre Erregung unaufhaltsam.

Esser drückte mit seinerflachen, linken Hand fest auf ihre Bauchdecke und arbeitete ihr mit seinen Fingern entgegen. Er betastete ihre Möse in aller Ausführlichkeit von innen.

Die Bewegungen, die er mit seinen Fingern in ihrem Geschlechtsorgan ausführte, bereiteten ihr eine unbändige Lust.

Sie schob ihr Becken instinktiv etwas nach vorne und stöhnte immer wieder leise. Esser zog seine Finger langsam aus ihrer Scheide heraus. Kati merkte, dass sie die Kontrolle über die Zuckungen ihres Geschlechtsorgans zu verlieren drohte. Sie wurde fast rasend vor Geilheit. Auch ihm war die zunehmende Erregtheit seiner jungen Patientin nicht verborgen geblieben. Und er hätte lügen müssen, hätte er behaupten wollen, dass er sich nicht von ihrem Körper ungeheuer angezogen fühlte.

Er blickte ihr in die Augen. Seine eigene Erregung wuchs mit jeder Sekunde, und er merkte, dass er gerade im Begriff war, alle Regeln für den ärztlichen Umgang mit Patientinnen über Bord zu werfen. Das würde für Sie sicherlich nicht ohne Schmerzen abgehen. Vielleicht überlegen Sie sich die Sache doch noch einmal?

Wenn Sie sich wirklich dafür entscheiden, müssen Sie sich mir auch hundertprozentig fügen. Er schnallte mit schnellen Griffen Katis Arme und Beine so fest, dass ihre Brüste und ihr Geschlecht völlig offen zugänglich waren, ohne dass sie sich in irgendeiner Weise dagegen hätte wehren können. Nun öffneteer seine Hose. Auf Katis Gesicht machte sich Entsetzen breit.

Gleichzeitig spürte sie jedoch, wie ihre Möse vor Feuchtigkeit schon fast triefte. Esser trat einen Schritt näher an sie heran und stellte sich zwischen ihre fixierten, gespreizten Beine. Ihre Erregung war inzwischen so offensichtlich, dass es nicht mehr lange dauern konnte, bis sie zum Orgasmus kam.

Er begann mit seiner Eichel ihre Klitoris zu stimulieren, zunächst vorsichtig und langsam, allmählich steigerte er jedoch Intensität und Tempo. Der Arzt führte seinen Bolzen an ihre Öffnung und versuchte, ein wenig mit seiner Eichel einzudringen. Kati war unglaublich eng. Die schmerzverzerrten Züge auf ihrem Gesicht zeigten ihm, dass es nicht viel Sinn hatte, sie langsamzu quälen.

.

Griechische stellung erotikchat cam



erotische geschichten hören dilator einführen




Sex in nordhausen sexclub wesel

  • SEITENSPRUNG ROSENHEIM AKTVERLÄNGERNDE KONDOME
  • Erotische geschichten hören dilator einführen
  • Nylonnudes ass fuck
  • Der Doktor pumpte jetzt nur noch langsam und die Druckanzeige stieg nicht mehr so schnell wie vorher.
  • 712